Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Damals in Lissabon

Roman

(3)
Kate Murray sitzt auf den Stufen der St.-Pauls-Kathedrale in London, als der weit gereiste Kunsthändler Andrew Deacon sie anspricht. Er will ihr eine Geschichte anvertrauen, eine Geschichte, in der ihre Großmutter eine geheimnisvolle Rolle spielt. Doch bevor Deacon reden kann, wird er Opfer eines schrecklichen Unfalls.
Rezension
»Ein rasanter Thriller mit allem, was so eine Geschichte gut macht. (…) Eine absolute Leseempfehlung!«, Wiener Journal, 17.08.2012
Portrait
Susanna Kearsley, geboren 1966, lebt in Ontario. Sie hat Politik und Internationale Entwicklungen studiert und als Museumskuratorin gearbeitet. Gleich ihr erster Roman »Mariana« war ein großer Erfolg. Danach veröffentlichte sie die Bestseller »Glanz und Schatten«, »Die Geister von Rosehill«, »Haus der Stürme«, »Der Ruf der Nacht«, »Damals in Lissabon«, »Das schottische Vermächtnis«, »Licht über den Klippen« und zuletzt »Im Land des Feuervogels«.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492981323
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1045 KB
Übersetzer Sonja Hauser
Verkaufsrang 35.380
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Unterhaltend und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederfischbach am 26.01.2015

ich habe verschiedene Bücher von Susanna Kearsley gelesen und ich mag ihren Erzählstil und die ausgezeichnete Recherche, die sie in allen ihren Romanen mit geschichtlichem Hintergrund durchführt. "Damals in Lissabon" ist ebenfalls hervorragend recherchiert. Die in der Neuzeit und in den 40iger Jahren des vorigen Jahrhunderts spielende Handlung ist sehr... ich habe verschiedene Bücher von Susanna Kearsley gelesen und ich mag ihren Erzählstil und die ausgezeichnete Recherche, die sie in allen ihren Romanen mit geschichtlichem Hintergrund durchführt. "Damals in Lissabon" ist ebenfalls hervorragend recherchiert. Die in der Neuzeit und in den 40iger Jahren des vorigen Jahrhunderts spielende Handlung ist sehr spannend geschrieben und von Anfang bis Ende ein Lesegenuss. Ereignisse, die während des 2. Weltkrieges das Schicksal der Menschen beeinflussten, wirken noch nach bis ins 21. Jahrhundert . Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Schneisingen am 30.10.2014

Einmal Lissabon besuchen nach dem lesen dieser unterhaltsamer Lektüre mit geschichtlichem Hintergrund.

etwas anders als sonst...
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.12.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

...zeigt sich die Autorin in diesem Werk. Normalerweise kennt man Frau Kearsley eher so das sie ihre Bücher in einer Mischung aus Romantik,Spannung und etwas Mystik schreibt. Hier geht es weniger um Romantik und Mystik,sondern mehr um Spannung und daher ist dieses Buch schon fast ein Krimi. ANders als... ...zeigt sich die Autorin in diesem Werk. Normalerweise kennt man Frau Kearsley eher so das sie ihre Bücher in einer Mischung aus Romantik,Spannung und etwas Mystik schreibt. Hier geht es weniger um Romantik und Mystik,sondern mehr um Spannung und daher ist dieses Buch schon fast ein Krimi. ANders als man sie kennt,aber dennoch ein wirklich guter Kearsley Roman!