Lüneburg - Der Stadtführer

Ein Führer durch die alte Salzstadt

Eckhard Michael, Christiane Stagge

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,00
6,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mehr erfahren – mehr erleben – Kultur entdecken in Lüneburg: Von einem der ältesten Rathäuser Deutschlands spannt sich der Bogen über prunkvolle Bürgerhäuser und stattliche Kirchen bis hin zum idyllischen Wasserviertel. In zwei übersichtlich gestalteten Entdecker-Touren führt der Stadtführer Lüneburg zu diesen historischen aber auch zu den modernen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt mit detaillierten Beschreibungen, einer Vielzahl von Farbfotos, Grundrissen und praktischen Hinweisen zu Öffnungszeiten und Adressen sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Zur Orientierung dient ein hochwertiger Cityplan mit Straßenverzeichnis, der auch auf das Smartphone geladen werden kann.
Außerdem werden Ausflugstipps in die Umgebung wie die Lüneburger Heide oder das UNESCO-Biosphärenreservat Elbtalaue gegeben. Ein Freizeitkarten- und ein Straßenkarten-Ausschnitt unterstützen die Orientierung rund um die Hansestadt Lüneburg.

Aus dem Inhalt:
Entdecker-Tour 1 „In der Altstadt unterwegs“ – startet am Marktplatz mit Rathaus zu Backstein- und Fachwerkbauten sowie stattlichen Kirchen.

Entdecker-Tour 2 „An der Ilmenau bummeln“ – entführt ins romantische Wasserviertel mit Hafen und Stintmarkt sowie zur Ratsmühle und zum neuen Museum Lüneburg.

Ausflüge „Vom Kloster in die Heide“ – geleiten in das nahe Kloster Lüne mit sakralen Textilien, den Bardowicker Dom, in die Lüneburger Heide und ins Biosphärenreservat Elbtalaue.

Das ist neu mit dieser Auflage:
Wir waren wieder für Sie vor Ort unterwegs und haben recherchiert und fotografiert. Die Entdeckertouren sind verändert worden und nun im Stadtplan als Linie eingetragen. In der Altstadttour führen wir nun auch zum Salzmuseum und informieren über das gerade eröffnete Ostpreußische Landesmuseum. Außerdem haben wir Fotos erneuert, die Grafiken zum Rathaus und zum Kloster Lüne noch übersichtlicher gestaltet sowie einen Detailplan zur Bebauung am Markt erstellt, für eine noch bessere Orientierung.

Die Autoren:

Dr. Eckhard Michael (1952-2011) kam 1979 im Auftrag der Göttinger Akademie der Wissenschaften nach Lüneburg und wurde 1982 Direktor des damaligen Museums für das Fürstentum Lüneburg. Er galt als einer der führenden Regionalgeschichtsforscher und veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche und populäre Arbeiten.

Dr. Jens-Uwe Brinkmann, Kunsthistoriker und langjähriger Weggefährte Dr. Michaels, wirkte zehn Jahre als freier Autor in Lüneburg. Er aktualisiert und bearbeitet das Manuskript für Neuauflagen.

Christiane Stagge studierte an der Universität in Magdeburg Geschichte und Politikwissenschaft und schrieb gemeinsam mit Dr. Michael am Manuskript.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Jens-Uwe Brinkmann
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 07.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936185-83-6
Reihe Stadt- und Reiseführer
Verlag Schmidt-Buch-Vlg
Maße (L/B/H) 19/12,1/1,2 cm
Gewicht 185 g
Abbildungen 88, Die viele unterschiedlichen Abbildungen machen Lust auf Lüneburg bei der Reise-Vorbereitung, helfen bei der Orientierung vor Ort und sind ein willkommenes Andenken.
Auflage 7. überarbeitete Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Alles drin für den Städtetrip
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 20.03.2017

Der Stadtführer ist handlich und kompakt, aber doch sehr umfangreich. Man bekommt alle wichtigen, auch geschichtlichen, Informationen von Lüneburg. Da macht der Urlaub nochmal mehr Spaß. Bin total zufrieben :)


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Geschichtliches
    Entstehung und Herrschaft - Auf dem Weg zur Selbstständigkeit - Der Übergang zur Neuzeit -
    Entwicklung zur "Beamtenstadt"

    Die Entdecker-Touren

    Entdecker-Tour 1 „In der Altstadt unterwegs“
    Marktplatz - Historisches Rathaus - Herzogliches Stadtschloss - Zwischen Markt und Am Sande - An der Münze - Grapengießerstraße - Heiligengeiststraße - Deutsches Salzmuseum - Wandfärberstraße - Am Berge - Glockenstraße - Große Bäckerstraße - Lüneburger Hausarchitektur - Am Sande - St. Johanniskirche - Westliche Altstadt - Auf dem Meere - Untere Ohlingerstraße - Auf der Altstadt - St. Michaeliskirche - Adressen und Öffnungszeiten

    Entdecker-Tour 2 „An der Ilmenau bummeln“
    Wasserviertel - Alter Kran - Kaufhaus - Viskulenhof - Stintmarkt - Abtswasserkunst - Lüner Mühle - Auf dem Kauf - Stift Roter Hahn - St. Nicolaikirche - Bei der Ratsmühle - Kalandhaus - Museum Lüneburg - Adressen und Öffnungszeiten - Theater und Kultur

    Ausflüge „Vom Kloster in die Heide“
    Kloster Lüne - Ausflüge in die Umgebung - Lüneburger Heide - Elbtalaue - Bardowick

    Informationen
    Tourist-Information - Traditionelle Feste - Freizeit - Essen - Übernachten - Verkehrsverbindungen - Fototipps - Straßenverzeichnis