Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Von Mesopotamien zum Irak

Kleine Geschichte eines alten Landes bis heute

Im Vorderen Orient machten die Menschen den Schritt zur Zivilisation: vom Jäger und Sammler
zum Ackerbauer und Viehzüchter. In Mesopotamien wurden das Rad und die Schrift erfunden,
aus Stadtstaaten wurden Zentral- und Weltreiche. Babylon mit seinem Turm und den ›Hängenden
Gärten‹ – eines der Weltwunder der Antike – war die erste Welt. Im siebten Jahrhundert
nach Christus geriet Mesopotamien unter muslimische Herrschaft; bedeutende Persönlichkeiten
machten es zum politischen und geistigen Zentrum der damaligen islamischen Welt. Der Mongolensturm
im Jahr 1258 zerstörte nachhaltig die gesamte Infrastruktur des Landes, eine Katastrophe,
die sich noch mehrfach wiederholen sollte.
1958 begann – nach einem Aufstand gegen die unter britischem Mandat eingesetzte Königsfamilie
– die Reihe der Militärdiktaturen, die mit dem Sturz Saddam Husseins ihr Ende fand. Aber
anstelle des von den Amerikanern selbstbewusst versprochenen Friedens dreht sich die Spirale
der Gewalt im Irak weiter. Die extreme Terrorgruppe Isis, zu der auch viele deutsche Dschihadisten
gehören, überzieht das Land mit Angst und Schrecken und steht bereits kurz vor Bagdad. Die
Welt reagiert auf den Siegeszug der Rebellen mit fassungsloser Hilfslosigkeit.
Dieses präzise, fundierte und verdichtete Buch ist der einzige Überblick auf dem deutschen
Buchmarkt, der den Bogen spannt von der Hochkultur im Zweistromland bis zur aktuellen Krise.
Portrait

Peter Heine, geboren 1944, lehrte an den Universitäten in Münster und Bonn und war bis 2009 Professor für Islamwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Unter anderem erschienen von ihm Halbmond über deutschen Dächern; Allah und der Rest der Welt; Terror im Namen Allahs; Schauplatz Irak. Hans J. Nissen, geboren 1935, war von 1971 bis 2000 Professor für vorderasiatische Archäologie an der Freien Universität Berlin. Er leitete archäologische Untersuchungen im Irak und in Iran, in Pakistan und Jordanien. Von ihm erschien unter anderem die Geschichte Alt-Vorderasiens.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 16.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-2732-7
Verlag Wagenbach
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,7 cm
Gewicht 269 g
Buch (Taschenbuch)
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.