Erinnerungsorte: Chancen, Grenzen und Perspektiven eines Erfolgskonzeptes in den Kulturwissenschaften

Was ist ein Erinnerungsort und wie entsteht er?

Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen, Schriftenreihe A: Darstellungen 59

Seit seiner Erfindung durch Pierre Nora in den 1980er Jahren hat das Konzept der Erinnerungsorte eine ganze Lawine von Literatur in den Kulturwissenschaften ausgelöst und sich zu einem „Erfolgskonzept“ sondergleichen entwickelt.
Die Beiträge des Sammelbands beschäftigen sich mit der Frage „Was ist ein Erinnerungsort und wie entsteht er?“ und stellen dieses Erfolgskonzept wiederum auf den Prüfstand: Wie hat es sich in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt? Wie wurde es adaptiert und entwickelt? Welche Stärken und Schwächen hat es in dieser Zeit gezeigt? Die Autoren geben aus unterschiedlichen Perspektiven Antworten auf diese Fragen und loten aus, inwiefern es sich bei dem Konzept der Erinnerungsorte um ein taugliches Konzept handelt, das man auch für die Untersuchung von Erinnerungsdiskursen im Ruhrgebiet sinnvoll anwenden kann.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Stefan Berger, Joana Seiffert
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 18.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8375-1273-1
Verlag Klartext
Maße (L/B/H) 22,6/14,6/2,2 cm
Gewicht 463 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Erinnerungsorte: Chancen, Grenzen und Perspektiven eines Erfolgskonzeptes in den Kulturwissenschaften

Erinnerungsorte: Chancen, Grenzen und Perspektiven eines Erfolgskonzeptes in den Kulturwissenschaften

Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=
Global Icons

Global Icons

von Lydia Haustein
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=

für

49,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen, Schriftenreihe A: Darstellungen mehr

  • Band 56

    34107560
    Montanmitbestimmung und Unternehmenskultur während der Bergbaukrise
    von Walter Vollmer
    Buch
    34,95
  • Band 57

    39311905
    Triumpherzählungen
    von Knud Andresen
    Buch
    24,95
  • Band 58

    39311907
    Religiöse Jugendkulturen in den 1970er und 1980er Jahren
    Buch
    24,95
  • Band 59

    39528090
    Erinnerungsorte: Chancen, Grenzen und Perspektiven eines Erfolgskonzeptes in den Kulturwissenschaften
    Buch
    24,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 60

    44339012
    Gewerkschaftsgeschichte als Erinnerungsgeschichte
    Buch
    39,95
  • Band 61

    45393975
    Bürger und Gewerkschafter Ludwig Rosenberg
    von Frank Ahland
    Buch
    39,95
  • Band 62

    45393776
    Im Gleichschritt für die Republik
    von Marcel Böhles
    Buch
    34,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.