Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Tanz unserer Herzen

Gay Romance

(3)
Als Tyler Deutschland vor fünf Jahren verlassen hat, und zu seinem Vater in die Staaten ging, wollte er nur noch eines - Sein altes Leben vergessen und komplett von vorne anfangen.

Jetzt ist er wieder zurück, und entgegen seiner Erwartungen, scheint von Anfang an alles perfekt zu laufen.

Doch dann trifft er auf Daniel. Einem Menschen, der ihm von Anfang an das Leben zur Hölle macht.

Aber was passiert, wenn sie plötzlich gezwungen sind, miteinander, statt gegeneinander zu arbeiten?

Eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen zwei jungen Männern, die vor allem aus Angst vor sich selbst, lange nicht zu ihren Gefühlen stehen können.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

:-/
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 20.07.2015

Zu viel Drama, wurde langweilig, denn man wartete nur darauf das sich jemand umbringen wollte Gewalttätige Personen haben keine Konsequenzen bekommen!! Leider nicht mein Buch, kenne besseres von sam noland Schade

Eine gefühlvolle,und herzliche Liebesgeschichte
von christiane höppke aus Schönefeld am 04.11.2014

Es war der erste Roman den ich von Sam Nolan gelesen habe. Eine Geschichte die mir ans Herz ging. Die Liebesgeschichte von Tyler und Daniel,zweier Männer , die mit den Vorurteilen die leider heute immer noch vorhanden sind zu kämpfen. Emotional,herzlich und gefühlvoll. Ich habe mit Tyler gelitten und ihn bewundert,wie bedingungslos er... Es war der erste Roman den ich von Sam Nolan gelesen habe. Eine Geschichte die mir ans Herz ging. Die Liebesgeschichte von Tyler und Daniel,zweier Männer , die mit den Vorurteilen die leider heute immer noch vorhanden sind zu kämpfen. Emotional,herzlich und gefühlvoll. Ich habe mit Tyler gelitten und ihn bewundert,wie bedingungslos er um seine Liebe kämpfte. Daniel,der immer wieder versuchte seine Gefühle zu Tyler zu verstecken und damit Tyler sehr weh tat. Ich hätte ihn manchmal schütteln mögen. Doch die Liebe hat gesiegt. Eine wunderbare Liebesgeschichte, die neugierig auf mehr macht. Für mich steht fest : Es war garantiert nicht der letzte Roman von Sam Nolan den ich gelesen habe.

Wieder mal eine gelungene Geschichte von Sam Nolan
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstdorf am 05.08.2014

Tyler und Daniel zwei, die nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander können. Man leidet mit Ty mit und würde Daniel gern mal in den Hintern treten. Sehr schöne zu Herzen gehende Geschichte. Halt eine typische Sam Nolan Story ;)