Warenkorb

Todesangst

Als Jenny beim joggen scheinbar zufällig auf einen netten jungen Mann stößt scheint zunächst alles ganz harmlos. Wieso auch nicht? Schließlich glaubt man ja an das Gute im Menschen. Doch mit der Zeit da kommen Zweifel und als die Zweifel allmählich der schrecklichen Gewissheit weichen, ist die Tür bereits ins Schloß gefallen und Sie ist nicht alleine in Ihrem Verließ.
Portrait
SueAnn Baker ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Romanautorin, die sich mit "Todesangst" erstmals an einem Thriller versuchte. Aufgewachsen ist SueAnn in Amerika als Tochter einer deutschen Schriftstellerin und eines Marine Offiziers. Dort entstand auch ihr Künstlername, unter dem sie bereits während ihres Studiums erste Bücher verfasste. Seid ihrer Rückkehr nach Deutschland arbeitet sie als selbstständige Buchautorin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 19.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844295979
Verlag Epubli
Dateigröße 4856 KB
Verkaufsrang 86893
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
1

Furchtbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Gleichen am 18.04.2019

Dieses "Büchlein" war das schlechteste, das ich jemals gelesen habe! Die Geschichte scheint spannend zu sein, enttäuscht aber auf ganzer Linie. Es ist vollkommen unlogisch wie alles abläuft und auch vorhersehbar. Außerdem wimmelt es von Schreibfehlern! Mein Fazit daher: Daumen nach ganz weit unten!!!

"Todesangst"
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2015

Ein spannender Fall, der von der Polizei nicht zu lösen ist. Nur die Opfer scheinen überhaupt die Möglichkeit zu haben den Täter zu Fall zu bringen. Doch dies ist leichter gesagt als getan, denn bei diesem Mann handelt es sich um einen besonders brutalen und perversen Serienmörder.

Horror pur
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2015

Ich kann mich nur anschließen, ein wirklich spannendes Buch! Allerdings war es für mich an der ein oder anderen Stelle etwas zu "brutal", man hat ja förmlich mit Jenny fühlen können, was ich mir dann lieber doch erspart hätte, denn so etwas macht denke ich niemand gerne durch. Ich warte gespannt auf ein weiteres Buch!