Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dreizehn Wünsche für einen Sommer

(11)
Eine Liste voller verrückter Aufgaben für einen
unvergesslichen Sommer

Emily kann es nicht glauben: Ihre beste Freundin Sloane ist verschwunden, einfach so. Keine Erklärung, kein Abschied, nichts. Das einzige Lebenszeichen, das Emily ein paar Tage später erhält, ist ein Brief mit einer merkwürdigen Liste, eine To-do-Liste wie es scheint. Soll Emily sich damit die Zeit bis zu Sloanes Rückkehr vertreiben? Da es das Einzige ist, was ihr von Sloane bleibt, macht sie sich daran, die Dinge auf der Liste abzuarbeiten. Äpfel pflücken in der Nacht? Kein Problem. Tanzen bis zum Morgengrauen? Klar, warum nicht. Einen Fremden küssen? Nacktbaden? Moment mal … Schnell wird Emily klar, dass Sloanes Liste sie ganz schön herausfordert. Doch als ihr unerwartet der gut aussehende Frank zu Hilfe kommt, steht ein unvergesslicher Sommer bevor …

Rezension
"lustig und romantisch"
Portrait
Morgan Matson studierte Schreiben für junge Leser an der New School in New York. Road-Trips quer durchs Land sind ihre große Leidenschaft und sie hat schon drei Mal die USA durchreist ... bis jetzt. Zurzeit lebt sie in Los Angeles.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783641146535
Verlag Cbj
Dateigröße 1951 KB
Übersetzer Edith Beleites
Verkaufsrang 42.409
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Nele Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein unvergessliches Buch über den unvergesslichen Sommer von Emily, deren beste Freundin verschwindet und ihr eine To-Do Liste hinterlässt, die viele Aufgaben bereit hält.
Ein unvergessliches Buch über den unvergesslichen Sommer von Emily, deren beste Freundin verschwindet und ihr eine To-Do Liste hinterlässt, die viele Aufgaben bereit hält.

Sina-Marie Perkuhn, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Eine schöne Sommerlektüre, die das Herz erwärmt. Manchmal fehlte es etwas an Tiefe, doch so ist es ein gutes Urlaubsbuch für Zwischendurch. Eine schöne Sommerlektüre, die das Herz erwärmt. Manchmal fehlte es etwas an Tiefe, doch so ist es ein gutes Urlaubsbuch für Zwischendurch.

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Mannheim

In diesem Buch steht die Liebe erst an dritter Stelle und das ist erfrischend anders! In diesem Buch steht die Liebe erst an dritter Stelle und das ist erfrischend anders!

Julia Petri, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Wunderschön zu lesen - nicht nur im Sommer ! Es macht riesig Spaß Emily bei Ihrer Suche nach der besten Freundin und dem abarbeiten ihrer Liste zu begleiten. Wunderschön zu lesen - nicht nur im Sommer ! Es macht riesig Spaß Emily bei Ihrer Suche nach der besten Freundin und dem abarbeiten ihrer Liste zu begleiten.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Es ist nicht leicht über den eigenen Schatten zu springen, aber zu zweit ist es machbar. Eine tolle Liebesgeschichte. Es ist nicht leicht über den eigenen Schatten zu springen, aber zu zweit ist es machbar. Eine tolle Liebesgeschichte.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ganz bezaubernde Geschichte, die viel toller und "tiefgängiger" ist, als ich vom Klappentext erwartet hatte. Durchweg spannend zu lesen, lohnt sich! Ganz bezaubernde Geschichte, die viel toller und "tiefgängiger" ist, als ich vom Klappentext erwartet hatte. Durchweg spannend zu lesen, lohnt sich!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wenig dramatisch, aber doch noch ganz entspannt im weiteren Verlauf. Man fragt sich die ganze Zeit, wann die Auflösung endlich kommt, denn es scheint oft vom Thema abzuweichen.

TOLL!
von Julia Weisskopf am 01.10.2015

Ein wirklich tolles Buch von meiner Lieblingsautorin! Ich habe es regelrecht verschlungen und konnte es nie lange weglegen. Sogar meine Mutter hat es gelesen und war auch begeistert!

Eine Geschichte die einen verzaubert...
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 24.05.2015
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Emily und Sloane sind beste Freunde und beide unzertrennlich. Beide verbringen soviel Zeit miteinander,als wäre sie Schwestern und niemand kennt die beiden besser als sie sich! Könnte man meinen...denn eines Tages verschwindet Sloane plötzlich aus Emily ihrem Leben. Das Haus ist verlassen,und an ihr Handy geht Sloane auch nicht.... Emily und Sloane sind beste Freunde und beide unzertrennlich. Beide verbringen soviel Zeit miteinander,als wäre sie Schwestern und niemand kennt die beiden besser als sie sich! Könnte man meinen...denn eines Tages verschwindet Sloane plötzlich aus Emily ihrem Leben. Das Haus ist verlassen,und an ihr Handy geht Sloane auch nicht. Emily kann sich das nicht erklären,und ist sehr niedergeschlagen. Bis sie eines Tages bei sich einen Brief von Sloane entdeckt. In diesem ist eine Liste mit 13 Aufgaben für den kommenden Sommer enthalten. 13 listige und mutige Aufgaben. Emily verbringt den kommenden Sommer damit jede Aufgabe zu vollbringen ,weil sie denkt das Sloane dann zu ihr zurückkehren wird. Das ihr damit aber noch viel mehr geschenkt wird,ist ihr am Beginn noch nicht klar. Neben Paige Toon ist Morgan Matson meine absolute Queen als Schriftstellerin. Während Paige Toon das Chick-Lit Genre super beherrscht,ist das Morgan Matson im Genre Jugendbücher. Ich finde sie hat einen einzigartigen Schreibstil,der jeden Leser sofort verzaubert und mitreißt. Ihre Bücher enthalten wirklich NIE langweilige Stellen,und man hat die Bücher sehr schnell durchgelesen. Das ist das Einzige was mich stört. Das man das Buch leider so schnell durchgelesen hat,und dann natürlich erstmal lange auf ein neues Buch warten kann. Morgan hat wirklich sehr tolle Charaktere in diesem Buch erschaffen,und man mochte wirklich auf Anhieb jeden und konnte auch mit jedem mitfühlen und mitdenken. Emily war mein kleiner Goldschatz. Am Anfang des Sommer war sie noch ein kleines Mauerblümchen. Man hat immer mehr gemerkt,wie sie im Laufe der Geschichte aufgeblüht ist und zu einer ganz tollen Frau herangewachsen ist. Das Ende finde ich konnte man sich schon denken,aber dies finde ich auch nicht sonderlich schlimm. Ich war äußerst entzückt und war noch lange danach sehr angetan von der Geschichte,denn sie regt einen schon zum Nachdenken und Träumen an. Dies schaffen leider nicht viele Autoren bei mir! Wenn ich könnte, würde ich dem Buch mehr als nur 5 Sterne geben! Denn das hat es auf jeden Fall verdient! Dies ist mein 2. Buch was ich von Morgan Matson gelesen habe. Eins habe ich hier noch ungelesen liegen. Aber nicht mehr lange...