The Importance of Being Earnest

(3)

Weitere Formate

eBook

Here is Oscar Wilde's most brilliant tour de force, a witty and buoyant comedy of manners that has delighted millions in countless productions since its first performance in London's St. James' Theatre on February 14, 1895. The Importance of Being Earnest is celebrated not only for the lighthearted ingenuity of its plot, but for its inspired dialogue, rich with scintillating epigrams still savored by all who enjoy artful conversation.
From the play's effervescent beginnings in Algernon Moncrieff's London flat to its hilarious denouement in the drawing room of Jack Worthing's country manor in Hertfordshire, this comic masterpiece keeps audiences breathlessly anticipating a new bon mot or a fresh twist of plot moment to moment.
Portrait
Oscar Wilde, geb. 1854 in Dublin, studierte erst am Trinity College in Dublin, dann in Oxford, wo er sich mehr und mehr einem Ästhetizismus zuwandte, den er nicht nur in der Kunst, sondern auch im Leben zum Maß aller Dinge machte. 1884 heiratete er in London; zwei Söhne wurden geboren. In den folgenden Jahren entfremdete er sich zunehmend von seiner Frau und wurde sich wohl seiner homoerotischen Neigungen deutlicher bewusst. Gleichzeitig nahm sein Ruhm stetig zu; in rascher Folge entstanden Essays, sein einziger Roman 'Das Bildnis des Dorian Gray', die Märchen, Erzählungen und mehrere Theaterstücke. 1895 wurde er wegen seiner Liebesbeziehung zum jungen Lord Alfred Douglas in einen Prozess mit dessen Vater verwickelt, der ihm zum Verhängnis wurde: Wilde wurde zu Zwangsarbeit verurteilt und war nun gesellschaftlich, aber auch künstlerisch erledigt. 1897 aus seiner Einzelzelle entlassen, floh er nach Frankreich, unternahm noch einige Reisen und starb 1900 resigniert in Paris.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Altersempfehlung ab 11
Erscheinungsdatum 01.07.1990
Sprache Englisch
ISBN 978-0-486-26478-3
Reihe Dover Thrift Editions
Verlag DOVER
Maße (L/B/H) 20,3/12,8/0,7 cm
Gewicht 56 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

The Importance of Being Earnest

The Importance of Being Earnest

von Oscar Wilde
Buch (Taschenbuch)
2,99
+
=
Fitzgerald, F: Great Gatsby

Fitzgerald, F: Great Gatsby

von F. Scott Fitzgerald
(4)
Buch (Taschenbuch)
3,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sehr erfreulich.
von einer Kundin/einem Kunden aus Rotenburg am 04.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Wer den Film "Ernst sein ist alles" kennt, der wird genauso viel Freude an dem Buch haben. Es ist ein Hochgenuss der Aristrokatie.

All women become like their mothers. That is their tragedy. No man does, and that is his
von Glimmer am 03.03.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

PLOT Here is Oscar Wilde's most brilliant tour de force, a witty and buoyant comedy of manners that has delighted millions in countless productions since its first performance in London's St. James' Theatre on February 14, 1895. The Importance of Being Earnest is celebrated not only for the lighthearted ingenuity... PLOT Here is Oscar Wilde's most brilliant tour de force, a witty and buoyant comedy of manners that has delighted millions in countless productions since its first performance in London's St. James' Theatre on February 14, 1895. The Importance of Being Earnest is celebrated not only for the lighthearted ingenuity of its plot, but for its inspired dialogue, rich with scintillating epigrams still savored by all who enjoy artful conversation. From the play's effervescent beginnings in Algernon Moncrieff's London flat to its hilarious denouement in the drawing room of Jack Worthing's country manor in Hertfordshire, this comic masterpiece keeps audiences breathlessly anticipating a new bon mot or a fresh twist of plot moment to moment. A selection of the Common Core State Standards Initiative. REVIEW I first the movie with the very talented Reese Witherspoon and Colin Firth. I loved it and therefore bought the play a few years later. It is one of the plays I actually read at least once a year, it is so witty and charming. One of those books that reminds you of your crazy but adorable aunt! QUOTES -“I never change, except in my affections.” -"ever since I met you I have admired you more than any girl...I have ever met since...I met you.” -“Do you smoke? Well, yes, I must admit I smoke. I'm glad to hear of it. A man should always have an occupation of some kind.”

Meister der Ironie
von Francesca Rüedi am 28.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich durch die... Keiner wie Oscar Wilde versteht es so gut, die Natur des Menschen darzustellen. Wildes Komödie erzählt eigentlich von einer sehr alltäglichen Situation: Der Protagonist verfängt sich aufgrund der äusseren Umstände in seinem eigenen Lügennetz. Wildes Erzählung ist deshalb so witzig, weil er zwar nicht verurteilt, jedoch deutlich durch die Ironie und des Witzes im Stück seine Meinung oder moralische Ansicht spüren lässt. Für Liebhaber der englischen Literatur sehr empfehlenswert.