Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Weihnachten mit den Tieren

mini-mindedition

Clara, das kleine Reh, wünscht sich ein Weihnachtsfest voller
Überraschungen. Doch der Schnee macht alles schwierig für die
Tiere im Wald. Das Essen ist knapp. Es sieht so aus, als ob es
dieses Jahr nicht viel zu feiern gäbe.
Als Clara das Klingeln kleiner Glocken hört, macht sie sich auf
den Weg. Und erfährt, dass Wünsche in Erfüllung gehen können,
wenn man fest daran glaubt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum September 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86566-223-1
Verlag Michael Neugebauer Edition
Maße (L/B/H) 18,5/14,3/1 cm
Gewicht 136 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Illustrator Eve Tharlet
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein schönes Weihnachtsfest im Wald
von Daggy am 05.11.2019

Das Rehkitz Carla muss erfahren, dass es in diesem Winter nicht so viel zu Essen geben wird. Es macht sie traurig, weil sie sich auf ein schönes Weihnachtsfest gefreut hatte. Als sie eine Sternschnuppe sieht, steht ihr Wunsch fest. Als sie ein Glöckchen hört folgt sie dem Ton und findet Beeren und Früchte. Das Eichhörnchen wunde... Das Rehkitz Carla muss erfahren, dass es in diesem Winter nicht so viel zu Essen geben wird. Es macht sie traurig, weil sie sich auf ein schönes Weihnachtsfest gefreut hatte. Als sie eine Sternschnuppe sieht, steht ihr Wunsch fest. Als sie ein Glöckchen hört folgt sie dem Ton und findet Beeren und Früchte. Das Eichhörnchen wundert sich und begleitet Carla in der Hoffnung auch Nüsse zu finden. Und wirklich, nachdem auch der Hase noch dazu kam, finden sie auch Nüsse. Sie sammeln alles ein und wollen den Fund teilen. Die Vögel laden alle anderen Tiere ein und alle kommen und bringen Essen mit. Auf dem Hügel, der ihr Treffpunkt ist steht eine mit Essen geschmückte Tanne und ein Esel erklärt ihnen, dass dafür die Menschen verantwortlich sind. So feiern alle Tiere gemeinsam am festlichen Baum. "Teilen ist geben. Und darum geht es beim Weihnachtsfest." Die Schneelandschaft und die Tiere sind sehr schön weich gezeichnet und die vorletzte Seite hat noch eine Ausstanzung, so kann man durch die Bäume auf die angrenzenden Seiten schauen. Ein liebevolles Buch indem alle Tiere friedlich zusammenleben. Tiere mit einem glücklichen Gesichtsausdruck und strahlenden Augen. Ein richtiges Weihnachtsbuch.