Warenkorb
 

Das Büro

Direktor Beerta

Das Büro 1

(1)
1957. Maarten Kooning, ein etwas schüchterner Akademiker, heuert in einem Institut zur Erforschung niederländischer Volkskultur in Amsterdam an, ebenjenem »Büro«, das von Direktor Beerta geleitet wird. »Ich werde meine Sache so gut machen, wie es mir möglich ist. So wie ein Tischler einen Schrank macht«, versichert Maarten, doch eigentlich ödet ihn die Arbeit schnell an. Trotzdem erstellt er mit Akribie Landkarten, auf denen verzeichnet wird, in welcher Region man welchem Aberglauben anhängt. Zugleich schildert Voskuil mit großer Detailfreude den Büroalltag, in dem nach Herzenslust gemobbt und gefaulenzt wird. Daheim erwartet ihn seine Frau Nicolien, die nicht verstehen kann, warum man sein Leben mit Erwerbsarbeit verschwendet.
Maartens Leben ist eine einzige Sinnkrise, er verzweifelt an seinem Tun – und kehrt dennoch Tag um Tag ins Büro zurück. Ein Lesevergnügen!
Der Romanzyklus »Das Büro« (»Het Bureau«) war in den Niederlanden mit über 400.000 verkauften Exemplaren ein Riesenerfolg. Am Erstverkaufstag der Bände standen in Amsterdam Schlangen vor den Buchläden.
Portrait
Johannes Jacobus Voskuil, geboren 1926 in Den Haag, war ein niederländischer Volkskundler. Bereits 1963 veröffentlichte er seinen ersten Roman, doch zur Berühmtheit der niederländischen Literatur wurde er erst mit dem Romanwerk „Das Büro“, dessen erster Teil 1996 und dessen letzter 2000 erschien. 2008 starb Voskuil in Amsterdam.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 846
Erscheinungsdatum Oktober 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95732-006-3
Verlag Verbrecher Verlag
Maße (L/B/H) 20/13,9/5 cm
Gewicht 859 g
Originaltitel Her Bureau 1, Meneer Beerta
Auflage 1
Übersetzer Gerd Busse
Buch (gebundene Ausgabe)
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das Büro

  • Band 1

    39327107
    Das Büro
    von J. J. Voskuil
    Buch
    29,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    39327099
    Das Büro
    von J. J. Voskuil
    Buch
    29,00
  • Band 3

    39327110
    Das Büro
    von J. J. Voskuil
    Buch
    29,00
  • Band 4

    39327111
    Das Büro
    von J. J. Voskuil
    Buch
    32,00
  • Band 5

    39327115
    Das Büro
    von J. J. Voskuil
    Buch
    32,00
  • Band 6

    39327117
    Das Büro
    von J. J. Voskuil
    Buch
    34,00
  • Band 7

    39327122
    Das Büro
    von J. J. Voskuil
    Buch
    24,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Suchtfaktor!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es ist wie mit einer spannenden Soap - auch wenn die absurdesten Dinge passieren will man wissen wie es weitergeht. Doch braucht Voskuil gar keine Absurditäten um den Leser bei der Stange zu halten. Es sind die Feinheiten des Alltags, der Wiedererkennungswert, der pointierte Humor und die lakonischen Dialoge die... Es ist wie mit einer spannenden Soap - auch wenn die absurdesten Dinge passieren will man wissen wie es weitergeht. Doch braucht Voskuil gar keine Absurditäten um den Leser bei der Stange zu halten. Es sind die Feinheiten des Alltags, der Wiedererkennungswert, der pointierte Humor und die lakonischen Dialoge die einen fesseln. Ein jeder und eine jede wird in diesem Buch Situationen aus seinem Alltag wiederfinden. Denn die Leute sind überall die selben! Frei nach dem Motto "Hier ist es wie anderswo nur anders!" (Treibhaus Innsbruck) erkennt man Kollegen und Situationen wieder, erkennt sich vielleicht selbst in einem der Charaktere. Ein sehr fein gezeichneter Roman und der Auftakt zu einer siebenteiligen "Soap" (wenn ich das Wort meines Vorrezensenten entlehnen darf) die den Leser fasziniert! Fortsetzung folgt (hoffentlich bald)!