Mr. Mercedes

Roman

Bill Hodges Band 1

Stephen King

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,99 €

Accordion öffnen
  • Mr. Mercedes

    Heyne

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Heyne
  • Mr. Mercedes / Bill Hodges Bd.1

    Heyne

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Schneller, gefährlicher, tödlicher - Mr. Mercedes
Ein Mercedes S 600 - »zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst« - rast in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer, der Fahrer entkommt. Der Wagen wird später gefunden. Auf dem Beifahrersitz liegt eine Clownsmaske, das Lenkrad ziert ein grinsender Smiley. Monate später meldet sich der Massenmörder und droht ein Inferno mit Tausenden Opfern an. Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens.
Eine wirtschaftlich geplagte Großstadt im Mittleren Westen der USA. In den frühen Morgenstunden haben sich auf dem Parkplatz vor der Stadthalle Hunderte verzweifelte Arbeitsuchende eingefunden. Jeder will der Erste sein, wenn die Jobbörse ihre Tore öffnet. Im Morgendunst blendet ein Autofahrer auf. Ohne Vorwarnung pflügt er mit einem gestohlenen Mercedes durch die wartende Menge, setzt zurück und nimmt erneut Anlauf. Es gibt viele Tote und Verletzte. Der Mörder entkommt. Noch Monate später quält den inzwischen pensionierten Detective Bill Hodges, dass er den Fall des Mercedes-Killers nicht aufklären konnte. Auf einmal bekommt er Post von jemand, der sich selbst der Tat bezichtigt und ein noch diabolischeres Verbrechen ankündigt. Hodges erwacht aus seiner Rentnerlethargie. Im Verein mit ein paar merkwürdigen Verbündeten setzt er alles daran, den geisteskranken Killer zu stoppen. Aber der ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus.

Achim Hoffmann, Thalia-Buchhändler und Krimi-Experte:
"Ich werde dich töten. Du wirst mich nicht kommen sehen." Das Jahr 2009. Die USA stecken tief in der Rezession, die Wirtschaft liegt am Boden und die Arbeitslosenzahl steigt. Eine groß angekündigte Jobbörse in einer amerikanischen Stadt stellt für viele Bewohner die letzte Hoffnung dar, weshalb sich viele am Abend zuvor an der City Hall einfinden und dort übernachten. Schlange stehen für einen Mcjob. Doch dann geschieht das Unfassbare. Der Fahrer eines Mercedes, ein 2 Tonnen schweres Stück deutscher Ingenieurskunst, richtet mit dem Wagen ein Massaker unter den Wartenden an und entkommt unerkannt. Ein Jahr später. Der damals ermittelnde und in der Zwischenzeit pensionierte Ex-Detective Hodges bekommt einen Brief vom Täter, Mr. Mercedes, und die Jagd beginnt erneut. Ein Krimi vom King of Horror? Oh ja, und was für einer! Das "Horror Genre" ist eigentlich nicht mein Ding, daher habe ich immer einen großen Bogen um die Bücher von Stephen King gemacht, bis ich auf Drängen eines Kollegen seinen absolut überragenden Roman "Der Anschlag" gelesen habe. Also klar, dass ich auch einen Krimi von diesem außergewöhnlichen Autoren versuchen muss. Und wieder bleibt bei mir nach der Lektüre dieses Buches das Gefühl, etwas ganz Besonderes gelesen zu haben. Wie King die wirtschaftliche und soziale Situation in seiner klaren Sprache beschreibt, wie er mit wenigen Worten seinen Figuren Tiefe verleiht, wie er einen extremen Spannungsbogen aufbaut und wie er dem Krimigenre seinen ganz persönlichen Stempel aufdrückt, dass nötigt mir allerhöchsten Respekt ab. Wirklich ein Meisterwerk! Hut ab, Mr. King! Um Horrorliteratur mache ich aber weiter einen Bogen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641142933
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2230 KB
Übersetzer Bernhard Kleinschmidt
Verkaufsrang 8869

Weitere Bände von Bill Hodges

  • Mr. Mercedes Mr. Mercedes Stephen King Band 1
    • Mr. Mercedes
    • von Stephen King
    • (21)
    • eBook
    • 9,99 €
  • Finderlohn Finderlohn Stephen King Band 2
    • Finderlohn
    • von Stephen King
    • (21)
    • eBook
    • 9,99 €
  • Mind Control Mind Control Stephen King Band 3
    • Mind Control
    • von Stephen King
    • (25)
    • eBook
    • 9,99 €

Buchhändler-Empfehlungen

Philipp Wysocki, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Schaurig schöner Auftakt zu einer Thriller-Triologie von Bestseller-Autor Stephen King. Ein unbekannter Täter rast mit seinem Mercedes in eine Menschenmenge und bringt zahlreiche Menschen um. Jahre später kündigt er per Brief noch etwas Schlimmeres an... Absolute Hochspannung!

