Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Schlafen könnt ihr, wenn ich groß bin

Eltern erfolgreich erziehen

(10)
Sie haben ihr Leibgericht aufgetischt – und Ihre Tochter schreit wie am Spieß? Das Nachbarskind sagt artig „Guten Tag” – Ihr Sohn spricht aber immer noch kein Wort? Fragen Sie Mini-Chef. Das hedonistische Kleinkind weiß auf alles einen Rat. So erklärt Mini-Chef, weshalb sich Ihr kleiner Schatz so gern auf den Boden schmeißt – und einfach dort liegenbleibt. Wie sich Eltern das Schlafen abgewöhnen. Warum alle Babys Staubsauger hassen und man Bananen tunlichst ohne Fäden serviert.
Die Enthüllungen eines Satansbratens: zum Brüllen komisch!
Portrait
Hinter Mini-Chef steckt Bunmi Laditan - Mutter zweier Kinder und erfolgreiche Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie am Rand von Montreal, Kanada.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843709521
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 3430 KB
Übersetzer Kristian Lutze
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Perspektivenwechsel! Interessantes und sehr witziges Buch! Perspektivenwechsel! Interessantes und sehr witziges Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Die Erzählung aus Sicht des Kindes ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber viele hilfreiche Tipps vorha Die Erzählung aus Sicht des Kindes ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber viele hilfreiche Tipps vorha

Herrlicher "Ratgeber" voller Ironie, aber auch mit dem einen oder anderen hilfreichen Ansatz! Ein Muss für alle verzweifelten Kleinkindalter! Herrlicher "Ratgeber" voller Ironie, aber auch mit dem einen oder anderen hilfreichen Ansatz! Ein Muss für alle verzweifelten Kleinkindalter!

Daniela Lanick, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Dieses Buch hilft zwar nicht bei der Erziehung des kleinen Engels, aber es tröstet, wenn um fünf die Nacht beendet ist oder das Essen nicht im Mund, sondern auf dem Teppich landet. Dieses Buch hilft zwar nicht bei der Erziehung des kleinen Engels, aber es tröstet, wenn um fünf die Nacht beendet ist oder das Essen nicht im Mund, sondern auf dem Teppich landet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
3
2
1
0

Held in Windelhose
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 01.11.2014
Bewertet: Paperback

Schon der Buchtitel lässt keine Zweifel offen, für wen hier eine Bresche geschlagen werden soll. Aus der Sicht von Mini-Chef, einem kleinen Jungen, der bei weitem nicht auf den Mund gefallen ist, wird es Zeit, Erwachsene erziehungstechnisch aufzuklären und anderen Windelträgern Tipps zu geben, wie sie störrische Eltern wieder... Schon der Buchtitel lässt keine Zweifel offen, für wen hier eine Bresche geschlagen werden soll. Aus der Sicht von Mini-Chef, einem kleinen Jungen, der bei weitem nicht auf den Mund gefallen ist, wird es Zeit, Erwachsene erziehungstechnisch aufzuklären und anderen Windelträgern Tipps zu geben, wie sie störrische Eltern wieder auf Kurs bringen können. Das ist seine Mission. Mini-Chef weiß, wo es langgeht. Kein Thema bleibt hierbei unangetatscht; Kleidung, Spielen, Besuche in diversen Lokalitäten, Urlaub etc.. Wutanfälle sind lediglich lautstarke Reaktionen, Vokale dehnen wird von Erwachsenen oft als Quengeln missverstanden und wenn die kleinen Racker nicht gleich hören, ist dies nichts anderes, als die Regeln großzügig auszulegen. Alles Klar?! In Mini-Chefs Augen haben nur Großeltern den Bogen raus. Nur sie können das mitunter außergewöhnliche Verhalten von Windelträgern richtig interpretieren. Ihnen zum Dank und zur Anerkennung widmet er auch ein eigenes Kapitel. Alle anderen haben einen köstlich amüsanten und sehr bildhaft beschriebenen Erziehungsparcours mit Hausaufgaben, einzuprägenden Merksätzen und Übungsanleitungen zu absolvieren. Bloß gut, dass kleine Kinder noch nicht lesen können. Es darf also herzlich gelacht werden. Aber, liebe Eltern, bitte nicht nachmachen!

