Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Twilight Hunter

Hunter 2

(3)
Übersinnliche Jäger, die das Böse verfolgen und dabei ihr Schicksal finden: Spektakulärer Auftakt der Execution-Underground-Serie von Kait Ballenger!

Ein Werwolf tötet auf bestialische Weise unschuldige Frauen: Jace McCannon von der Execution Underground will ihn finden und zur Strecke bringen! Die Jagd führt ihn in die dunklen Straßen von Rochester, wo er einen Werwolf stellt - der sich Sekunden später in eine aufregend schöne Frau mit goldenen Augen verwandelt: Frankie Amato, Anführerin des Lykanerrudels und damit seine Todfeindin. Nackt und wehrlos steht sie vor ihm, und obwohl Jace sich selbst dafür verachtet, erwacht sein eigenes Wolfsblut, das er lange verdrängt hat: Es will diese Frau. Doch ausgerechnet die unbezähmbare Leidenschaft zwischen ihnen lenkt die Bestie in ihre Richtung. Denn das Böse ist mehr mit Jace verbunden, als er jemals ahnen konnte.
Portrait
Kait Ballenger ist hauptberuflich Autorin von paranormalen Romances für Erwachsene und Jugendliche, professionelle Bauchtänzerin und wird ihr Studium bald mit einem Doktor abschließen. Sie glaubt fest daran, dass man mit Überzeugung und Leidenschaft alles erreichen kann. Mit ihrem Mann, ihrem Hund und zwei Katzen lebt die Autorin in Florida.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783956493478
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 547 KB
Verkaufsrang 56.627
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Twilight Hunter

Twilight Hunter

von Kait Ballenger
eBook
8,99
+
=
Immortal Hunter

Immortal Hunter

von Kait Ballenger
eBook
5,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Hunter

  • Band 1

    39393605
    Shadow Hunter
    von Kait Ballenger
    (2)
    eBook
    2,99
  • Band 2

    39526510
    Twilight Hunter
    von Kait Ballenger
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    41103904
    Immortal Hunter
    von Kait Ballenger
    eBook
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nette Geschichte, jedoch nicht wirklich etwas neues. Sympathische Hauptfigur. Kann man gut lesen, wenn man nach der Arbeit etwas entspannen möchte. Nette Geschichte, jedoch nicht wirklich etwas neues. Sympathische Hauptfigur. Kann man gut lesen, wenn man nach der Arbeit etwas entspannen möchte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 14.12.2015
Bewertet: Taschenbuch

Ein Killer ist unterwegs und tötet unschuldige Frauen auf bestialische Weise. Jace McCannon ist auf der Jagd nach diesem Killer, denn es ist ein Werwolf der diese Frauen tötet. Als er in einer dunklen Straße einen begegnet ist er hinter ihm her und eine Sekunde später steht dort eine... Ein Killer ist unterwegs und tötet unschuldige Frauen auf bestialische Weise. Jace McCannon ist auf der Jagd nach diesem Killer, denn es ist ein Werwolf der diese Frauen tötet. Als er in einer dunklen Straße einen begegnet ist er hinter ihm her und eine Sekunde später steht dort eine aufregend schöne Frau mit goldenen Augen. Frankie Amato ist die Anführerin des Lykanderrudels und eigentlich sein Todfeind. Doch in Jace erwacht sein eigenes Wolfsblut und die Leidenschaft zwischen den beiden ist sehr stark. Der Killer scheint jetzt ein Ziel zu haben..... Auftakt einer neuen Reihe, die spannend, geheimnisvoll und sehr magisch ist. Ich war nach den ersten paar Seiten in den Bann gezogen von dieser Welt, Jace und der Geschichte. Ich wollte mehr erfahren über diese Jäger, den Werwolf und Jace. Abrupte Wendung machten das ganze noch Spannender und Frankie die eine knall harte Frau ist, aber doch auch eine Frau und ab und zu mal sich gerne an eine starke Schulter lehnen will. Ist wirklich sehr sympathisch. Jace scheint ein wahrer Leckerbissen zu sein. Auch ein paar sehr gut verborgene Geheimnisse die einfach mal auftauchen ohne irgendwelche Erklärungen sind der Hammer. Ich freue mich auf den nächsten Band und hoffe das mich auch wieder eine spannende Geschichte erwartet.

Twilight Hunter
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 19.04.2015
Bewertet: Taschenbuch

Inhalt: "Ein Werwolf tötet auf bestialische Weise unschuldige Frauen: Jace McCannon von der Execution Underground will ihn finden und zur Strecke bringen! Die Jagd führt ihn in die dunklen Straßen von Rochester, wo er einen Werwolf stellt – der sich Sekunden später in eine aufregend schöne Frau mit goldenen Augen... Inhalt: "Ein Werwolf tötet auf bestialische Weise unschuldige Frauen: Jace McCannon von der Execution Underground will ihn finden und zur Strecke bringen! Die Jagd führt ihn in die dunklen Straßen von Rochester, wo er einen Werwolf stellt – der sich Sekunden später in eine aufregend schöne Frau mit goldenen Augen verwandelt: Frankie Amato, Anführerin des Lykanerrudels und damit seine Todfeindin. Nackt und wehrlos steht sie vor ihm, und obwohl Jace sich selbst dafür verachtet, erwacht sein eigenes Wolfsblut, das er lange verdrängt hat: Es will diese Frau. Doch ausgerechnet die unbezähmbare Leidenschaft zwischen ihnen lenkt die Bestie in ihre Richtung. Denn das Böse ist mehr mit Jace verbunden, als er jemals ahnen konnte." "Twilight Hunter" war man erstes Buch von Kait Balinger. Jace ist als Werwolf-Jäger unterwegs und dieses Mal auf der Jagd nach einem besonders grausamen Täter, der es ausnahmslos auf junge Mädchen, an der Schwelle zum Frausein abgesehen hat und diese auf bestialische Art und Weise tötet. In einer Nacht kommt er dem Täter extrem nahe, doch dann kreuzt ein anderer Wolf seinen Weg. Dieser Werwolf entpuppt sich ausgerechnet als verführerische Frau und mit einem Mal steht Jace komplette Weltanschauung Kopf. Der Autorin entwirft in ihrer Geschichte ein recht interessantes Szenario und hat durchweg gute Ideen, die sie ganz gut umsetzt. Mich hat die Geschichte relativ gut unterhalten, aber länger im Gedächtnis wird sie mir wohl nicht bleiben. Zu vieles war mir aus ähnlichen Geschichten einfach schon bekannt, weswegen die Handlung keine große Überraschungen geboten hat und auch die Figuren haben mich nicht wirklich mitgenommen. Für mich eine nette, wenn auch etwas, durchschnittliche Geschichte und der Einstieg in eine Reihe, die ich nicht weiterverfolgen werde.