Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Adolescentia Aeterna - Die Entdeckung der Ewigen Jugend

(1)
Eigentlich hatte Eva Monden ihren Traumberuf gefunden. Doch noch auf dem Sterbebett verlangte ihre Mutter von der 28-jährigen Wienerin, ein Studium zu beenden, da dies für die Erfüllung ihres Schicksals notwendig wäre.
Auf der Suche nach einem Thema für ihre Dissertation stößt Eva auf die seit Jahrtausenden existierende Sekte Adolescentia Aeterna. Welches Geheimnis hütet die Bruderschaft der Ewigen Jugend, deren Mitglieder angeblich Jahrhunderte alt sind? Weshalb übt der geheimnisvolle Fremde, den Eva in einem Lokal kennenlernt, trotz seines überheblichen Charakters und seiner dunklen Seele solch eine Anziehung auf Eva aus? Mit dem, was sie von ihm erfährt, verändert sich ihr Leben für immer.

Altersempfehlung: ab 18 Jahre!
Erstes Buch der dreiteiligen romantischen Mystery-Erotikromanreihe

++++
Umfang: ca. 435.000 Zeichen / ca. 81.000 Wörter
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 278 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783845014753
Verlag Createspace Independent Publishing Platform
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Adolescentia Aeterna - Die Entdeckung der Ewigen Jugend

Adolescentia Aeterna - Die Entdeckung der Ewigen Jugend

von Betty Kay
(1)
eBook
3,99
+
=
Adolescentia Aeterna - Die Neuordnung der Ewigen Jugend

Adolescentia Aeterna - Die Neuordnung der Ewigen Jugend

von Betty Kay
(1)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine spannende Geschichte mit angenehmem Prickeln
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2015

Die Studentin Eva hat ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprechen müssen, ihr Soziologiestudium abzuschließen. Dafür muss sie allerdings eine Arbeit über Sekten schreiben, bei der sich die Recherche als gar nicht so leicht herausstellt. Sie stößt auf die Sekte "Adolescentia Aeterna" und deren geheimnisvollen Anführer Julian. Doch so einfach... Die Studentin Eva hat ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprechen müssen, ihr Soziologiestudium abzuschließen. Dafür muss sie allerdings eine Arbeit über Sekten schreiben, bei der sich die Recherche als gar nicht so leicht herausstellt. Sie stößt auf die Sekte "Adolescentia Aeterna" und deren geheimnisvollen Anführer Julian. Doch so einfach lässt der sich seine Geheimnisse nicht entlocken. Eva bleibt hartnäckig und forscht nach, obwohl sie ahnt, dass Julian, der sie gleichermaßen fasziniert und aufgrund seines Lebenswandels abstößt, ihr gefährlich werden kann. Jedoch muss Eva feststellen, dass sie sich diesem Mann nicht entziehen kann. Zwischen beiden entsteht eine erotische Spannung, die Eva immer tiefer in den Sog der "Ewigen Jugend" zieht. Die Geschichte entwickelt sich recht langsam und kommt erst recht spät richtig in Fahrt, als die Verbindung zwischen Eva und Julian immer enger wird und immer mehr Details über die Natur dieser Verbindung und die damit verbundenen Risiken und Gefahren zutage treten. Die erotischen Szenen sind dezent und einfühlsam geschrieben und verzichten auf drastische Sprache und allzu deutliche anatomische Details. Mir persönlich gefiel das sehr gut. Auch die Hauptfigur der Eva gefiel mir, da sie sich im Laufe der Geschichte entwickelt und selbstsicherer wird. Sie lässt sich von Julian nicht diktieren, wie ihr Leben laufen soll und wagt auch Alleingänge. Alles in allem eine Leseempfehlung - vielleicht zum Aufwärmen an regnerischen oder kalten Tagen?