Warenkorb
 

Bushido

(8)

Mit seiner gleichnamigen Autobiografie hat der Berliner Gangsterrapper Bushido 2008 die Bestsellerlisten gestürmt und bewiesen, dass seine jugendlichen Fans durchaus für ein Buch zu gewinnen sind. Sie wollten alles erfahren über ihr großes Idol, dessen verkorkste Beziehung zu seinem Vater, seine angeblichen Verbindungen zur Mafia, seine Zeit im Gefängnis, seine erste große Liebe und natürlich seinen Aufstieg an die Spitze der deutschen Musikstars.
Bushidos Leben gleicht einem Abenteuerfilm und wurde 2010 tatsächlich von Bernd Eichinger auf der Grundlage dieses Buches verfilmt.

Portrait

Anis Mohammed Ferchichi wurde 1978 als Sohn einer deutschen Mutter und eines tunesischen Vaters in Bonn geboren. Er wuchs in Berlin-Neukölln auf. Mit acht Goldenen Schallplatten, zwei Platin-Schallplatten und weit über 1,8 Millionen verkauften Tonträgern ist er heute unter dem Namen Bushido der erfolgreichste deutsche Rapper aller Zeiten. Für seine musikalischen Leistungen erhielt er u. a. den ECHO, den MTV Europe Music Award, den goldenen BRAVO-Otto und den Viva-Comet. Im November 2011 wurde ihm der Bambi für die Kategorie Integration verliehen. Ferchichi ist verheiratet und lebt mit Frau und drei Kindern in Berlin.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 399
Erscheinungsdatum 11.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86883-473-4
Verlag Riva Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/3 cm
Gewicht 467 g
Auflage 1
Verkaufsrang 9.389
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein bisschen überzogen und selbstverliebt,aber ein Muss für alle echten Fans Ein bisschen überzogen und selbstverliebt,aber ein Muss für alle echten Fans

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
1
0
0

Kaufempfehlung!
von Mike aus Passau am 06.04.2017

Ich hatte eigentlich keine Erwartungen. Aber diese Biographie ist echt Hammer. In diesem Buch bekommt man wirklich persönliche Einblicke aus Bushidos Leben. Vom "Herz Schmerz" seiner großen Liebe bis hin zum Gang-Bang im Tourbus. Alles ist dabei. Wirklich persönlich geschrieben. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Bushido
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Diese Biographie gibt den wesentlichen teil von Bushidos leben wieder, vom Bordstein zur Skyline wie man es auch nennen kann. Vom Drogendealer bis zum Popstar, eine Geschichte die Hollywood reif ist. Ich habe mir das Buch durchgelesen und es ist jeden Cent wert! Wenn ihr euch für Bushido interessiert... Diese Biographie gibt den wesentlichen teil von Bushidos leben wieder, vom Bordstein zur Skyline wie man es auch nennen kann. Vom Drogendealer bis zum Popstar, eine Geschichte die Hollywood reif ist. Ich habe mir das Buch durchgelesen und es ist jeden Cent wert! Wenn ihr euch für Bushido interessiert könnt ihr sehr viel durch dieses Buch über ihn lernen.

Überraschend gut!
von Paul Gilius aus Kaiserslautern am 06.09.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dieses Buch wird unterschätzt! Trauen Sie sich Bushidos Laufbahn zu hinterfragen und Sie werden überrascht sein. Man mag es kaum glauben, aber auch einer der erfolgreichsten deutschen Musiker unserer Zeit - oder sollten wir sagen: unserer Jugendlichen? - ist auch nur ein Mensch. Aufgewachsen ohne Vater, seiner Mutter gegenüber loyal,... Dieses Buch wird unterschätzt! Trauen Sie sich Bushidos Laufbahn zu hinterfragen und Sie werden überrascht sein. Man mag es kaum glauben, aber auch einer der erfolgreichsten deutschen Musiker unserer Zeit - oder sollten wir sagen: unserer Jugendlichen? - ist auch nur ein Mensch. Aufgewachsen ohne Vater, seiner Mutter gegenüber loyal, seinen Prinzipien treu, schildert er zusammen mit Lars Amend die wichtigsten Szenen seines Lebens auf 432 Seiten. Neben den musikalischen Wendepunkten erzählt Bushido auch seine Familiengeschichte, die im Gegensatz zu seiner Karriere alles andere als aus Gold ist.