Tagebuch eines Sexsüchtigen

Roman

(1)
Tagebuch eines Sexsüchtigen schildert einen Monat im Leben eines schwulen New Yorkers. Jede Nacht ist der mysteriöse Verfasser der Tagebucheinträge über Grindr und Manhunt auf der Suche nach hemmungslosem Sex. Doch als die nächtlichen Dates die Leere in seinem Leben nicht mehr zu füllen vermögen, ist der Erzähler gezwungen, sich seiner Sucht zu stellen und seinem Leben eine neue Richtung zu geben.
Tagebuch eines Sexsüchtigen ist ein ebenso poetischer wie mitreißender Roman, der süchtig macht – schonungslos ehrlich, sprachlich brillant und mit viel schwarzem Humor.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum November 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86787-773-2
Verlag Gmünder, Bruno
Maße (L/B/H) 19/12,8/1,7 cm
Gewicht 205 g
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Tagebuch eines Sexsüchtigen

Tagebuch eines Sexsüchtigen

von Scott Alexander Hess
(1)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=
Tiefe Lust

Tiefe Lust

von Karl F. Stifter
Buch (gebundene Ausgabe)
21,40
+
=

für

36,39

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Heißer Sex als Krankheitsbild
von Johanna Rueß am 14.01.2015

Das Buch ist sehr schön geschrieben, auch wenn es manchmal "Spannungslöcher" gibt. Heißer Sex mischt sich mit kaputter Psyche. Dieses Buch führt den Leser an die Hauptperson heran, man lernt sie kennen, verstehen und begleitet sie dabei, wie sie versucht diesen Sexzwang in Griff zu bekommen. Mit mehr oder... Das Buch ist sehr schön geschrieben, auch wenn es manchmal "Spannungslöcher" gibt. Heißer Sex mischt sich mit kaputter Psyche. Dieses Buch führt den Leser an die Hauptperson heran, man lernt sie kennen, verstehen und begleitet sie dabei, wie sie versucht diesen Sexzwang in Griff zu bekommen. Mit mehr oder weniger trastischen Methoden.