Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Seelenwege

Die magische Reise einer Frau zu sich selbst

(5)
Die junge, erfolgreiche Ärztin Nida Janusz versteht die Welt nicht mehr: Drei Stunden ihres Lebens sind aus ihrem Gedächtnis gelöscht! Und in dieser Zeitspanne soll sie einen Flug in die Mongolei gebucht haben? Um dem Rätsel auf die Spur zu kommen, tritt sie die Reise an - eine Reise, die ihr Leben und sie selbst für immer verändern wird. Seelenwege ist die Geschichte einer Frau, die durch die Lehren einer alten Schamanin zum wahren Grund ihres Seins vordringt. Sie gewinnt erstaunliche Erkenntnisse über sich selbst, die Natur und das Wesen aller Dinge.
Portrait
Ina Ruschinski, geboren 1970, ist Erzieherin und Reitpädagogin. Die Sorge um ein krankes Pferd war für Ina Ruschinski der Anlass, sich mit Energiearbeit und Schamanismus zu beschäftigen. Vor allem die Begegnung mit einer chilenischen Schamanin berührte sie tief. Seitdem sind sieben Jahre ins Land gezogen, in denen viel Magisches im Leben der Autorin geschehen ist - Erlebnisse, Entwicklungen und Gefühle, die zu einem bewegenden Roman wurden.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 21.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843460880
Verlag Schirner Verlag
Verkaufsrang 45.779
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Anita
von einer Kundin/einem Kunden aus Malta am 06.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Für Jeden empfehlenswert, der aus der Hektik des Alltags austeigen und sein Leben verändern möchte.

Wunderbares Erlebnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Heinsberg am 10.01.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Roman hat mich vom ersten Augenblick an Gefangen. Ich konnte es nicht abwarten mit dem Lesen zu beginnen und habe es auch nicht aus den Händen legen können. Ich bin eher derjenige, der Bücher etwas länger liest, aber dieses Buch habe ich an einem Tag „verschlungen“. Ich wurde... Dieser Roman hat mich vom ersten Augenblick an Gefangen. Ich konnte es nicht abwarten mit dem Lesen zu beginnen und habe es auch nicht aus den Händen legen können. Ich bin eher derjenige, der Bücher etwas länger liest, aber dieses Buch habe ich an einem Tag „verschlungen“. Ich wurde so von dieser wunderbaren Schreibweise gefangen, dass ich das Gefühl hatte alles was ich dort lese real zu erleben; wie in einem Film an dem ich mitwirken durfte als Zuschauer. Dieser Roman handelt von einer Ärztin, die nach einem Einkauf feststellt, dass ihr drei Stunden des Tages fehlen. In diesen drei Stunden bucht sie eine Reise in die Mongolei; weil sie das große Bedürfnis verspürt eine Schamanin aufzusuchen. Dort lernt sie, sich zu erkennen. Es wird von dem Leben und der Arbeit der Schamanin berichtet. Auch werden viele Übungen durch die Schamanin erklärt und geleitet; ich spürte die Energie die von dem ganzen ausging; ganz unbewusst übt man an sich selbst. Die Autorin bringt die Situationen so wunderbar leicht rüber, dass man die Lust verspürt das gleiche real erleben zu wollen. Man wird sich bewusst, dass wir alles zu schwer sehen und total die Leichtigkeit des Lebens und unsere Umgebung verkennen. Das wir sehr an unserem Ego hängen und die wahre Liebe nicht spüren. Ein Zitat aus dem Roman hat mich wachgerüttelt und mich wieder auf meinem Weg gebracht: „Deine Kraft ist stark, wenn Du sie mit Liebe füllst. Alles, was Du tust, hat Sinn, wenn Du es mit Liebe tust.“ Viel Spaß beim lesen und sich finden in Liebe

Eine Reise zu sich selber
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2010
Bewertet: Taschenbuch

Eine junge Ärztin begibt sich in die Mongolei um sich selber zu finden. Sie begibt sich auf eine abenteurliche Reise und gewinnt Einblicke die ihr Leben von Grund auf verändern werden. Mit einfachen Worten beschreibt die Autorin die wesentlichen Dinge in unserem Leben. Diesen Roman habe ich von einer... Eine junge Ärztin begibt sich in die Mongolei um sich selber zu finden. Sie begibt sich auf eine abenteurliche Reise und gewinnt Einblicke die ihr Leben von Grund auf verändern werden. Mit einfachen Worten beschreibt die Autorin die wesentlichen Dinge in unserem Leben. Diesen Roman habe ich von einer Kundin empfohlen bekommen- hier ein Dankeschön an meine Kundin -und schon vielfach weiterempfohlen! Sehr lesenswert für Leser, die gerne spirituelle Romane lesen!