Warenkorb

Alibi / Ein Fall für Hercule Poirot Bd.4

Ein Fall für Poirot

Ein Fall für Hercule Poirot Band 4

Roger Ackroyds große Liebe Mrs. Ferrars soll ihren ersten Ehemann ermordet haben. Nun
ist sie selber tot, gestorben an einer Überdosis Veronal. War es Selbstmord? Ist sie erpresst worden? In der Zeitung findet Ackroyd einen letzten Hinweis auf die Umstände ihres Todes.
Doch bevor er sein Wissen teilen kann, wirder ermordet. Und sein Stiefsohn ist spurlos verschwunden.
Portrait
Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-65004-4
Reihe Hercule Poirot
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/2,5 cm
Gewicht 286 g
Originaltitel The Murder of Roger Ackroyd
Auflage 1
Übersetzer Michael Mundhenk
Verkaufsrang 835
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Fall für Hercule Poirot

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Agatha Christie in Perfektion

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Einer der spannendsten Fälle, die Hercule Poirot je hatte. Durch die interessante Erzählperspektive ist es gleichzeitig einer der einzigartigsten Fälle, die Agatha Christie je geschrieben haben. Nehmen sie dieses Buch und genießen sie den spannenden Klassiker.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Spannender Fall, teilweise witzig und perfekt zum miträtseln
von Nina Wirths aus Wuppertal am 29.07.2019

Während meinen Zugfahrten und Pausen lese ich wahnsinnig gerne die Detektivgeschichten rund um Hercule Poirot. Diese sind witzig, spannend, ich rätsle gern mit und am Ende kommt alles als man denkt. Innerhalb weniger Zeit habe ich sie durchgelesen und sorgen bei mir immer für ein tolles Lesevergnügen. Manchmal jedoch sind einzel... Während meinen Zugfahrten und Pausen lese ich wahnsinnig gerne die Detektivgeschichten rund um Hercule Poirot. Diese sind witzig, spannend, ich rätsle gern mit und am Ende kommt alles als man denkt. Innerhalb weniger Zeit habe ich sie durchgelesen und sorgen bei mir immer für ein tolles Lesevergnügen. Manchmal jedoch sind einzelne Passagen etwas zu undurchsichtig und verwirrend, insgesamt sind die Bücher aber ein super Zeitvertreib.