Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Und Angst wird dich erfüllen

Ein Decker/Lazarus-Krimi Band 21

Peter Decker & Rina Lazarus 21

(6)
Das Spiel mit der Angst kennt keine Regeln …
In seinen Jahren bei der Polizei von L. A. hatte Peter Decker schon so manchen harten Fall aufzuklären. Doch was ihn nun im Apartment des ermordeten Hobart Penny erwartet, sprengt all seine Vorstellungen: Die Wohnung gleicht einem Schlachtfeld, verwüstet, überall Blut – und mittendrin ein freilaufender sibirischer Tiger. Schnell entdecken Decker und seine Kollegen, dass der Tiger nicht das einzige exotische Haustier war, das sich der exzentrische Millionär Penny in seinem weit verzweigten Apartment hielt: Sie finden Schlangen, giftige Spinnen, raue Mengen an Fleischfutter – und abgetrennte menschliche Finger. Welches dunkle Geheimnis hatte der alte Penny noch?
Portrait
Faye Kellerman war Zahnärztin, bevor sie als Schriftstellerin mit ihren Kriminalromanen international und auch in Deutschland riesige Erfolge feierte. Sie lebt zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann, dem Psychologen und Bestsellerautor Jonathan Kellerman, in Los Angeles.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641147686
Verlag btb
Übersetzer Frauke Brodd
Verkaufsrang 11.128
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Und Angst wird dich erfüllen

Und Angst wird dich erfüllen

von Faye Kellerman
eBook
8,99
+
=
Wohin die Gier dich treibt

Wohin die Gier dich treibt

von Faye Kellerman
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Peter Decker & Rina Lazarus

  • Band 3

    1538798
    Abschied von Eden / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.3
    von Faye Kellerman
    (3)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    1538875
    Tag der Buße / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.4
    von Faye Kellerman
    (1)
    Buch
    9,00
  • Band 9

    1536783
    Totengebet / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.9
    von Faye Kellerman
    (1)
    Buch
    10,00
  • Band 11

    1537577
    Der wird Euch mit Feuer taufen / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.11
    von Faye Kellerman
    (1)
    Buch
    10,00
  • Band 21

    39364968
    Und Angst wird dich erfüllen
    von Faye Kellerman
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 22

    42436369
    Wohin die Gier dich treibt / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.22
    von Faye Kellerman
    (3)
    Buch
    9,99
  • Band 23

    45289285
    Am Anfang war dein Ende
    von Faye Kellerman
    (7)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Auch wenn es nicht der beste Krimi in ihrer Serie ist, habe ich ihn gern gelesen. Es gab eher den Ekelfaktor bei den ganzen Tieren und den anschließend aufgedeckten Verbrechen. Auch wenn es nicht der beste Krimi in ihrer Serie ist, habe ich ihn gern gelesen. Es gab eher den Ekelfaktor bei den ganzen Tieren und den anschließend aufgedeckten Verbrechen.

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Krimi !! Sehr spannender Krimi !!

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Ein neuer Fall der Familie Lazarus\Decker. Spannende Krimiserie im jüdischen Milieu Ein neuer Fall der Familie Lazarus\Decker. Spannende Krimiserie im jüdischen Milieu

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Fies bis zum Grusel. Ein wirklich heftiger psychologischer Thriller. So böse! Fies bis zum Grusel. Ein wirklich heftiger psychologischer Thriller. So böse!

