Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Und sie fliegt doch

Eine kurze Geschichte der Hummel

(14)
Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte gravierende Folgen für unsere Gesellschaft. Dave Goulson, Englands führender Hummelforscher, öffnet uns die Augen für ungeahnte Zusammenhänge zwischen Hummeln und Menschen. Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die wahre Königin der Lüfte, eine hinreißend humorvolle Schilderung eines großen Abenteuers, der Rettung der Erdbauhummel – und ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur.
Portrait
Dave Goulson, Jahrgang 1965, ist Hummelforscher und einer von Englands bekanntesten Naturschützern. Sein "Sunday Times"-Bestseller "A Sting in the Tale" stand auf der Shortlist des Samuel Johnson Prize, des renommiertesten Sachbuchpreises Großbritanniens. Das Buch erschien unter dem Titel "Und sie fliegt doch. Eine kurze Geschichte der Hummel" 2014 bei Hanser; 2016 folgte "Wenn der Nagekäfer zweimal klopft. Das geheime Leben der Insekten". Dave Goulson lebt in Blackboys, East Sussex.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 28.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783446440678
Verlag Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Übersetzer Sabine Hübner
Verkaufsrang 24.551
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Und sie fliegt doch

Und sie fliegt doch

von Dave Goulson
(14)
eBook
9,99
+
=
Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen

Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen

von Morten A. Strøksnes
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Sehr gut, locker und witzig geschrieben. Man lernt nicht nur viel über Hummeln, sondern auch über etliche andere Insekten. Lesegenuss pur! Sehr gut, locker und witzig geschrieben. Man lernt nicht nur viel über Hummeln, sondern auch über etliche andere Insekten. Lesegenuss pur!

„Überraschend!“

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Keine Sekunde langweilig und mit viel Humor geschrieben.
Und wer denkt, über die Hummel ist schon alles erforscht, der irrt!
Nach der Lektüre sieht man die Welt der Insekten auf jeden Fall mit anderen Augen.
Keine Sekunde langweilig und mit viel Humor geschrieben.
Und wer denkt, über die Hummel ist schon alles erforscht, der irrt!
Nach der Lektüre sieht man die Welt der Insekten auf jeden Fall mit anderen Augen.

„Naturwissenschaft light“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Bücher des 2015er Buchherbstes! Das Buch reiht sich ein in kurzweilig und wissensvermittelnd geschriebene Sachbücher wie die von Bas Kasts "Das Denken beginnt im Kopf" oder auch dem aktuellen Bestseller "Darm mit Charme".
Die spezielle Liebe des Autors zur Hummel schließt jedoch auch andere fliegende Insekten ein, wie zum Beispiel die Honigbiene, deren Wohl und Wehe im Moment als eines der Zeichen des Unterganges des Abendlandes gewertet wird. Goulson engt seine Liebe zur Hummel nicht ein, sondern setzt diese im Kontext zu anderen LebensBiotopen. Was passiert zum Beispiel, wenn man Hummeln dort ansiedelt, wo es sie bisher nicht gegeben hat? Was hat dies für Auswirkungen auf andere Tiere und Pflanzen?
Ich habe das Buch sehr gern gelesen, muss sicherheitshalber die zarten Gemüter vor der Lektüre des Vorwortes warnen: Hier beschreibt der Autor seine Entwicklung zum Naturwissenschaftler unter der auch immer wieder viele Tiere zu leiden hatten....
Bücher des 2015er Buchherbstes! Das Buch reiht sich ein in kurzweilig und wissensvermittelnd geschriebene Sachbücher wie die von Bas Kasts "Das Denken beginnt im Kopf" oder auch dem aktuellen Bestseller "Darm mit Charme".
Die spezielle Liebe des Autors zur Hummel schließt jedoch auch andere fliegende Insekten ein, wie zum Beispiel die Honigbiene, deren Wohl und Wehe im Moment als eines der Zeichen des Unterganges des Abendlandes gewertet wird. Goulson engt seine Liebe zur Hummel nicht ein, sondern setzt diese im Kontext zu anderen LebensBiotopen. Was passiert zum Beispiel, wenn man Hummeln dort ansiedelt, wo es sie bisher nicht gegeben hat? Was hat dies für Auswirkungen auf andere Tiere und Pflanzen?
Ich habe das Buch sehr gern gelesen, muss sicherheitshalber die zarten Gemüter vor der Lektüre des Vorwortes warnen: Hier beschreibt der Autor seine Entwicklung zum Naturwissenschaftler unter der auch immer wieder viele Tiere zu leiden hatten....

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein wirklich lesenswertes Buch über ein kleines Tierchen, das die Welt zusammenhält. nach der Lektüre wollen Sie alles für den Erhalt der Bienen und Hummeln tun. Ein wirklich lesenswertes Buch über ein kleines Tierchen, das die Welt zusammenhält. nach der Lektüre wollen Sie alles für den Erhalt der Bienen und Hummeln tun.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
0
3
0
0

Ferienlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Linden am 22.11.2016

Es ist ein lehrreiches und amüsantes Buch über Hummeln, Wildbienen und ihre Erforscher. Und eine wunderbare Urlaubslektüre für die Sommerferien!

Liebenswerte Insekten
von Der Bücherwurm aus Österreich am 08.03.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor lässt uns Leser an seiner Liebe zur Hummel, aber auch zu den Bienen, teilhaben. Sehr unterhaltsam geschrieben.

Ein Hummelliebhaber erzählt
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2016

Dave Goulson weiß schon von klein auf Eins: Er liebt Insekten! Besonders Hummel haben es ihm angetan und so verwundert es nicht dass er Hummelforscher wurde. Begleiten Sie Ihn auf seiner Reise die in einem kleinen Dorf Englands beginnt und Ihn bis nach Australien führt. Lernen Sie dabei alles... Dave Goulson weiß schon von klein auf Eins: Er liebt Insekten! Besonders Hummel haben es ihm angetan und so verwundert es nicht dass er Hummelforscher wurde. Begleiten Sie Ihn auf seiner Reise die in einem kleinen Dorf Englands beginnt und Ihn bis nach Australien führt. Lernen Sie dabei alles über ein für uns so wichtiges Insekt! Ich muss zugeben, dass ich bei dem Titel sehr viel gelacht habe. Besonders die Geschichten von seiner Kindheit haben es mir angetan. Es war generell sehr leicht zu lesen weil er auch viel über sein Leben und seine Forschung erzählt. Aber da hängt für mich leider auch der Hacken. Bei den ganzen Geschichten sind für mich die Infos etwas untergegangen. Kurz gesagt: Perfekt für alle die ein lustiges Buch für zwischendurch suchen aber nichts für anspruchsvolle Sachbuchleser!