Kalt ist der Abendhauch

BRIGITTE Hörbuch-Edition - Starke Stimmen "Die Krimis - Gefährlich nah"

detebe Band 23023

Ingrid Noll

(6)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,29
bisher 9,99
Sie sparen : 17  %
8,29
bisher 9,99

Sie sparen:  17 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Kalt ist der Abendhauch

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,29 €

Accordion öffnen
  • Kalt ist der Abendhauch

    4 CD (2014)

    Sofort lieferbar

    8,29 €

    9,99 €

    4 CD (2014)

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


"Gefährlich nah - Darmstadt"

Charlotte Schwab, mit 83 Jahren nicht mehr unter akutem Backfischverdacht, ist aufgeregt wie ein Teenager: Hugo kommt! Jahrzehnte schon hat sie ihren Schwager, der gleichzeitig ihre Jugendliebe ist, nicht mehr gesehen. Und genauso lange teilt sie mit ihm ein düsteres Geheimnis. Das steckt im Mauerwerk ihres Hauses in Darmstadt: Dort haben sie und Hugo ihren Mann Bernhard eingemauert, der 1947 zu Tode kam, als Charlotte ihn in Notwehr eine Treppe hinunterstieß. Jetzt kommt dieses Geheimnis ans Licht – und mit ihm einiges andere, was in der Familie schief gelaufen ist…

Mechthild Großmann gibt Charlotte Schwab eine Stimme, die zu dieser wunderbaren Frauenfigur passt wie schwach gezuckerte Sahne auf Apfelkuchen. Denn die tiefe, raue Stimme der Schauspielerin fällt auf, sie polarisiert und gibt Geschichten einen besonderen Anstrich. Und das hat die unangepasste, selbstbewusste alte Dame in Ingrid Nolls Roman mehr als verdient.

(4 CDs, Laufzeit: 5h 14)

Produktdetails

Verkaufsrang 1360
Medium CD
Sprecher Mechthild Grossmann
Spieldauer 314 Minuten
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Verlag Random House Audio Editionen
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837127324

Weitere Bände von detebe

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Toller älterer Krimi von Noll. Ungewöhnlich dichte Atmosphäre, faszinierender Plot.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 01.11.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Geschichte, wie sie das Leben schrieb: bittersüß! Ihr ganzes Leben verzehrte sich Charlotte nach Hugo, dem Mann ihrer Schwester. Nach Jahrzehnten treffen sie sich wieder ...

Bewährt gut und bösartig
von AMCL aus Wien am 13.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In bewährter Manier zeigt Ingrid Noll die Abgründe des zwischenmenschlichen Zusammenlebens anhand der Rentnerin Charlotte, die seit langem ihren Schwager Hugo liebt und ihn am Ende ihres Lebens nun doch bekommen soll. Oder etwa nicht? Messerscharf werden die Vorlieben und Abneigungen von Charlottes Familie seziert, das Bild der... In bewährter Manier zeigt Ingrid Noll die Abgründe des zwischenmenschlichen Zusammenlebens anhand der Rentnerin Charlotte, die seit langem ihren Schwager Hugo liebt und ihn am Ende ihres Lebens nun doch bekommen soll. Oder etwa nicht? Messerscharf werden die Vorlieben und Abneigungen von Charlottes Familie seziert, das Bild der braven und kleinbürgerlichen Familie bekommt Sprünge, als der eine Sohn Albert Frauenkleider probiert. Auch der II. Weltkrieg wirft seine drohenden Schatten voraus und der Verlauf des Krieges wendet mehr wie einmal das Schicksal der Liebenden. Es ist spannend und sehr nachvollziehbar wie die verschiedenen Zeitebenen /Rückblenden der alten Frau schlussendlich zu einem Teppich der Wahrheit verwoben werden und man atemlos das (vorhersehbare und unspektakuläre ) Ende der Geschichte von Charlotte und Hugo erwartet. Hintergründig wie gewohnt!

Unvergleichlich Noll!
von Nina Marlene Gollmann aus Graz am 17.04.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein köstliches Buch, welches mit einer Leichtigkeit geschrieben ist, die trotz der schweren geschichtlichen Thematik zum Schmunzeln anregt! Der nonchalante Erzählton, die Zärtlichkeit in der Darstellung der Hauptperson, die Sensibilität mit der Ingrid Noll das Älter werden beschreibt, sowie die Einflechtung einer tragikomischen ... Ein köstliches Buch, welches mit einer Leichtigkeit geschrieben ist, die trotz der schweren geschichtlichen Thematik zum Schmunzeln anregt! Der nonchalante Erzählton, die Zärtlichkeit in der Darstellung der Hauptperson, die Sensibilität mit der Ingrid Noll das Älter werden beschreibt, sowie die Einflechtung einer tragikomischen Liebesgeschichte, die seit Jahrzehnten besteht, machen das Buch zu einem großen Lesevergnügen!


  • Artikelbild-0
  • Kalt ist der Abendhauch

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Kalt ist der Abendhauch

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Kalt ist der Abendhauch
    1. Kalt ist der Abendhauch
    2. Kalt ist der Abendhauch
    3. Kalt ist der Abendhauch
    4. Kalt ist der Abendhauch
    5. Kalt ist der Abendhauch
    6. Kalt ist der Abendhauch
    7. Kalt ist der Abendhauch
    8. Kalt ist der Abendhauch
    9. Kalt ist der Abendhauch
    10. Kalt ist der Abendhauch
  • Kalt ist der Abendhauch

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Kalt ist der Abendhauch
    1. Kalt ist der Abendhauch
    2. Kalt ist der Abendhauch
    3. Kalt ist der Abendhauch
    4. Kalt ist der Abendhauch
    5. Kalt ist der Abendhauch
    6. Kalt ist der Abendhauch
    7. Kalt ist der Abendhauch
    8. Kalt ist der Abendhauch
    9. Kalt ist der Abendhauch
    10. Kalt ist der Abendhauch
  • Kalt ist der Abendhauch

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Kalt ist der Abendhauch
    1. Kalt ist der Abendhauch
    2. Kalt ist der Abendhauch
    3. Kalt ist der Abendhauch
    4. Kalt ist der Abendhauch
    5. Kalt ist der Abendhauch
    6. Kalt ist der Abendhauch
    7. Kalt ist der Abendhauch
    8. Kalt ist der Abendhauch
    9. Kalt ist der Abendhauch
    10. Kalt ist der Abendhauch
  • Kalt ist der Abendhauch

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Kalt ist der Abendhauch
    1. Kalt ist der Abendhauch
    2. Kalt ist der Abendhauch
    3. Kalt ist der Abendhauch
    4. Kalt ist der Abendhauch
    5. Kalt ist der Abendhauch
    6. Kalt ist der Abendhauch
    7. Kalt ist der Abendhauch
    8. Kalt ist der Abendhauch
    9. Kalt ist der Abendhauch
    10. Kalt ist der Abendhauch