Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Warten kann ich später

Die Öffentlichkeit spricht von Depression, Politikverdrosssenheit, Bildungsmüdigkeit und Konsumverhalten. Gerade das gesteigerte Konsumverhalten spricht dafür, dass die Gesellschaft zu einer Schafherde zu werden droht, die nur noch aufnimmt und wieder ausscheidet. Das kann für ein menschliches Wesen mit individuellen Bedürfnissen, Persönlichkeitsmerkmalen und Überzeugungen nicht ausreichend sein. Bleiben also zwei Möglichkeiten. Entweder wird gewartet, bis sich etwas ändert oder es wird Veränderung gehandelt. Als wartende Schafe sind wir bequem für alle, die uns als Handelsgut betrachten. Wenn wir warten, können andere mit unserer Zeit, unserem Geld und unserer Kraft machen, was ihnen zugutekommt. Wartend sind wir Material, ziemlich unbeweglich und hilflos. Handelnd sind wir unseres eigenen Glückes Schmiede, machtvoll und dynamisch. Gerade dieser Umstand führt dazu, dass wir Missbilligung erfahren, wenn wir nicht warten. Und doch sollten wir wieder lernen, zu handeln, denn wir warten vergebens. Wir geben den anderen die Chance, unser Leben zu bestimmen, wenn wir nicht selbst handeln. Niemand wird uns jemals die Sehnsüchte und Bedürfnisse erfüllen, die wir im Hinterkopf haben. Kein Mensch, kein Gott und schon gar keine Zukunft sorgen für uns. Das ist bitter und nimmt uns die ersehnte Geborgenheit. Doch diese bittere Erkenntnis verliert ihren Schrecken, wenn wir lernen, selbst in unserem eigenen Sinne zu handeln. Wenn wir handeln, versorgen wir uns selbst. Damit ist die Sicherheit wieder hergestellt. Wenn nur einer der folgenden 10 Gründe Sie überzeugt, den Augenblick zu nutzen, dann sollten Sie es tun, jetzt und ohne Zögern!
Portrait
Stefanie Glaschke ist unter anderem als Coach für Betriebe und Institutionen tätig. Ihr Schwerpunkt ist dabei Zeitmanagement neben Kommunikation.

Sie hat bereits zahlreiche Veröffentlichungen für verschiedene Verlage auf den Markt bringen können.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Altersempfehlung 0 - 99
Erscheinungsdatum 08.05.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8442-9427-9
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,3 cm
Gewicht 84 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.