Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten

E-Box mit Bonusmaterial

Maze Runner

(56)

***Jetzt mit exklusiver Leseprobe von Phase Null*** Die Fan-Edition mit Widmung von James Dashner in einer E-Box. Alle drei Bände der nervenzerfetzenden Odyssee von Thomas und seinen Gefährten! Im Labyrinth beginnt das Grauen. In der Brandwüste überleben nur die Stärksten. In der Todeszone lauert die Wahrheit – und damit die größte Gefahr. Als Extra Die Geheimakten - Alles über die Auserwählten! Mehr als 1500 Seiten Spannung pur!

Weitere Bände der weltweiten Bestseller-Serie »Maze Runner«:

Die Auserwählten - Kill Order (Band 4, spielt 15 Jahre vor Band 1)
Die Auserwählten - Phase Null (Band 5, spielt unmittelbar vor Band 1)

Rezension
"Ein wahrer Page-Turner.", Nautilus - Abenteuer & Phantastik, 21.10.2014
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1520 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 26.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783646926507
Verlag Carlsen
Dateigröße 20292 KB
Übersetzer Anke Caroline Burger, Katharina Hinderer
Verkaufsrang 18.164
eBook
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine sehr spannende Trilogie. Diese Bücher sind vor allem empfehlenswert für Personen die Action aber auch Psychogeschichten favorisieren. Eine sehr spannende Trilogie. Diese Bücher sind vor allem empfehlenswert für Personen die Action aber auch Psychogeschichten favorisieren.

„Eine Reihe im praktischen Schuber, die es definitiv in sich hat.“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein schön gestalteter Schuber, dessen Inhalt mich im Vergleich zum Film leider nicht ganz überzeugen konnte. Recht spannender Inhalt, aber kein herausragender Schreibstil. Ein schön gestalteter Schuber, dessen Inhalt mich im Vergleich zum Film leider nicht ganz überzeugen konnte. Recht spannender Inhalt, aber kein herausragender Schreibstil.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch ist eine wilde Achterbahnfahrt durch eine unvorstellbare Welt, mit tollen Figuren und bizarren Ideen gefüllt. Das Buch ist eine wilde Achterbahnfahrt durch eine unvorstellbare Welt, mit tollen Figuren und bizarren Ideen gefüllt.

Sarah Schorr, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Dystopie vom Feinsten! Die Bücher reißen von Anfang mit und bescheren ein, zwei schlaflose Nächte.
Meine Empfehlung: Handy aus, Snacks bereitstellen und stundenlang abtauchen!
Dystopie vom Feinsten! Die Bücher reißen von Anfang mit und bescheren ein, zwei schlaflose Nächte.
Meine Empfehlung: Handy aus, Snacks bereitstellen und stundenlang abtauchen!

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Alle drei Bände in einem Schuber, so kann man die Geschichte in einem Rutsch durchlesen. Zudem ist jeder Band mit einem feinen Muster verziert.
Wirklich toll!
Alle drei Bände in einem Schuber, so kann man die Geschichte in einem Rutsch durchlesen. Zudem ist jeder Band mit einem feinen Muster verziert.
Wirklich toll!

Mario Goldmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Spannung pur! Besser als die Filme, viel besser! Spannung pur! Besser als die Filme, viel besser!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Eine fantastische Dystopie sowohl für Mädchen als auch für Jungs! Die Geschichte rund um Thomas ist so nervenaufreibend, das man gleich alle drei Teile hintereinander lesen muss! Eine fantastische Dystopie sowohl für Mädchen als auch für Jungs! Die Geschichte rund um Thomas ist so nervenaufreibend, das man gleich alle drei Teile hintereinander lesen muss!

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine tolle Box für die Fans von James Dashner! Eine tolle Box für die Fans von James Dashner!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Sehr spannend, am besten gleich alle in einem Rutsch lesen. Der dritte Teil ist zwar etwas kurios, aber man muss ja unbedingt wieso, weshalb, warum? Sehr spannend, am besten gleich alle in einem Rutsch lesen. Der dritte Teil ist zwar etwas kurios, aber man muss ja unbedingt wieso, weshalb, warum?

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Super! Hier sind alle Teile der genialen Reihe verreint! Super! Hier sind alle Teile der genialen Reihe verreint!

Sandra Hansen, Thalia-Buchhandlung Gotha

Eine unglaublich spannende und fesselnde Dystopie, mit interessanten Charakteren und unvorhersehbaren Wendungen! Eine unglaublich spannende und fesselnde Dystopie, mit interessanten Charakteren und unvorhersehbaren Wendungen!