Ein Muss für alle King Fans und solche die es werden wollen.

Lara Storz, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Mit "Mr. Mercedes" zeigt uns Stephen King, der Meister des Horrors, dass er auch anders kann. Diesen Krimi sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Schon von Seite eins an schockiert und fesselt die Geschichte den Leser und bleibt auch bis zur letzten Seite durchgehend spannend. Neben der Handlung lebt dieses Buch von seinen unheimlich lebensechten Charakteren. Eine absolute Leseempfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
15
3
0
1
2

Das Buch würde ich jederzeit wieder kaufen !
von Monika aus Wettenberg am 02.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Spannend von Seite 1 an. Besorgniserregend, weil so nah an der Realität- aber dennoch (hoffentlich) Fiktion. Die Sichtweisen von Stephen King sind einfach unbeschreiblich und für mich einfach der beste Lesestoff überhaupt. Hier hat er wieder bewiesen, dass ganz banale Gedanken zu Horrorszenarien werden können. Ein Täter, der de... Spannend von Seite 1 an. Besorgniserregend, weil so nah an der Realität- aber dennoch (hoffentlich) Fiktion. Die Sichtweisen von Stephen King sind einfach unbeschreiblich und für mich einfach der beste Lesestoff überhaupt. Hier hat er wieder bewiesen, dass ganz banale Gedanken zu Horrorszenarien werden können. Ein Täter, der dem Detektiv überlegen zu sein scheint, ein wenig selbstbewusster Detektive- und die Story nimmt schnell Fahrt auf.

Auftakt einer hochspannenden Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Willich am 25.07.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ein unbekannter Einzeltäter lenkt einen PKW in eine große Menschenmenge und verursacht damit Todesopfer und Schwerverletzte. Es gelingt ihm, unerkannt zu entkommen. Es ist einer der wenigen Fälle, die Detective Bill Hodges nie lösen konnte. Doch als der Täter sich per Brief bei ihm meldet, und ihn zu provozieren versucht, beende... Ein unbekannter Einzeltäter lenkt einen PKW in eine große Menschenmenge und verursacht damit Todesopfer und Schwerverletzte. Es gelingt ihm, unerkannt zu entkommen. Es ist einer der wenigen Fälle, die Detective Bill Hodges nie lösen konnte. Doch als der Täter sich per Brief bei ihm meldet, und ihn zu provozieren versucht, beendet Hodges eigenmächtig seinen Ruhestand und nimmt die Ermittlungen wieder auf. Geschildert werden spannende Ermittlungen und ein Katz-und-Maus-Spiel, bei dem die Rollen des Jägers und des Gejagten nie ganz eindeutig sind. "Mr. Mercedes" ist das perfekte Buch für Fans des Schreibstils von Stephen King, denen Monster, Gespenster und alles Übernatürliche zu gruselig oder zu unrealistisch sind. Hier werden Aspekte der menschlichen Psyche beleuchtet, und mehrmals haben kleine, unbedeutend wirkende Entscheidungen dramatische, unvorhersehbare Konsequenzen. Weil ich damals nichts von der Trilogie wusste, habe ich Teil 2 ("Finderlohn") zuerst gehört. "Mr. Mercedes" hat mir im Nachhinein viele sinnvolle Zusatzinformationen geliefert, die mir halfen, die Fortsetzung noch besser zu verstehen. Dieser Teil 1 hier funktioniert hingegen auch gut ohne die Teile 2 und 3, wobei zumindest mir die Charaktere mit ihren Eigenheiten so ans Herz wuchsen, dass ich mich freute, wieder von ihnen zu hören. Auch macht das Ende neugierig, wie es weitergeht, und erzeugt Interesse an weiteren Geschichten der Protagonisten. Mit meinem Hörbuch-Abonnement werde ich mir nun als nächstes das Finale "Mind Control" anhören. Danach werde ich noch eine abschließende Bewertung für die ganze Trilogie abgeben.

Ein Wahnsinniger ist wieder unterwegs
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Mann rast mit seinem Mercedes in eine Menschenmenge. Jahre später erhält der mittlerweile pensionierte Chefermittler vom Täter einen kryptischen Brief, der etwas noch viel schlimmeres erahnen lässt. Detective Bill Hodges nimmt die Fährte des Killers auf und vorbei ist es mit dem friedlichen Rentnerdasein. Von Anfang an spa... Ein Mann rast mit seinem Mercedes in eine Menschenmenge. Jahre später erhält der mittlerweile pensionierte Chefermittler vom Täter einen kryptischen Brief, der etwas noch viel schlimmeres erahnen lässt. Detective Bill Hodges nimmt die Fährte des Killers auf und vorbei ist es mit dem friedlichen Rentnerdasein. Von Anfang an spannend und vielschichtig geschrieben. Diesen King muss man einfach gelesen haben.


  • Artikelbild-0