„Na ja....“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Fans der Serie rund um den Ermittler Peter Decker sollten diesmal gewarnt sein: dies Buch ist eines der Schlechtesten aus einer langen Reihe von Kriminalromanen von Mrs.Kellerman, die ich alle kenne...
21 (!) Bände lang habe ich Decker u.Team plus Ehefrau die Treue gehalten und werde auch wieder den nächsten Teil lesen, aber schade ist es schon..
Der Band davor, Nr.2o ("Teuflische Freunde"), hatte mich durchaus gefesselt.Es gab einen erneuten Einblick ins amerikanische Rechtssystem und die Figuren des Chris Donatti, skrupelloser Mörder und seines Sohnes Gabriel, der in Bedrängnis gerät und ja (als inoffizieller Ziehsohn) bei Rina und Pete Decker lebt, waren glaubhaft dargestellt.Gabe Donatti spielt auch in diesem Band durchaus eine Rolle, aber seine privaten (Liebes-) Probleme sollen den ziemlich konstruiert wirkenden Fall, den Decker und sein Team diesmal zu bearbeiten haben, nur ergänzen.
Wirklich fesselnd war nur, das die Polizei in der Wohnung eines superreichen Toten ein Tigerweibchen vorfand und das ganze Drumherum, es dort herauszubekommen und zu versorgen,
der Fall selber zog sich ziemlich in die Länge und dass der Tote einer geiler, alter Unsympath plus ev.Schlimmeres war, trug auch nicht wirklich dazu bei, sich mit ihm bzw. dem Fall zu identifizieren.
In ihren früheren Büchern hatte Faye Kellerman durchaus sehr spannende Fälle mit dem abwechslungsreichen Familienleben der Deckers verwoben, mittlerweile scheint es eher ein wenig umgekehrt zu laufen.
Also das nächste Mal bitte etwas mehr Realität gemischt mit einer Prise Action - dieser Roman war definitiv nicht überzeugend !
Fans der Serie rund um den Ermittler Peter Decker sollten diesmal gewarnt sein: dies Buch ist eines der Schlechtesten aus einer langen Reihe von Kriminalromanen von Mrs.Kellerman, die ich alle kenne...
21 (!) Bände lang habe ich Decker u.Team plus Ehefrau die Treue gehalten und werde auch wieder den nächsten Teil lesen, aber schade ist es schon..
Der Band davor, Nr.2o ("Teuflische Freunde"), hatte mich durchaus gefesselt.Es gab einen erneuten Einblick ins amerikanische Rechtssystem und die Figuren des Chris Donatti, skrupelloser Mörder und seines Sohnes Gabriel, der in Bedrängnis gerät und ja (als inoffizieller Ziehsohn) bei Rina und Pete Decker lebt, waren glaubhaft dargestellt.Gabe Donatti spielt auch in diesem Band durchaus eine Rolle, aber seine privaten (Liebes-) Probleme sollen den ziemlich konstruiert wirkenden Fall, den Decker und sein Team diesmal zu bearbeiten haben, nur ergänzen.
Wirklich fesselnd war nur, das die Polizei in der Wohnung eines superreichen Toten ein Tigerweibchen vorfand und das ganze Drumherum, es dort herauszubekommen und zu versorgen,
der Fall selber zog sich ziemlich in die Länge und dass der Tote einer geiler, alter Unsympath plus ev.Schlimmeres war, trug auch nicht wirklich dazu bei, sich mit ihm bzw. dem Fall zu identifizieren.
In ihren früheren Büchern hatte Faye Kellerman durchaus sehr spannende Fälle mit dem abwechslungsreichen Familienleben der Deckers verwoben, mittlerweile scheint es eher ein wenig umgekehrt zu laufen.
Also das nächste Mal bitte etwas mehr Realität gemischt mit einer Prise Action - dieser Roman war definitiv nicht überzeugend !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
1
0

Die Macht über einen Menschen!
von Tina Bauer aus Essingen am 28.12.2017
Bewertet: Taschenbuch

Ein neuer Decker/Lazarus Roman. Gabe steht unter Aussage und leidet sichtlich unter der Trennung von Yasemin. Decker hingegen wird zu einem Häuserblock gerufen. Aus der vermeintlichen Tatwohnung kommt Deckers Team ohrenbetäubendes Gebrüll entgegen, was die Tierrettung auf den Plan ruft. Nachdem ein ausgewachsenes bengalisches Tigerweibchen betäubt und aus der Wohnung... Ein neuer Decker/Lazarus Roman. Gabe steht unter Aussage und leidet sichtlich unter der Trennung von Yasemin. Decker hingegen wird zu einem Häuserblock gerufen. Aus der vermeintlichen Tatwohnung kommt Deckers Team ohrenbetäubendes Gebrüll entgegen, was die Tierrettung auf den Plan ruft. Nachdem ein ausgewachsenes bengalisches Tigerweibchen betäubt und aus der Wohnung befreit wird, zeigt sich in der Wohnung das wahre Ausmaß. Ein sichtlich verwester Leichnahm mit einer großzügigen Kopfwunde und einem Einschussloch im Hinterkopf stellt klar, dass es sich trotz des Tigers um einen Mordfall handelt. Im Laufe der Ermittlungen und nach dem Fund weiterer Leichenteile wird klar, dass hier wirklich nichts läuft, wie es sein soll und wirklich jeder, der in diesem Fall verdächtigt wirkt, auch definitiv Dreck am Stecken hat. Auf der Suche nach dem Motiv begeben sich Decker, Marge und Oliver in die Welt des Reichtums, der Prositution und in die dunkle Vergangenheit eines fiesen alten Mannes. Für Decker und auch für Marge wird klar, dass dieser Fall, der sich über die Landesgrenzen hinweg auch erneut nach Las Vegas ausdehnt, der letzte beim LAPD sein wird. Ein weiterer sehr spannender Teil des Ermittlerteams, bei dem auch Deckers Familie nicht zu kurz kommt.