Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Frühstück mit einer Fotografin

(2)
Pia Winkler steht vor einer echten Herausforderung: Die Fotografin und Dolmetscherin hat eine Wette verloren und soll für ihre Freundin einen Männer-Aktkalender erstellen - ohne professionelle Modelle. Also macht sich die lebenslustige Mittdreißigerin selbst auf die Jagd nach gut aussehenden Typen, die bereit wären, auch die letzten Hüllen vor ihrer Kamera fallen zu lassen. Besonders angetan ist sie von jenem unbekannten Polizisten mit den stahlgrauen Augen, dem sie bei einem Übersetzer-Auftrag im Präsidium begegnet. Um den Kontakt zu ihm herstellen zu können, wendet sie sich an seinen Kollegen Tim Herbst, doch der ist zunächst alles andere als charmant. Bis er sie zum Frühstück einlädt ...
Portrait
Stefanie Mohr, Jahrgang 1972, gelangte über ein Jurastudium in Erlangen und die Arbeit in einer Kanzlei schließlich zu den Sprachwissenschaften. Seit 2005 hat sie mehrere Kriminalromane veröffentlicht. Heute lebt sie als freiberufliche Sprachlehrerin und Fotografin in Nürnberg.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783869133348
Verlag Ars vivendi Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Frühstück mit einer Fotografin

Frühstück mit einer Fotografin

von Stefanie Mohr
eBook
9,99
+
=
Die Fotografin - Psychothriller

Die Fotografin - Psychothriller

von B.C. Schiller
(26)
eBook
3,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Leichte Lektüre mit Charme
von milabrita am 23.08.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mich sofort von Anfang an "gefesselt". Der Aufbau mit knappen und witzigen Kapitelüberschriften inkl. Liedausschnitten und insbesondere die Hauptperson Pia Winkler, mit Ihrer nicht perfekten aber sehr sympatischen Art, machen es sehr leicht dieses Buch zu lieben. Insbesondere die witzigen alltäglichen Begebenheiten, die zusätzlich mit den... Das Buch hat mich sofort von Anfang an "gefesselt". Der Aufbau mit knappen und witzigen Kapitelüberschriften inkl. Liedausschnitten und insbesondere die Hauptperson Pia Winkler, mit Ihrer nicht perfekten aber sehr sympatischen Art, machen es sehr leicht dieses Buch zu lieben. Insbesondere die witzigen alltäglichen Begebenheiten, die zusätzlich mit den Gedanken von Pia Winkler untermalt werden und sehr realitätsnah sind ("das könnte mir auch passieren"), haben mich sehr oft zum Lachen gebracht - wie schon lange kein Buch zuvor. In zwei Tagen war es leider schon ausgelesen, aber ich werde es bestimmt gerne ein weiteres Mal lesen. Auch für nicht Nürnberger eine lesenswerte Lektüre!

Urlaubslektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 18.07.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine wunderbar leichte und fröhliche Lektüre, bei der man sich das Grinsen ab und zu nicht verkneifen kann. Perfekt für den Urlaub.