Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Schatten von London

Die Schatten von London-Reihe 1

(30)
Jack the Ripper is back

Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...

Rezension
"Eine feine, mit einer Krimihandlung gespickte Story"
Portrait
Maureen Johnson ist New York Times und USA Today Bestsellerautorin von mehreren YA-Romanen. Sie hat bereits mit John Green und Cassandra Clare an einigen Gemeinschaftsprojekten gearbeitet. Maureen Johnson hat einen Abschluss in Creative Writing an der Columbia University gemacht. Sie wurde bereits für den Edgar Award und den Andre Norton Award nominiert und das Time Magazine hat sie unter die Topleute gewählt, denen man auf Twitter folgen sollte. Die Autorin lebt in New York, ist oft auf Lesereise in Großbritannien, verbringt aber bewiesenermaßen die meiste Zeit auf Twitter.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 08.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641148034
Verlag Cbt
Übersetzer Anja Gali?
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Schatten von London-Reihe

  • Band 1

    39382156
    Die Schatten von London
    von Maureen Johnson
    (30)
    eBook
    10,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    42746580
    Die Schatten von London - In Aeternum
    von Maureen Johnson
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Jack the Ripper is back! Und mordet auch in der Neuzeit trotz Überwachungskameras und großem Polizeiiaufgebot unerkannt ... Jack the Ripper is back! Und mordet auch in der Neuzeit trotz Überwachungskameras und großem Polizeiiaufgebot unerkannt ...

„Wer kann dem Ripper entkommen?!“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Aurora zieht mit ihren Eltern aus den USA nach England. Dort besucht sie ein Internat in London, doch bereits bei ihrer Anreise liegt ein dunkler "Schatten" über der Stadt.
Jack the Rippper scheint wieder da zu sein und versetzt die Metropole in Angst und Schrecken!
Unglückliche Ereignisse führen dazu, dass Rory mit hineingezogen wird und ein gefährliches "Katz-und Mausspiel" beginnt.

Das Buch fängt wie ein ganz "normaler" Teenie-Roman an. Jedoch sorgen die Jack the Ripper Morde für eine spannende und gruselige Atmosphäre.
Maureen Johnson verbindet den englischen Charme eines Internates mit den blutigen Verbrechen aus einer anderen Zeit und schafft so eine mysteriöse Geschichte, die absolut lesenswert ist!!!!
Aurora zieht mit ihren Eltern aus den USA nach England. Dort besucht sie ein Internat in London, doch bereits bei ihrer Anreise liegt ein dunkler "Schatten" über der Stadt.
Jack the Rippper scheint wieder da zu sein und versetzt die Metropole in Angst und Schrecken!
Unglückliche Ereignisse führen dazu, dass Rory mit hineingezogen wird und ein gefährliches "Katz-und Mausspiel" beginnt.

Das Buch fängt wie ein ganz "normaler" Teenie-Roman an. Jedoch sorgen die Jack the Ripper Morde für eine spannende und gruselige Atmosphäre.
Maureen Johnson verbindet den englischen Charme eines Internates mit den blutigen Verbrechen aus einer anderen Zeit und schafft so eine mysteriöse Geschichte, die absolut lesenswert ist!!!!

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Diese gelungene Mischung aus spannendem Jugendbuch u. Geisterkrimi, bietet herrlich leichte Unterhaltung. Absolute Leseempfehlung auch wenn ich mir etwas mehr Tiefe gewünscht hätte Diese gelungene Mischung aus spannendem Jugendbuch u. Geisterkrimi, bietet herrlich leichte Unterhaltung. Absolute Leseempfehlung auch wenn ich mir etwas mehr Tiefe gewünscht hätte

Kirsten Küper-Jagsteit, Thalia-Buchhandlung Neuss

"Geisterhafter" Internatskrimi in dem ein Jack-the-Ripper-Nachahmer zur Strecke gebracht werden soll. Spannend. "Geisterhafter" Internatskrimi in dem ein Jack-the-Ripper-Nachahmer zur Strecke gebracht werden soll. Spannend.

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Jack the Ripper is back! Doch wieso kann nur Rory ihn sehen? Doch bevor sie sich versieht ist sie selbst die Gejagte. Jack the Ripper is back! Doch wieso kann nur Rory ihn sehen? Doch bevor sie sich versieht ist sie selbst die Gejagte.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Neue Schule, neues Land und vor allem einige unerklärliche Morde! Alles sieht danach aus, dass Jack the Ripper wiederauferstanden ist! Rory hat als einzige den Mörder gesehen ... Neue Schule, neues Land und vor allem einige unerklärliche Morde! Alles sieht danach aus, dass Jack the Ripper wiederauferstanden ist! Rory hat als einzige den Mörder gesehen ...

