Warenkorb

Der Sohn

Kriminalroman


Der neue große Roman von Bestsellerautor Jo Nesbø

Sonny ist auf der Flucht

Sonny Lofthus sitzt im modernen Hochsicherheitsgefängnis Staten in Oslo. Seine kriminelle Karriere begann, als sein Vater Ab sich das Leben nahm. Ab Lofthus war Polizist. Kurz vor seinem Tod gestand er, korrupt gewesen zu sein. Dieser Verrat zerstörte Sonnys Leben.

Jetzt, viele Jahre später, hört er von einem Mitgefangenen, dass alles ganz anders gewesen ist. Sonny will Rache. Er flieht aus dem Gefängnis, denn die Verantwortlichen sollen für ihre Verbrechen büßen.

Jo Nesbøs Krimiserie um Kommissar Harry Hole ist weltweit ein Hit. Auch mit Der Sohn stieg er in Norwegen, England, Dänemark und den Vereinigten Staaten ganz oben in der Bestsellerliste ein. Sein neuer großer Kriminalroman ist ein elektrisierendes Drama um Geheimnis und Sünde, Verrat und Rache, Gerechtigkeit und Erlösung.

Rezension
Moritz Revermann, Thalia-Buchhändler und Krimi-Süchtiger:
"Die Hälfte meiner Kunden hat sich über die Jahre angewöhnt zu fragen, ob es einen neuen "Harry Hole" gäbe, der Name des Autors war dabei fast schon nebensächlich. Ähnlich ist es nur bei Ian Rankin, bei dem jeder nach dem "neuen Rebus" fragt. Nun ist es ja mit Harry nach "Koma" wohl endgültig vorbei - was nun? Die große Leere? Ein Leben ohne Harry? Kaum vorstellbar! Mit "Der Sohn" legt Jo Nesbø aber ein neues Meisterstück vor. Und die Themen kreisen weiterhin um die großen Fragen des Menschseins: Sünde, Erlösung, Verrat und Rache, Liebe und das Böse. In der Nesbø-typischen kantigen, rauen Sprache wird eine Geschichte erzählt, die genügend Twists und Turns enthält, um den Leser sofort zu packen, damit er atemlos das große Finale erlebt. Schlichtweg großartig! Und da das Buch mal nicht an grauen, trüben Tagen in Oslo spielt, ist es auch für all jene geeignet, die den skandinavischen Kriminalroman meiden, da er ihnen generell zu düster und melancholisch ist. Gehört unter jeden Weihnachtsbaum!"
Portrait
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Die Hollywood-Verfilmung von Der Schneemann wird von Martin Scorsese produziert. Jo Nesbø lebt in Oslo.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843710299
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel Sønnen
Dateigröße 1978 KB
Übersetzer Günther Frauenlob
Verkaufsrang 13657
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Grandiose Rachegeschichte!

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Bekannt wurde Jo Nesbø durch die Harry Hole-Reihe. In „Der Sohn“ begibt er sich mit dem Protagonisten Sonny auf den Pfad der Vergeltung! Der Vater von Sonny nimmt sich angeblich das Leben, weil er ein korrupter Polizist war, der sich seiner Taten schämte. Ab diesem Punkt geht es bergab für Sonny und er landet schließlich drogensüchtig im Hochsicherheitsgefängnis. Jahre später erfährt er jedoch von einem Mitinsassen, dass die Geschichte seines Vaters nicht ganz der Wahrheit entspricht. Sonny bricht aus und will Rache! Nesbø ist ja bereits durch Harry Hole berühmt dafür, Charaktere zu erschaffen, die ihre Ecken und Kanten haben. Mit Sonny beschert er dem Leser einen Protagonisten, der zwar sehr sympathisch ist und zu dem man von Anfang an eine gewisse Verbundenheit fühlt, allerdings ist auch Sonny kein Kind von Traurigkeit. Im Umgang mit seinen Mitmenschen ist er nett und warmherzig, geht es jedoch um die Menschen an denen er sich rächen will, wird es blutig, brutal und kaltherzig. Dieser Spagat zwischen gut und böse, gemischt mit der wunderbaren Sprache des Romans, macht die ganze Faszination aus! Nesbø hat mit „Der Sohn“ einen bewegenden, poetischen und abgründigen Thriller erschaffen, der mich von der ersten Seite an gefesselt und begeistert hat! Extrem gut!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
3
1
0
0

Die Rache des Sohnes
von margaret k. am 22.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Er sitzt seit 12 Jahren im Gefängnis. Seit sein Vater sich umgebracht hat, ist ihm das egal. Doch dann erfährt er, dass das eine Lüge ist und sein Vater kein korrupter Polizist war. Dafür aber viele andere Menschen. Und er kann sich rächen. Dieses Buch hat mir auf anhieb gefallen. Nicht nur die Idee konnte mich direkt fesseln... Er sitzt seit 12 Jahren im Gefängnis. Seit sein Vater sich umgebracht hat, ist ihm das egal. Doch dann erfährt er, dass das eine Lüge ist und sein Vater kein korrupter Polizist war. Dafür aber viele andere Menschen. Und er kann sich rächen. Dieses Buch hat mir auf anhieb gefallen. Nicht nur die Idee konnte mich direkt fesseln, sondern auch alles andere. Man taucht einfach in diesen Fall ein. Dabei ist die Handlung komplex und es wird auf keinen Fall langweilig. Ein spannender Moment jagt den anderen und ich war die ganze Zeit am miträtseln. Aber das beste waren die Personen. Sie sind so toll gestaltet, dass man besonders die Hauptfiguren gernhaben muss. Aber der Autor hat es geschafft, sogar Mitgefühl und Sympathie für Mörder und Drogensüchtige zu erzeugen, was sehr zur Spannung beiträgt, weil man für verschiedene Seiten hofft. Die Geschichte ist aber auch sehr berührend und tiefgründig und bringt manchmal auch zum Nachdenken. Und das Ende hat es richtig in sich. Alles in allem konnte mich das Buch richtig begeistern. Ich liebe so gut wie alle Bücher des Autors und dieses kann locker mit der Harry Hole Reihe mithalten. Hier ist einfach alles was ein gutes Buch braucht enthalten und ich liebe es!

Eine fesselnde Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Großenhain am 27.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das erste Buch, das ich von Jo Nesbo gelesen habe, und es fiel mir wirklich schwer es aus der Hand zu legen.

Jo Nesbo / Sohn
von einer Kundin/einem Kunden aus Belp am 13.02.2017

sehr gut zum lesen / sehr spannend / hat mir gut gefallen