Befähigen, befähigt werden, sich befähigen – Eine Auseinandersetzung mit dem Capability Approach

Gerechtigkeitstheoretische Überlegungen zur Sozialen Arbeit

Erziehungskonzeptionen und Praxis 78

Ressourcenorientierung, Empowerment und Befähigung als Konzepte der Wertschätzung der Fähigkeiten von AdressatInnen finden in der Pädagogik zunehmend Beachtung. In diesen Diskurs reiht sich der Capability Approach ein. Der gerechtigkeitstheoretische Ansatz – vom Ökonomen Amartya Sen für die Armutsforschung entwickelt und von Martha Nussbaum sozialphilosophisch erweitert – wird zunehmend interdisziplinär rezipiert. Es geht darum, wie es Menschen gelingen oder möglich gemacht werden kann, das Leben so zu führen, wie sie es selbst wünschen. Die Studie geht der Frage nach, welche Handlungsmaximen für Pädagogik und Soziale Arbeit aus dem Verständnis von Befähigung abgeleitet werden können, untersucht den Capability Approach als eine Referenztheorie dafür und bestimmt Soziale Arbeit als Gerechtigkeitsprofession.
Portrait

Miriam Lange hat an der Universität Tübingen Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Sozialpädagogik studiert. Sie verfügt über vielseitige Erfahrungen in verschiedenen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 30.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-65477-4
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 21,9/15,4/1,7 cm
Gewicht 350 g
Buch (gebundene Ausgabe)
35,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Weitere Bände von Erziehungskonzeptionen und Praxis mehr

  • Band 74

    23181856
    Musikunterricht im Rückblick
    von Hermann-Josef Wilbert
    Buch
    67,95
  • Band 75

    23183424
    Fremdevaluation im Rahmen der Qualitätsentwicklung und -sicherung
    von Britta Klopsch
    Buch
    46,95
  • Band 76

    27338385
    Partizipatorisches Marketing privater Hochschulen
    von Leonard Wehr
    Buch
    17,95
  • Band 77

    32480298
    Microteaching als erlebnis- und handlungsorientierte Methode im Rahmen der Lehrerausbildung und der Didaktik
    von Konstantinos D. Chatzidimou
    Buch
    34,95
  • Band 78

    39740561
    Befähigen, befähigt werden, sich befähigen – Eine Auseinandersetzung mit dem Capability Approach
    von Miriam Lange
    Buch
    35,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 79

    40153796
    Comenius: Seiner Zeit weit voraus…!
    Buch
    25,95
  • Band 80

    41855432
    Disziplin durch Bildung – ein vergessener Zusammenhang
    von Cornelia Frech-Becker
    Buch
    82,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.