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Sehr gut geschriebenes Jugendbuch, die Geschichte entwickelt sich von einem Teenager-Krimi zu einem Fantasy-Thriller. Sehr gelungen, ich freue mich auf Teil zwei! Sehr gut geschriebenes Jugendbuch, die Geschichte entwickelt sich von einem Teenager-Krimi zu einem Fantasy-Thriller. Sehr gelungen, ich freue mich auf Teil zwei!

Eine spannende Geschichte mit mystischer Wendung. Hier trifft Krimi auf Fantasy. Fesselnd! Eine spannende Geschichte mit mystischer Wendung. Hier trifft Krimi auf Fantasy. Fesselnd!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

„Die Schatten von London“ ist ein Buch, das rundherum gelungen ist und im Gedächtnis bleibt. „Die Schatten von London“ ist ein Buch, das rundherum gelungen ist und im Gedächtnis bleibt.

„Jack the Ripper ist wieder da!“

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Rory ist eine neue Schülerin des altehrwürdigen Internats Wexford und hat so ihre Mühe und Not, sich mit den neuen Gepflogenheiten zurechtzufinden. Gleichzeitig ist ganz London wie gebannt mit einer neuen Mordserie, denn der Tathergang stimmt genau mit den Morden überein, mit der einst Jack the Ripper London in Angst und Schrecken versetzt hat. Eines Abends schleichen sich Rory und ihre beste Freundin über das Schulgelände. Dabei entdeckt Rory einen fremden Mann und wird sogar von ihm angesprochen. Doch war dieser Mann wirklich der neue Jack the Ripper? Und warum hat Rorys beste Freundin den Mann nicht ebenso gesehen? Rory beschließt der Sache auf den Grund zu gehen...

Ich liebe einfach alles, was mit Jack the Ripper zu tun hat. Mich fasziniert die Geschichte und Legenden, die sich um ihn ranken und musste dieses Buch deshalb unbedingt lesen. Bis zum Ende war das Buch wirklich sehr sehr spannend, auch wenn ich nicht erwartet hätte, dass die Autorin plötzlich Fantasy-Aspekte mit einbaut, aber das hat der Handlung des Buches nicht geschadet. Besonders Rory, die mit ihrer Herkunft aus einem amerikanischen und eher hinterwäldlerischen Kaff, war mir wirklich sehr sympathisch. Mit ihren Anekdoten hat sie mich immer wieder zum Lächeln gebracht.
Das Buch ist sowohl für Fans von historischen als auch fantastischen Romanen sehr empfehlenswert. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt!
Rory ist eine neue Schülerin des altehrwürdigen Internats Wexford und hat so ihre Mühe und Not, sich mit den neuen Gepflogenheiten zurechtzufinden. Gleichzeitig ist ganz London wie gebannt mit einer neuen Mordserie, denn der Tathergang stimmt genau mit den Morden überein, mit der einst Jack the Ripper London in Angst und Schrecken versetzt hat. Eines Abends schleichen sich Rory und ihre beste Freundin über das Schulgelände. Dabei entdeckt Rory einen fremden Mann und wird sogar von ihm angesprochen. Doch war dieser Mann wirklich der neue Jack the Ripper? Und warum hat Rorys beste Freundin den Mann nicht ebenso gesehen? Rory beschließt der Sache auf den Grund zu gehen...

Ich liebe einfach alles, was mit Jack the Ripper zu tun hat. Mich fasziniert die Geschichte und Legenden, die sich um ihn ranken und musste dieses Buch deshalb unbedingt lesen. Bis zum Ende war das Buch wirklich sehr sehr spannend, auch wenn ich nicht erwartet hätte, dass die Autorin plötzlich Fantasy-Aspekte mit einbaut, aber das hat der Handlung des Buches nicht geschadet. Besonders Rory, die mit ihrer Herkunft aus einem amerikanischen und eher hinterwäldlerischen Kaff, war mir wirklich sehr sympathisch. Mit ihren Anekdoten hat sie mich immer wieder zum Lächeln gebracht.
Das Buch ist sowohl für Fans von historischen als auch fantastischen Romanen sehr empfehlenswert. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Mystery, Spannung und eine aufregende Mordserie machen die geniale Mischung dieses Buches aus. Absolut empfehlenswert! Mystery, Spannung und eine aufregende Mordserie machen die geniale Mischung dieses Buches aus. Absolut empfehlenswert!

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Guter Auftakt in eine neue spannende Reihe. Wer gerne Gruselgeschichten liest, wird dieses Buch lieben. Guter Auftakt in eine neue spannende Reihe. Wer gerne Gruselgeschichten liest, wird dieses Buch lieben.

