Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Deutschpop halt's Maul!

Für eine Ästhetik der Verkrampfung

testcard zwergobst Band 1

Eine Kampfansage gegen die Versöhnung mit der neuen deutschen Popidentität.

Popmusik auf Deutsch war lange Zeit undenkbar. Denn Popkultur war das vielleicht wichtigste Reeducation-Programm, das die Alliierten den Deutschen auflegten. Sie überschrieb die deutsche Kultur und entfremdete die Kids von Scholle und Volksgemeinschaft. Erst mit Punk entstanden deutsche Texte, die sich zur Kolonialisiertheit durch Pop bekannten. Und als aus der guten alten BRD wieder hässliches neues Deutschland geworden war, verstärkten Bands wie Kolossale Jugend oder die frühen Blumfeld die Dissonanzen. Ihre Sperrigkeit war eine Abfuhr ans neu verordnete Wir-Gefühl. Aber in ihrem Windschatten entstand eine neue Generation, die endlich ganz unverkrampft deutsch singen wollte. Tomte, Kettcar oder Klee sangen (noch) nicht für Deutschland, aber ihr kleinbürgerlicher Gemütsindiepop passte gut zum Entkrampfungsbefehl der Berliner Republik.

An das, was dafür aufgegeben wurde, will Frank Apunkt Schneider erinnern, indem er vom “Fremdwerden in der eigenen Sprache” (NDW) erzählt, von der Materialästhetik der Verkrampfung (Hamburger Schule), von der unglaublich seltsamen Unmöglichkeit deutscher Popaffirmation (Schlager) und natürlich von der Hässlichkeit des Unverkrampften.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 109
Erscheinungsdatum Juni 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95575-030-5
Verlag Ventil Verlag
Maße (L/B/H) 19,5/13/1,7 cm
Gewicht 141 g
Auflage 2
Verkaufsrang 111223
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von testcard zwergobst

  • Band 1

    39374908
    Deutschpop halt's Maul!
    von Frank Apunkt Schneider
    Buch
    10,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    39374917
    Stuart Hall. Aktivismus, Pop und Politik
    Buch
    10,00
  • Band 4

    42613915
    Wurzellose Kosmopoliten
    von Jonas Engelmann
    Buch
    12,00
  • Band 7

    51864091
    Turbofolk
    von Sonja Vogel
    Buch
    14,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.