Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Innovationsprozesse in Russland - Aktueller Stand und Entwicklungsmöglichkeiten

Das nationale Innovationssystem ist die wichtigste Voraussetzung für den Wohlstand eines Landes. Deswegen beschäftigen sich die Regierungen vieler Staaten mit seiner Entwicklung. Russland bildet hier keine Ausnahme.
Seit dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems in den 90er Jahren des vorigen Jahrhunderts, ist das Land einem Erneuerungsprozess unterworfen, der auf politischer, rechtlicher, wirtschaftlicher und sozialer Ebene stattfindet. Dieser Prozess ist bis heute noch nicht abgeschlossen. Die Verabschiedung neuer Gesetze und Verordnungen in den Bereichen Wissenschaft, Forschung, Innovation und Patentrecht, das Entstehen neuer Forschungszentren im ganzen Land sowie an den wissenschaftlichen Nachwuchs gerichtete Grants und Förderprogramme haben das Ziel, das Innovationssystem in Russland wieder zu beleben und voran zu bringen.
Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit der Entwicklung des russischen Innovationssystems in der postsowjetischen Zeit und untersucht die Frage, ob die gesamten Maßnahmen der russischen Regierung für ein funktionelles, nationales Innovationssystem ausreichen und ob dessen Probleme lösbar sind.
Portrait
Maria Knüttel wurde 1976 in Sankt Petersburg (Russland) geboren. Bereits früh zeigte sie starkes Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen und absolvierte in Russland ein Studium zur Ökonomin mit den Schwerpunkten Buchführung und Wirtschaftsprüfung, das sie mit Erfolg abschloss. Danach folgte ein Aufbaustudium in den Sprachen Englisch und Spanisch. Die Autorin sammelte ihre berufliche Erfahrung als Assistentin eines Wirtschaftsprüfers und insbesondere als Dozentin am Lehrstuhl für Wirtschaft und Marketing der Höheren Verwaltungshochschule des Bürgermeisteramts Sankt Petersburg. Momentan befindet sich Maria Knüttel in einem Promotionsstudium. Die Dissertationsarbeit beschäftigt sich mit der Untersuchung von Erfolgsfaktoren deutsch-russischer Gemeinschaftsunternehmen und mit den allgemeinen Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und Russland.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 156 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783842844230
Verlag Diplomica Verlag
eBook
34,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Innovationsprozesse in Russland - Aktueller Stand und Entwicklungsmöglichkeiten

Innovationsprozesse in Russland - Aktueller Stand und Entwicklungsmöglichkeiten

von Maria Knüttel
eBook
34,99
+
=
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

von Yuval Noah Harari
eBook
19,99
+
=

für

54,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.