Selbsterkenntnis - Der Weg zur Bewusstwerdung

Band 1

Über dem Eingang des Tempels von Delphi stand die Inschrift: »Erkenne Dich selbst«, im Inneren wurde sie fortgeführt mit: »...damit Du Gott erkennst.« Selbsterkenntnis ist also Gotteserkenntnis. Der Mensch strebt danach, sein Selbst wirklich zu erkennen, um das Unbegrenzte, das Allumfassende zu finden. Leider ist das nicht so einfach, wie es klingt: Da unser Bewusstsein polar ist, ist uns das Allumfassende, die Einheit verborgen. Wir können sie nicht erreichen. Wir leben in einer Welt der Polaritäten und empfinden diese als eine Welt der Gegensätze von plus und minus, Mann und Frau, Licht und Finsternis, Gut und Böse, Gott und Teufel usw.

In Wirklichkeit gibt es nichts Böses, keinen Teufel, keine Finsternis. Es gibt Licht. Durch die Polarität entsteht die Finsternis als Kunstprodukt und verschwindet, wenn die Polarität aufgehoben wird. Und deswegen brauchen wir vor dem Kampf der Lichtkräfte gegen die dunklen Kräfte keine Angst zu haben. Es werden dicke Bücher darüber geschrieben, wie man den Lichtkräften helfen soll, damit die Finsternis nicht siegt. Wir brauchen keine Angst zu haben, wie der Kampf ausgeht, der nie einer ist.

»Innerhalb der polaren Welt transmutieren die Lichtkräfte bei einer Begegnung mit den Dunkelkräften immer die Dunkelheit in Licht. Das ist eine Transmutation. Wenn Licht und Finsternis zusammenkommen, siegt immer das Licht, weil es allein existent ist. Das andere ist nicht da.« (Thorwald Dethlefsen)

Weitere Vorträge von Thorwald Dethlefsen sind auf CD, als Buch und als digitaler Download erhältlich.
Portrait

Der Diplom-Psychologe und Psychotherapeut Thorwald Dethlefsen (geb. 1946) wurde durch seine Bestseller "Schicksal als Chance" und "Krankheit als Weg" einem Millionenpublikum bekannt. Er entwickelte das lebensbejahende Grundmuster, das hinter dem Schicksal eines jeden Menschen steht: Der Mensch agiert zwischen Schuld und Scheitern und kann die Erlösung nur dann erreichen, wenn er lernt, das Außen abzulegen und den Weg nach Innen zu gehen.

Dethlefsen widmete sein gesamtes Leben der Aufgabe, diesen Entwicklungsprozess für jeden Menschen einsichtig und gangbar zu machen. Er steht damit zuvorderst in der Tradition der größten Weisheitslehrer unserer Zeit. Seine brillanten und gleichzeitig fesselnden Vorträge, die meisten als Ton-Aufnahme erhalten, sind zu gesuchten Klassikern geworden. Thorwald Dethlefsen verstarb Ende 2010 glücklich im Kreise seiner Angehörigen.

Der Aurinia Verlag veröffentlicht 2014 und 2015 sämtliche Vortäge und derzeit vergriffenen Werke dieser außergewöhnlichen Persönlichkeit in einer neuen, von den Angehörigen authorisierten Edition.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 09.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95659-531-8
Verlag Aurinia Verlag
Maße (L/B/H) 19/13,7/1,5 cm
Gewicht 97 g
Auflage 1
Buch (Paperback)
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.