Meine Filiale

Labor Day

Kate Winslet, Tobey Maguire, Josh Brolin, Clark Gregg, James van der Beek

(2)
Film (DVD)
Film (DVD)
7,79
7,79
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen

Weitere Formate

DVD

7,79 €

Accordion öffnen
  • Labor Day

    1 DVD

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    7,79 €

    1 DVD

Blu-ray

12,69 €

Accordion öffnen
  • Labor Day

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,69 €

    17,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Der verletzte Fremde namens Frank zwingt die alleinerziehende Mutter Adele, ihn mit in ihr Zuhause zu nehmen und dort zu verstecken. Es wird klar, dass Franks Verletzung vom Sprung aus dem Gefängniskrankenhaus stammt – der Mann entpuppt sich als ein zu 18 Jahren Haft verurteilter Mörder auf der Flucht vor der Polizei. Zwischen Adele und ihrem ungebetenen Gast entwickelt sich jedoch schon bald eine besondere Beziehung, aus er bald Liebe wird. Auch Henry akzeptiert Frank als eine Art Ersatzvater. Franks Versteck aber lässt sich nicht lange geheim halten ... Pressezitate: „Ist die Liebe so allmächtig, wie es scheint?“ (TV Today)

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 18.09.2014
Regisseur Jason Reitman
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 4010884502275
Genre Romanze/Drama
Studio Paramount
Originaltitel (2013)
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1 Surround, Englisch: DD 5.1 Surround, Türkisch: DD 5.1 Surround
Produktionsjahr 2013

Buchhändler-Empfehlungen

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Ein wunderschöner Film über die echte, die wahre Liebe. Mit einer hervorragenden Kate Winslet. Ich hatte davor noch nie von dieser Buchverfilmung gehört. Hochemotional !!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Labor Day
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden-Baden am 24.08.2018

Einmal im Monat fahren die alleinstehende Mutter mit ihrem 13-jährigen Sohn zum Großeinkauf. Dort bedroht sie ein wegen Mordes angeklagter (sympathischer) Mann und bittet sie um Unterschlupf. Verängstigt nehmen sie den Fremden mit. Es entwickelt sich eine Liebesgeschichte ganz feiner Art, großes Kino mit Kate Winslet!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12