Warenkorb
 

Seppis Tagebuch - Passt scho!

Comic-Roman

(1)
Portrait
Hans-Peter Schneider wurde 1981 in Eichstätt geboren und ist in Preith aufgewachsen. Dort lebt er nach einem zehnjährigen Münchenaufenthalt auch heute wieder zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter. Er ist Gymnasiallehrer für Deutsch und Geschichte. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er als Schauspieler, Moderator und Regisseur aktiv und ist Vorsitzender von zwei Kulturvereinen. Seine erste Buchveröffentlichung "Weihnachten lieben und leben" war eines der meistverkauften bayerischen Weihnachtsbücher in den Jahren 2010 und 2011.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 8 - 15
Erscheinungsdatum 04.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-475-54370-8
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
Maße (L/B/H) 20,5/13,9/2,2 cm
Gewicht 255 g
Abbildungen illustriert mit vielen Zeichnungen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Christiane Franke
Verkaufsrang 43.638
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Kommt einem ein bißchen bekannt vor, macht aber Spaß!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 15.07.2013
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als ich das Titelbild sehe und das Buch aufschlage, denke ich:"Oh, das erinnert mich aber jetzt sehr an eine bekannte Kinderbuchserie!" Als nächstes frage ich mich:"Darf man das?" Vorausgesetzt, der Autor darf das, ist das Ganze ein liebenswertes, witziges Buch für nicht ganz so lesebegeisterte bayrische Schuljungs. Seppi stolpert... Als ich das Titelbild sehe und das Buch aufschlage, denke ich:"Oh, das erinnert mich aber jetzt sehr an eine bekannte Kinderbuchserie!" Als nächstes frage ich mich:"Darf man das?" Vorausgesetzt, der Autor darf das, ist das Ganze ein liebenswertes, witziges Buch für nicht ganz so lesebegeisterte bayrische Schuljungs. Seppi stolpert von einem Fettnäpfchen in's nächste Abenteuer. Die Sprechblasen sind mit bestem Bayrisch gefüllt. Macht Spaß!