Warenkorb

Panic - Wer Angst hat, ist raus

Der neue Roman von Bestseller-Autorin Lauren Oliver ("Wenn du stirbst", "Delirium"): atemraubend und elektrisierend!
--- PANIC verändert alle(s).
HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist.
DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen.
Portrait
Schon als Kind hat Lauren Oliver leidenschaftlich gern Bücher gelesen und dann Fortsetzungen dazu geschrieben. Irgendwann wurden daraus ihre eigenen Geschichten. Sie hat Philosophie und Literatur studiert und kurz bei einem Verlag in New York gearbeitet. Lauren Oliver lebt in Brooklyn.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 21.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783646926750
Verlag Carlsen
Originaltitel Panic
Dateigröße 3968 KB
Übersetzer Katharina Diestelmeier
Verkaufsrang 11623
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Julia Schubert, Thalia-Buchhandlung Berlin

Absoluter Nervenkitzel! Zuerst habe ich das Thema noch belächelt...ein paar Jugendliche müssen sich via Mutprobe unbedingt beweisen? Naja, wenn's sein muss...Das Lachen ist mir schnell vergangen. Spannend, fesselnd und auch bewegend! Fühlte mich super unterhalten, klasse!

Unbedingt lesen!

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Es begann mit einfachen Mutproben. Heute ist es ein fest etablierter Wettkampf zwischen den Schülern der Abschlussklassen. Es geht um jede Menge Geld. Und jeder möchte der Letzte sein, der am Ende übrig bleibt. Heather braucht das Geld, um der Perspektivlosigkeit zu entgehen und für sich und ihre kleine Schwester eine Zukunft zu sichern. Darum macht sie mit. Darum kann sie auch nicht einfach aussteigen, als das „Spiel“ immer gefährlicher wird... Dieses Buch hat mir einen unglaublich spannenden Sonntag beschert! Es gehört zu der Sorte, für die man schon mal etwas zu spät ins Bett kommt, oder die richtige Haltestelle verpasst. ;-) Meine Empfehlung: Buch kaufen! Den nächsten regennassen Sonntag freihalten! Das Smartphone stumm schalten! Einkuscheln! Und lesen, lesen, lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
10
18
3
2
0

Netter Jugendroman für Zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2020

Panic habe ich gerne gelesen. Manchmal hätte ich mir nur mehr Gefühle gewünscht. Spannend war es jedoch definitiv und hat mich gut unterhalten.

Stelle dich deinen Ängsten!
von Anna-Lena am 15.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Der Himmel verdunkelte sich; das Licht verblasste und damit auch die Farben, die in einem Strudel hinter der Linie aus Baumkronen jenseits der Klippe verschwanden. Als hätte jemand den Stöpsel gezogen.“ Panic findet jährlich nach dem Schuljahresabschluss in der Kleinstadt Carp statt. Es dauert den ganzen Sommer und der Gewin... „Der Himmel verdunkelte sich; das Licht verblasste und damit auch die Farben, die in einem Strudel hinter der Linie aus Baumkronen jenseits der Klippe verschwanden. Als hätte jemand den Stöpsel gezogen.“ Panic findet jährlich nach dem Schuljahresabschluss in der Kleinstadt Carp statt. Es dauert den ganzen Sommer und der Gewinner erhält eine beachtliche Geldsumme. Eigentlich wollte Heather nie an dem tödlichen Spiel teilnehmen, doch ihr wird bald klar, dass es nur einen triftigen Grund und eine Portion Mut braucht, um seine Meinung zu ändern. Dodge hatte schon lange vor teilzunehmen und sein Geheimnis wird ihn antreiben. Da ich die Amor-Trilogie von Lauren Oliver gelesen habe, war ich sehr gespannt auf ihr neustes Werk. Schon als ich den Klappentext gelesen habe, gefiel mir die Idee wahnsinnig gut, auch weil es so gar nichts mit der Amor-Trilogie zu tun hatte. Der Schreibstil ist leicht und verständlich, wie man es auch schon von ihr gewohnt ist. Es wird abwechselnd in der Vergangenheit aus Heathers und Dodgers Perspektive erzählt, wobei ich mich eher mit Heather identifizieren konnte. Dodger ist mir erst im Laufe der Geschichte sympathisch geworden und sobald man sein Geheimnis erfährt, kann man seine Teilnahme auch nachvollziehen. Ich habe immer den Mutproben entgegengefiebert, die, wie ich finde, jedoch zu wenig Platz in dem Buch eingenommen haben und dazwischen kam es mir stellenweise etwas langatmig vor. Außerdem finde ich, dass die Emotionen der Protagonisten insgesamt zu wenig beschrieben wurden. Fazit: Ein spannendes, realistisches Jugendbuch mit tollen Charakteren! Trotz der kleinen Schwächen ein MUST-READ für alle Amor-Fans!!

Würdest du springen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Nienburg am 31.05.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Panic - Wer Angst hat, ist raus" ist ein typischer Roman von Lauren Oliver! Es geht um den Sommer nach dem Highschool Abschluss und den alljährlichen "Panic" Wettkampf! Dieses Jahr nehmen auch Heather und Dodge teil, allerdings auch vollkommen verschiedenen Beweggründen. Während Dodge auf Rache sinnt, möchte Heather einfach nu... "Panic - Wer Angst hat, ist raus" ist ein typischer Roman von Lauren Oliver! Es geht um den Sommer nach dem Highschool Abschluss und den alljährlichen "Panic" Wettkampf! Dieses Jahr nehmen auch Heather und Dodge teil, allerdings auch vollkommen verschiedenen Beweggründen. Während Dodge auf Rache sinnt, möchte Heather einfach nur den Gewinn von "Panic" abstauben - immerhin eine beträchtliche Summe" - um aus Carp wegzukommen. Die Geschichte ist gut durchdacht und schön geschrieben, allerdings fehlt es teilweise an Spannung! Das Ende war leider ein wenig vorhersehbar und somit auch wenig spannend! Nichtsdestotrotz eine schöner Roman für Fans von Lauren Oliver und dem YA Genre!