Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Adolescentia Aeterna - Die Bedrohung der Ewigen Jugend

(1)
Seht den neuen Ältesten der Bruderschaft,
der der Ewigen Jugend eine Zukunft schafft!

Nach der Neuordnung der Ewigen Jugend ist Eva mit Julian so glücklich wie nie zuvor. Die Macht scheint endlich nicht mehr zwischen ihnen zu stehen. Sie darf auch ihren Vater näher kennenlernen. Als sie von ihren 13 Halbbrüdern und der Tatsache erfährt, dass die 13 von den neuesten Entwicklungen in der Bruderschaft nicht erfreut sind, versucht Eva, mehr über ihre Absichten herauszufinden. Zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt reisen Evas Vater und Julian für weitere Nachforschungen außer Landes. Kurz darauf ist für Eva nichts mehr wie zuvor!

Umfang: ca. 605.000 Zeichen / ca. 97.000 Wörter
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 324 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783845014838
Verlag CreateSpace Independent Publishing Platform
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das Finale der Trilogie
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 13.07.2014

Für Eva und die Bruderschaft geht es um alles oder nichts. Nachdem sie bereits ihren Vater kennenlernen durfte, berichtet ihr dieser nun auch von ihren Halbbrüdern. Was Eva zuerst noch schockiert, wird schnell zur Gefahr und die Bruderschaft steht auf dem Spiel... Es ist vollbracht und ich habe diese spannende... Für Eva und die Bruderschaft geht es um alles oder nichts. Nachdem sie bereits ihren Vater kennenlernen durfte, berichtet ihr dieser nun auch von ihren Halbbrüdern. Was Eva zuerst noch schockiert, wird schnell zur Gefahr und die Bruderschaft steht auf dem Spiel... Es ist vollbracht und ich habe diese spannende Trilogie leider schon beendet. Die Reihenfolge: 1) Adolescentia Aeterna – Die Entdeckung der ewigen Jugend 2) Adolescentia Aeterna – Die Neuordnung der ewigen Jugend 3) Adolescentia Aeterna - Die Bedrohung der ewigen Jugend Auch mit diesem dritten Teil konnte die Autorin Betty Kay mich wieder überzeugen. Dabei ist hier weniger der Mix aus Erotik und Spannung im Vordergrund, sondern hier geht es ganz klar um Eva und das Überleben der Bruderschaft. Wie sich ja bereits ankündigte, sind nicht alle mit ihr einverstanden und dies wird von Seite zu Seite deutlicher. Mich selber begeisterte hier die Wendung, die das Buch nimmt. Wo ich mir noch zu Beginn recht sicher war, welche Personen eine wichtige Rolle spielen werden, verlief dann doch alles anders. Zusätzlich war es gerade Manus, den ich in diesem Buch sehr in mein Herz geschlossen habe. Er ist loyal, zuvorkommend und sehr sympathisch. Der Schreibstil war, wie auch in den Vorgängern, flüssig, sehr unterhaltend und bildlich. Ich konnte Stimmungen spüren, Handlungen nachvollziehen und war gefangen in dem Buch. Betty Kay hat bewiesen, dass sie es schaffen kann, eine Trilogie wachsen zu lassen. Die Geschichte bleibt zu keinem Zeitpunkt stehen und auch die Charaktere wachsen mit jedem Buch weiter. Mir gefällt so etwas sehr, gerade weil es viele Trilogien gibt, die in ihrer Handlung einfach stehenbleiben. Die Bücher rund um Adolescentia Aeterna kann ich daher nur empfehlen. Zum Ende hin wurde es dann doch sehr emotional und der Abschied fiel mir dadurch sehr viel leichter. Trotzdem ist die Hoffnung da, dass es doch noch ein Wiederlesen gibt. Wenn auch in anderer Form. Mein Fazit: Eine spannende Trilogie geht zu Ende. Betty Kay konnte mich mit ihren Büchern überzeugen und ich hoffe bald mehr von ihr lesen zu können. Wem die ersten beiden Bücher gefallen haben, der darf dieses hier nicht verpassen.