Schlafen könnt ihr, wenn ich groß bin
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 19.10.2014
Bewertet: Paperback

Dies ist kein Erziehungsratgeber! Wer den sucht, ist hier verkehrt. Wer einfach nur lachen möchte ist hier gut aufgehoben. In lustigen Kapiteln mit viel Sarkasmus und Augenzwinkern erzählt der Mini-Chef, ein Kleinkind, aus seiner Sicht, was die Eltern in der Erziehung verkehrt machen, wie man auf Situationen aus seiner... Dies ist kein Erziehungsratgeber! Wer den sucht, ist hier verkehrt. Wer einfach nur lachen möchte ist hier gut aufgehoben. In lustigen Kapiteln mit viel Sarkasmus und Augenzwinkern erzählt der Mini-Chef, ein Kleinkind, aus seiner Sicht, was die Eltern in der Erziehung verkehrt machen, wie man auf Situationen aus seiner Sicht richtig reagiert - meist mit rotem Saft und Keksen, Pizza und Gummibärchen. Warum Opa und Oma soviel besser sind als die eigenen Eltern. Die Entwicklungsschritte sind in acht Kapitel eingeteilt. Die "Hausaufgaben" eine nette Idee. Die einzelnen Kapitel sind nochmal in kleine Abschnitte unterteilt. Gut zu lesen in einzelnen Geschichten. Ganz am Stück möchte ich das Buch nicht lesen, dann wird es langatmig. Die beschriebenen Situationen sind bekannt und Eltern, Großeltern und auch Nicht-Eltern erkennen diese wieder. Bitte nur lesen, wenn man lachen will - NICHT ernst nehmen.

lustiger Erziehungsratgeber
von simi159 am 14.10.2014
Bewertet: Paperback

Erziehungsratgeber gibt es viele, sehr viele. Und immer gibt ein Erwachsener den anderen Erwachsenen/Eltern Tipps-Ratschläge und erklärt, wie das so geht das Erziehen. Hier ist es anders. Ganz anders. Denn ein Kind, besser noch das Kleinkind, „Mini-Chef“ erklärt den Großen wie das so geht mit dem Erziehen. Vor allem Zeigt... Erziehungsratgeber gibt es viele, sehr viele. Und immer gibt ein Erwachsener den anderen Erwachsenen/Eltern Tipps-Ratschläge und erklärt, wie das so geht das Erziehen. Hier ist es anders. Ganz anders. Denn ein Kind, besser noch das Kleinkind, „Mini-Chef“ erklärt den Großen wie das so geht mit dem Erziehen. Vor allem Zeigt der Mini-Chef warum es mit den lieben Kleinen oft nicht so läuft, wie die Eltern es gerne hätten. Auf 300 Seiten gibt es um Alltagssituationen, wie Einkaufen, Essen, Spielen, Schlafen. Die Klassiker, manche Hinweise des kleinen sind vielleicht nicht so für die direkte Umsetzung geeignet, doch damit die Eltern möglichst viel aus der Lektüremitnehmen gibt es für den Leser Übungen, Hausaufgaben, „Merke“-Kästchen, Leserbriefen und Tests. Damit es beim nächsten Mal besser läuft am besten immer Kekse und Schokolade griffbereit haben. Ist zum Beispiel einer dieser Tipps Die Botschaft, die hinter oder besser im Buch steckt, ist klar: „ LOCKER BLEIBEN, ES SIND KINDER“ Sie ist hier herrlich locker, modern und lustig umgesetzt. Als Mama zweier Kinder, 5 & 8, habe ich schon so manche Ratgeber gelesen, selten hatte ich so viel Spaß. Klar hier sind nicht alle Tipps zur direkten Umsetzung geeignet, doch das ein oder andere könnte man ja mal ausprobieren. Für Eltern die ein Klein- oder Kindegartenkind zu Hause haben ist dieses Buch die richtige Lektüre. Von mir gibt es dafür 4 STERNE.