Warenkorb

Scharfschützeneinsatz in Woronesch

Information + Original-Fotos + Roman Zeitgeschichte Zweiter Weltkrieg

Im Juni1942 begann an der Ostfront die große Sommeroffensive der Wehrmacht. Bereits Anfang Juli 1942 stand die 3. Infanterie-Division vor den Toren der Industrie-Metropole Woronesch am Don. Die Rote Armee wusste um die Wichtigkeit der Stadt und verteidigte Woronesch bedingungslos.
In den Trümmern der Ruinen verschanzten sich Scharfschützen beider Seiten und verbreiteten Angst und Schrecken. Spähtrupps glichen Himmelfahrtskommandos.

In diesem Buch wird stichpunktartig die 3. Infanterie-Division "Kommandant von Frankfurt", sowie in Kurzform das allgemeine Scharfschützenwesen der Wehrmacht vorgestellt. Original-Fotos runden die Berichte ab.

Im Romanteil wird die Geschichte eines Scharfschützen widergespiegelt und vom Verlauf eines verhängnisvollen Spähtrupps hinter die feindlichen Linien berichtet.
Portrait
Bereits der Debüt-Roman von Wolfgang Wallenda: "Die Frontsoldaten von Monte Cassino" wurde ein kleiner internationaler Erfolg. Erzählt wird der Werdegang des 1939 zwangsrekrutierten Mathias Wallenda, der an Kriegsschauplätzen in Frankreich, dem Balkan, Afrika und Italien eingesetzt war.
Es folgten rund 40 Romanhefte unterschiedlicher Genres, die der Autor für zwei große deutsche Verlage schrieb.

Weitere BÜCHER:
Mit einer perfekten Mixtur aus Humor und Spannung behandelt Wallenda in seinen Komödien: "Schneespuren gibt es nicht!", "Der Wessobrunner Hexenfluch" und "Fränkisches Blut", brisante Themen wie Migration, Rassismus und Homosexualität.

Die Fachwelt meint hierzu: "Schneespuren gibt es nicht" ist ein explosives Meisterwerk an Gags, gepaart mit Spannung, sowie einem Schuss Herzgefühl. Ein großes Lesevergnügen. Zwischen den Zeilen gelesen, ist es dem Autor gelungen, ernste Themen, wie Homosexualität, Migration oder Rassismus locker zu verpacken."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783735747655
Verlag Books on Demand
Dateigröße 2997 KB
Verkaufsrang 66997
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.