Warenkorb

Das Rosenholzzimmer

Roman

Als die Fotografin Audrey Kepler das verlassene Thornwood House im ländlichen Queensland erbt, ergreift sie sofort die Chance, ihrem hektischen Leben in Melbourne zu entkommen und einen Neustart zu wagen. In einem entlegenen Zimmer des alten, aber noch immer prächtigen Hauses entdeckt sie die verblasste Fotografie eines gutaussehenden Mannes. Wie sie bald herausfindet, handelt es sich um Samuel Riordan, den vormaligen Besitzer von Thornwood House, und Audreys Interesse ist geweckt. Schließlich erfährt sie, dass Samuel beschuldigt wurde, kurz nach dem Krieg eine junge Frau ermordet zu haben, was Audrey nicht glauben will. Doch als sie immer tiefer in Samuels Geschichte eintaucht, hat Audrey die böse Ahnung, dass der Mörder von damals noch lebt. Und dann droht sich ihr Verdacht auf gefährliche Weise zu bestätigen ...
Rezension
Anja Menne, Literatur-Expertin Thalia:
Liebesroman und Krimi - eine gute Mischung! Fotografin Audrey und ihre elfjährige Tochter Bronwyn erben Thornwood, doch die dunkle Geschichte des Familiensitzes hatte Bronwyns Vater ihnen verschwiegen. Klar, dass Audrey und Bronwyn, neugierig wie sie sind, bald mitten in einem alten Kriminalfall stecken... Aber es kommt Hilfe, z. B. von dem attraktiven taubstummen Tierarzt Danny oder seiner lesbischen Schwester Corey, die Audreys beste Freundin wird. Spektakuläres Finale! Ein gut erzählter Schmöker mit tollen Charakteren - ich hätte mir ein Glossar der Figuren gewünscht, manchmal verliert man den Überblick - und etwas weniger Mystery hätte dem Buch auch nicht geschadet.
Portrait
Anna Romer wuchs in New South Wales in einer Familie von Büchernarren und Geschichtenerzählern auf, weshalb sie sich schon früh für Literatur zu interessieren begann. Sie arbeitet als Grafikerin und hat lange Reisen ins australische Outback, nach Asien, Neuseeland, Europa und Amerika unternommen, wo sie viel Stoff sammelte, den sie in ihren Bildern und Texten verarbeitet. Bereits ihr erster Roman »Das Rosenholzzimmer« lebte von ihrer Faszination für vergessene Tagebücher und Briefe, dunkle Familiengeheimnisse und alte Häuser und ihrer Liebe zur einzigartig schönen australischen Landschaft. Die Autorin lebt in einem abgelegenen Landsitz im nördlichen New South Wales, wo sie an ihrem nächsten Roman schreibt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641142735
Verlag Random House ebook
Originaltitel Thornwood House
Dateigröße 3052 KB
Übersetzer Roberto de Hollanda, Pociao de Hollanda
Verkaufsrang 9173
eBook
eBook
2,99
bisher 8,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 66  %
2,99
bisher 8,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 66 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Bitte nicht lesen, wenn ihr keine Zeit habt, denn dieses Buch legt ihr nicht mehr aus der Hand. Hier ist Spannung, Liebe und Abenteuer gut dosiert in eine tolle Landschaft eingebaut. Lest es, es lohnt sich!

Packende Familiengeschichte

Martha Volk, Thalia-Buchhandlung Ulm

Als Audrey in den Erinnerungsstücken in ihrem geerbten Haus stöbert, ahnt sie nicht in welche Gefahr sie sich und ihre Tochter damit bringt. Eine fesselnde Lektüre für den Urlaub oder einen Regentag!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
64 Bewertungen
Übersicht
33
22
8
0
1

Die richtige Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Eine gelungene Mischung aus Legenden, Intrigen und Geschichte! Die Mischung aus Roman und Krimi ist Anna Romer hier perfekt gelungen.

Das Rosenholzzimmer
von einer Kundin/einem Kunden aus Männedorf am 24.05.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Es fesselt einem von A-Z. Super geschrieben. Man kann es nur empfehlen.

Super Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 14.12.2018
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Meiner Frau ein fesselndes Buch zu schenken, ist nicht sehr einfach. Dieses Buch hat sie von mir zum Nikolaus bekommen und nicht mehr aus der Hand gelegt. Super fesselnd und gut geschrieben