„Action und Überlebenskampf“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine Gruppe von Jugendlichen lebt auf einer Lichtung, umgeben von riesigen Wänden in denen Tore eingearbeitet sind, die sich über Nacht verschließen. Durch die Tore kommt gelangt man in ein riesiges Labyrinth, welches die Lichtung umgibt und aus dem es scheinbar keinen Ausweg gibt. Jeden Tag werden Läufer in das Labyrinth geschickt, um es zu erkunden. Erschwerend kommt hinzu, dass sich über Nacht die Wände immer wieder verschieben. Keiner aus der Gruppe hat eine wirkliche Erinnerung an sein früheres Leben, nur vereinzelt tauchen Bruchstücke aus der Vergangenheit auf. Durch eine Art Fahrstuhl dessen Schacht bis tief hinunter in die Erde reicht, gelangt pro Monat ein neuer Junge auf die Lichtung und auch ein paar Vorräte werden mitgeliefert. Was hat all das zu bedeuten? Als ein Junge namens Thomas durch den Fahrstuhl auf der Lichtung auftaucht, bricht eine ganz neue Zeit für die Gruppe an, denn nichts bleibt so, wie es mal war...

James Dashner hat mit der Maze-Runner Trilogie eine extrem spannende Jugendserie geschrieben, die eine Mischung aus Science-Fiction, Fantasy und auch Horror bietet. Das Ausmaß der Trilogie wird erst von Seite zu Seite immer klarer und hält den Leser gespannt in der Geschichte. Hier hat man endlich auch mal eine Serie, bei der die Jungs getrost zugreifen können, denn zum Einen ist der Protagonist ein Junge und die romantischen Elemente sind auf ein absolutes Mindestmaß begrenzt. Hier steht der Überlebenskampf der Gruppe im Vordergrund und der ist sehr gut umgesetzt. Die Serie gibt es zwar auch in drei Einzelbänden, was den Schuber jedoch sehr interessant macht ist zum Einen die Aufmachung und zum Anderen die Ergänzung der eigentlichen Geschichte durch die Beigabe von „geheimen Akten“, die noch zusätzliche Hintergrundinformationen zu den einzelnen Charakteren bieten. Sehr empfehlenswert für jugendliche Leser!
Eine Gruppe von Jugendlichen lebt auf einer Lichtung, umgeben von riesigen Wänden in denen Tore eingearbeitet sind, die sich über Nacht verschließen. Durch die Tore kommt gelangt man in ein riesiges Labyrinth, welches die Lichtung umgibt und aus dem es scheinbar keinen Ausweg gibt. Jeden Tag werden Läufer in das Labyrinth geschickt, um es zu erkunden. Erschwerend kommt hinzu, dass sich über Nacht die Wände immer wieder verschieben. Keiner aus der Gruppe hat eine wirkliche Erinnerung an sein früheres Leben, nur vereinzelt tauchen Bruchstücke aus der Vergangenheit auf. Durch eine Art Fahrstuhl dessen Schacht bis tief hinunter in die Erde reicht, gelangt pro Monat ein neuer Junge auf die Lichtung und auch ein paar Vorräte werden mitgeliefert. Was hat all das zu bedeuten? Als ein Junge namens Thomas durch den Fahrstuhl auf der Lichtung auftaucht, bricht eine ganz neue Zeit für die Gruppe an, denn nichts bleibt so, wie es mal war...

James Dashner hat mit der Maze-Runner Trilogie eine extrem spannende Jugendserie geschrieben, die eine Mischung aus Science-Fiction, Fantasy und auch Horror bietet. Das Ausmaß der Trilogie wird erst von Seite zu Seite immer klarer und hält den Leser gespannt in der Geschichte. Hier hat man endlich auch mal eine Serie, bei der die Jungs getrost zugreifen können, denn zum Einen ist der Protagonist ein Junge und die romantischen Elemente sind auf ein absolutes Mindestmaß begrenzt. Hier steht der Überlebenskampf der Gruppe im Vordergrund und der ist sehr gut umgesetzt. Die Serie gibt es zwar auch in drei Einzelbänden, was den Schuber jedoch sehr interessant macht ist zum Einen die Aufmachung und zum Anderen die Ergänzung der eigentlichen Geschichte durch die Beigabe von „geheimen Akten“, die noch zusätzliche Hintergrundinformationen zu den einzelnen Charakteren bieten. Sehr empfehlenswert für jugendliche Leser!

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Von der ersten Seite an entwickelt sich Dashners dystopische Trilogie zu einem rasant-furiosen und spannenden Pageturner über Freundschaft, Verrat, Loyalität und Überlebendskampf. Von der ersten Seite an entwickelt sich Dashners dystopische Trilogie zu einem rasant-furiosen und spannenden Pageturner über Freundschaft, Verrat, Loyalität und Überlebendskampf.