„Internatsschülerin jagt Jack the Ripper“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Dieser Jugendroman ist ein Mix aus Internatsgeschichte, Krimi & übersinnlicher Urban-Fantasy. Meiner Meinung nach zieht sich das Ganze zu lange hin, bis die Geschichte Fahrt aufnimmt & auch die Hauptakteure bleiben seltsam blass.
Fans der Urban-Fantasy würde ich da eher zu Ben Aaronovitch raten, der zudem mit mehr britischem Humor punktet...
Dieser Jugendroman ist ein Mix aus Internatsgeschichte, Krimi & übersinnlicher Urban-Fantasy. Meiner Meinung nach zieht sich das Ganze zu lange hin, bis die Geschichte Fahrt aufnimmt & auch die Hauptakteure bleiben seltsam blass.
Fans der Urban-Fantasy würde ich da eher zu Ben Aaronovitch raten, der zudem mit mehr britischem Humor punktet...

B. Igler, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Jack the Ripper is back. Ein Nachahmungstäter?Von den Toten auferstanden?Ein junges Ermittlerteam mit besonderen Fähigkeiten ist ihm auf der Spur.Phantastisch.Genial.Phänomenal. Jack the Ripper is back. Ein Nachahmungstäter?Von den Toten auferstanden?Ein junges Ermittlerteam mit besonderen Fähigkeiten ist ihm auf der Spur.Phantastisch.Genial.Phänomenal.

Monika Heinrich, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Jack the Ripper ist wieder da! Und das ist spannend, gruselig und romantisch zugleich. Jack the Ripper ist wieder da! Und das ist spannend, gruselig und romantisch zugleich.

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Gelungene Mischung aus Krimi, Fantasy und Internatsgeschichte. Ein tolles Jugendbuch - aber Achtung: nichts für zarte Gemüter! Gelungene Mischung aus Krimi, Fantasy und Internatsgeschichte. Ein tolles Jugendbuch - aber Achtung: nichts für zarte Gemüter!

„Eine "Junge Buchprofi-Rezension" von Anna-Lena, 14 Jahre“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Als Rory in dem Elite Internat Wexford angenommen wird, passieren schreckliche Dinge in London. Jack the Ripper ist zurück und versetzt ganz London in Angst und Schrecken. Als Rory Zeuge einer Tat wird, kommt sie unter Polizeischutz. Der Ripper tötet aber ungesehen weiter, denn die Kameras, die die ganze Stadt verbinden, erkennen ihn nicht. Da Rory aber Zeuge geworden ist, versucht der Ripper auch ihr und ihren Freunden etwas anzutun. Er schreckt vor nichts zurück und versucht weiterhin ihnen Schaden zuzufügen.

Ich liebe dieses Buch der Schreibstiel ist spannend und interessant und die Geschichte ist sehr gut geschrieben. In dem Buch sind sehr viele Fakten über Jack the Ripper. Ich hatte erst gedacht das es nur ein Krimi sei aber als ich immer mehr gelesen habe, ist die Geschichte mehr in die Fantasy Richtung gegangen. Ich finde die Stadt London auch sehr schön und habe mir aufgrund dessen das Buch ausgesucht und bin sehr angetan davon. Die Geschichte ist sehr fesselnd und mitreißend, ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen, weil ich einfach das Ende wissen wollte. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!
Als Rory in dem Elite Internat Wexford angenommen wird, passieren schreckliche Dinge in London. Jack the Ripper ist zurück und versetzt ganz London in Angst und Schrecken. Als Rory Zeuge einer Tat wird, kommt sie unter Polizeischutz. Der Ripper tötet aber ungesehen weiter, denn die Kameras, die die ganze Stadt verbinden, erkennen ihn nicht. Da Rory aber Zeuge geworden ist, versucht der Ripper auch ihr und ihren Freunden etwas anzutun. Er schreckt vor nichts zurück und versucht weiterhin ihnen Schaden zuzufügen.

Ich liebe dieses Buch der Schreibstiel ist spannend und interessant und die Geschichte ist sehr gut geschrieben. In dem Buch sind sehr viele Fakten über Jack the Ripper. Ich hatte erst gedacht das es nur ein Krimi sei aber als ich immer mehr gelesen habe, ist die Geschichte mehr in die Fantasy Richtung gegangen. Ich finde die Stadt London auch sehr schön und habe mir aufgrund dessen das Buch ausgesucht und bin sehr angetan davon. Die Geschichte ist sehr fesselnd und mitreißend, ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen, weil ich einfach das Ende wissen wollte. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
16
11
2
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.12.2016
Bewertet: anderes Format

Mystisch, düster und extrem spannend. Eine fesselnde Geschichte mit einer Prise Romantik und echten, historischen Bezügen. Dieses Buch macht definitiv Lust auf mehr.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2016
Bewertet: anderes Format

Spannender als erwartet. ?Jack the Ripper? der Neuzeit, mit teilweise sehr realen Zügen. Nichts für Angsthasen! ;)

von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine alte Geschichte, die plötzlich wieder aktuell wird und eine Fähigkeit von der keiner geahnt hat.. Super zu lesen, spannend, interessant und auch humorvoll!