Meine Filiale

Zügellose Leidenschaft

Roman

Johanna Lindsey

(1)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

8,99 €

Accordion öffnen
  • Zügellose Leidenschaft

    Heyne

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie aus einer arrangierten Heirat die Liebe des Lebens wird

Einige wenige heiraten um der Liebe willen, die meisten wegen des Geldes - und Tiffany muss sich verloben, um die Fehde zwischen ihrer Familie und dem Clan der Callahans zu beenden. Ihr Ziel: das wilde Hinterland von Montana. Ihr Plan: sich inkognito als Haushälterin ihrem Verlobten in spe zu nähern, um einen ersten Eindruck von ihm zu bekommen. Das Problem: Hunter Callahan ist sehr angetan von der neuen Bediensteten und macht ihr eindeutige Avancen. Doch Tiffany will keinen Mann, der sein Herz bereits einer anderen geschenkt hat ...

Johanna Lindsey wuchs auf Hawaii auf. Sie heiratete nach der Highschool und hatte bereits zwei kleine Kinder zu versorgen, als sie sich zum Schreiben gedrängt fühlte.1976 veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen historischer Liebesromane. Weltweit hat sie über 60 Millionen Exemplare ihrer Bücher verkauft, die nicht selten die ersten Plätze der Bestsellerliste der New York Times erreichten. Johanna Lindsey verstarb im Oktober 2019 nach schwerer Krankheit im Alter von 67 Jahren.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641141721
Verlag Random House ebook
Originaltitel One Heart to Win
Dateigröße 1295 KB
Übersetzer Eva Malsch
Verkaufsrang 54123

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Hunter und Tiff <3
von Isabelle Pätzold am 29.11.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Klappentext: Einige wenige heiraten um der Liebe willen, die meisten wegen des Geldes – und Tiffany muss sich verloben, um die Fehde zwischen ihrer Familie und dem Clan der Callahans zu beenden. Ihr Ziel: das wilde Hinterland von Montana. Ihr Plan: sich inkognito als Haushälterin ihrem Verlobten in spe zu nähern, um einen erste... Klappentext: Einige wenige heiraten um der Liebe willen, die meisten wegen des Geldes – und Tiffany muss sich verloben, um die Fehde zwischen ihrer Familie und dem Clan der Callahans zu beenden. Ihr Ziel: das wilde Hinterland von Montana. Ihr Plan: sich inkognito als Haushälterin ihrem Verlobten in spe zu nähern, um einen ersten Eindruck von ihm zu bekommen. Das Problem: Hunter Callahan ist sehr angetan von der neuen Bediensteten und macht ihr eindeutige Avancen. Doch Tiffany will keinen Mann, der sein Herz bereits einer anderen geschenkt hat … Meine Meinung: Ich lese nicht so oft Historische Romane, aber manchmal überkommt es mich und ich habe Lust, einen Historischen Roman zu lesen. Durch Zufall bin ich auf „Zügellose Leidenschaft“ gestoßen und habe es nicht bereut, dieses Buch zu lesen. Ich war von Anfang an von der Handlung gefesselt. Ich fand es sehr interessant, wie eine Adlige versucht sich als Haushälterin zu beweisen und das nur, um ihren Verlobten in Augenschein zu nehmen. Egal, welche Arbeit sie verrichten musste, sie tat es, auch wenn vieles neu für sie war. Ich mag Tiffany, denn sie begibt sich an die vorderste Front, um ihre Ziele zu erreichen. Es war sehr interessant zu lesen, wie Hunter und Tiffany zueinander finden. Hunter ist mir ans Herz gewachsen, weil er sich in eine vermeintliche Bedienstete (Tiffany) verliebt hat, obwohl er vom Adligen Geschlecht ist. Durch ein paar Wendungen in der Handlung bleibt der Roman spannend und abwechslungsreich. Ein Roman für alle, die gerne Historische Romane lesen und eine fesselnde Handlung, sowie eine gute Portion Leidenschaft lieben.

  • Artikelbild-0