Meine Filiale

111 Orte im Ruhrgebiet, die uns Geschichte erzählen

Ralf Koss, Stefanie Kuhne

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Ruhrgebiet steht vor allem für eins: die Industriegeschichte Deutschlands. Daneben lassen sich aber auch andere spannende Orte finden. Das alte Dortmunder Rathaus zeugt von der Bedeutung der Stadt als mittelalterliches Handelszentrum. Der Wohnort Gerhard Mercators erinnert an die frühe Universitätsstadt Duisburg. Industrieller Reichtum ermöglichte Bochum den teuersten Bismarckturm seiner Zeit. Die »Golden Twenties« lebten in Dortmunds Elite-Café Löwenhof ebenso auf wie am Turm im Essener Grugapark beim »public listening«. 1968 gingen Studenten auch im Ruhrgebiet auf die Straße. Und Fußballanfänge gab es nicht nur am Schalker Markt. Entdecken Sie 111 Orte, die Geschichte(n) erzählen und ein spannendes Bild vom Historischen im Ruhrgebiet der Gegenwart zeichnen

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 30.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95451-415-1
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/2 cm
Gewicht 462 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos sowie Karten
Auflage 3. Auflage - Bearbeitet
Verkaufsrang 74870

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0