Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mein Austen - Brontë Lesebuch - Die besten Werke in einem Band (Stolz und Vorurteil, Emma, Sturmhöhe, Jane Eyre)

Mein Austen- Brontë Lesebuch: Die besten Werke in einem Band
• Beinhaltet die Titel: Jane Austen: ›Stolz und Vorurteil‹ & ›Emma‹; Emily Brontë: ›Sturmhöhe‹; Charlotte Brontë: ›Jane Eyre‹
• Für die eBook-Ausgabe neu editiert, mit aktualisierter Rechtschreibung und zum Teil aktualisierter Übersetzung
• Voll verlinkt, und mit detailliertem Inhaltsverzeichnis
• Mit einem aktuellen Vorwort des Herausgebers (April/2014), sowie Kurz-Biographien der Autorinnen
Jane Austen starb im Jahre 1817, ein Jahr nach der Geburt von Charlotte Brontë (*1816), und ein Jahr vor der Geburt von Emily Brontë (*1818). So unterschiedlich die Werke dieser Frauen auch scheinen, so verwoben sind doch die literarischen Schicksale. Sowohl Austen als auch die Brontë-Schwestern entstammten protestantischen Pfarrersfamilien im ländlichen England. Als die Brontë-Schwestern heranwuchsen, galt Jane Austen bereits als literarischer Superstar. Sie war für die Brontës nicht unbedingt ein Vorbild – aber eine, die man mit dem eigenen geschliffenen Verstand, der den Brontë-Schwestern zu eigen war, übertreffen wollte.
›Who's the Queen of English Literature?‹
Das Rennen geht aus heutiger Sicht knapp zu Gunsten von Jane Austen aus, obwohl ihr Emily Brontë mit ›Sturmhöhe‹ knapp auf den Fersen ist. In einer denkwürdigen Live-Debatte (›Jane Austen vs. Emily Brontë: Who's the Queen of English Literature?‹) konnte am 26. Februar 2014 das englische Publikum über die ›Königin‹ der englischen Literatur entscheiden. Vertreten von ›Anwälten‹ und Schauspielern, die markante Textstellen vorlasen, ergab sich am Ende ein knappes Publikums-Voting von 51 zu 47 Prozent zu Gunsten von Jane Austen. Jedoch: Die Probeabstimmung vor der Debatte hatte noch einen deutlichen Vorsprung für Jane Austen ergeben. Die gesamte Wechselwählerschaft war also zu Gunsten Emily Brontës ausgefallen.
Brillant sind sie beide. – Sowohl die Bücher Jane Austens, als auch jene der Brontë-Schwestern sind über die Jahre zu phänomenalen Longsellern geworden, die ihresgleichen suchen. Und zu Recht, denn sie sind heute genauso lesenswert, wie vor zweihundert Jahren. Das ist umso bemerkenswerter, als den dreien in diesem eBook versammelten Schriftstellerinnen nur eine recht kurze Schaffensperiode beschieden war. Jane Austen starb im Alter von 41 Jahren, Emily Brontë sogar schon mit 30, und Charlotte Brontë wurde 39 Jahre alt. (Die dritte der literarisch produktiven Brontë-Schwestern, Anne, wurde sogar nur 29 Jahre alt. Ihr bekanntestes Werk ist ›Agnes Grey‹.)
© 2014, Redaktion eClassica
eClassica, die Buchreihe die Klassiker neu belebt
Portrait
Charlotte Brontë, geboren am 21.4.1816 in Thornton und gestorben am 31.3.1855 in Haworth (Yorkshire), ist die älteste der drei außergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. In der Abgeschiedenheit des elterlichen Pfarrhauses in Yorkshire begann sie schon früh Gedichte zu schreiben. Dort entstand auch ›Jane Eyre‹ (1847), einer der berühmtesten Frauenromane der Welt, der den Lebensweg einer englischen Gouvernante zeichnet.

Jane Austen wurde 1775 in Steventon (Hampshire) als Tochter eines Landpfarrers geboren. Sie gilt als die herausragendste Vertreterin des englischen Gesellschaftsromans. Mit ihrem ersten großen Werk Sense and Sensibility (1811) wandte sie sich gegen die zeitgenössische empfindsame Literatur, statt dessen schilderte sie das alltägliche, scheinbar ausgeglichene Leben des Bürgertums sowie des niederen Adels. Weitere wichtige Werke von Jane Austen: Stolz und Vorurteil (1813, Dt. 1948), Emma (1818, dt. 1961) und Mansfield Park (1814, Dt. 1968). Jane Austen starb 1817 im Alter von einundvierzig Jahren an Tuberkulose. Erst nach ihrem Tod wurde sie als Schriftstellerin anerkannt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1800 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956901393
Verlag AuraBooks ? eClassica
Verkaufsrang 17.358
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.