Elisabeth Dose, Thalia-Buchhandlung Dresden

Empfehlenswert! Eine gute Mischung aus Spannung und Action. Jeder Teil hat es in sich und lässt den Leser nicht so schnell los. Die Charaktere hätten etwas mehr Tiefe verdient. Empfehlenswert! Eine gute Mischung aus Spannung und Action. Jeder Teil hat es in sich und lässt den Leser nicht so schnell los. Die Charaktere hätten etwas mehr Tiefe verdient.

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Wer diese Trilogie nicht gelesen hat- hat eindeutig etwas verpasst! Spannend, leicht aber nicht flach geschrieben und interessante Charakter. Großes Like! Wer diese Trilogie nicht gelesen hat- hat eindeutig etwas verpasst! Spannend, leicht aber nicht flach geschrieben und interessante Charakter. Großes Like!

Carolin Brehmeier, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Die beste Jugendbuch-Trilogie seit Jahren und endlich mal ein Junge als Protagonist, mit dem man einfach mitfiebern muss, auf der Suche nach seinem Gedächtnis! Die beste Jugendbuch-Trilogie seit Jahren und endlich mal ein Junge als Protagonist, mit dem man einfach mitfiebern muss, auf der Suche nach seinem Gedächtnis!

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Schöner Schuber der beliebten maze runner Trilogie welcher schlicht aber doch elegant gehalten ist. Die Story der Jugendlichen macht Spaß zu lesen, es lohnt sich auf jeden Fall! Schöner Schuber der beliebten maze runner Trilogie welcher schlicht aber doch elegant gehalten ist. Die Story der Jugendlichen macht Spaß zu lesen, es lohnt sich auf jeden Fall!

Chiara Pache, Thalia-Buchhandlung Bremen

Aufregend, begeisterungfähig, spannend - lesenswert! Aufregend, begeisterungfähig, spannend - lesenswert!

Marie Jasmin Conrad, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Gutes Buch, allerdings ist im englischen besser zu lesen! Gutes Buch, allerdings ist im englischen besser zu lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Finde mit Thomas & den anderen Jungen einen Ausweg aus dem Labyrinth, ehe es zu spät ist!
Löse das Rätsel & durchquere in die Brandwüste & gelange in die Todeszone.
Abenteuer pur!
Finde mit Thomas & den anderen Jungen einen Ausweg aus dem Labyrinth, ehe es zu spät ist!
Löse das Rätsel & durchquere in die Brandwüste & gelange in die Todeszone.
Abenteuer pur!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Die ersten drei Teil der dystopischen Reihe in einem schönen Schuber! Spanned und unterhaltsam geschrieben. Ein echter Pageturner für zwischendurch! Die ersten drei Teil der dystopischen Reihe in einem schönen Schuber! Spanned und unterhaltsam geschrieben. Ein echter Pageturner für zwischendurch!

K. Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Alle 3 Bände der spannenden Science-Fiction-Trilogie in einem Schubert! Das perfekte Geschenk für jeden Fantasy/Science-Fiction Fan! Alle 3 Bände der spannenden Science-Fiction-Trilogie in einem Schubert! Das perfekte Geschenk für jeden Fantasy/Science-Fiction Fan!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mal wieder eine richtig gute, fantasievolle und actionreiche Story, die wirklich empfehlenswert für Junge und Mädchen ist. Hier ist für alle was dabei! Mal wieder eine richtig gute, fantasievolle und actionreiche Story, die wirklich empfehlenswert für Junge und Mädchen ist. Hier ist für alle was dabei!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Spannend, Spannend, spannend! Alle Bände in einer Box - einfach toll! Spannend, Spannend, spannend! Alle Bände in einer Box - einfach toll!

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Diese Trilogie über eine Gruppe Jugendlicher, die in einer verwüsteten Welt ums Überleben kämpfen muss, ist überaus spannend und fesselnd. Sehr empfehlenswert! Diese Trilogie über eine Gruppe Jugendlicher, die in einer verwüsteten Welt ums Überleben kämpfen muss, ist überaus spannend und fesselnd. Sehr empfehlenswert!

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Toller und spannender Fantasy Jugendroman! Lässt sich leicht und flüssig lesen und man mag die Bücher gar nicht mehr aus der Hand legen. Toller und spannender Fantasy Jugendroman! Lässt sich leicht und flüssig lesen und man mag die Bücher gar nicht mehr aus der Hand legen.

Kerstin Ferrang, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Super gut geschrieben und der Film ist wirklich gut an das Buch heran gekommen. Für jeden Dystrophie Fan ein MUSS! Super gut geschrieben und der Film ist wirklich gut an das Buch heran gekommen. Für jeden Dystrophie Fan ein MUSS!

Eine super spannende Trilogie um ein Experiment mit Jugendlichen um das Fortbestehen der Erde zu sichern. Mitreißend, Spannend und unglaublich wozu manche fähig sind. Eine super spannende Trilogie um ein Experiment mit Jugendlichen um das Fortbestehen der Erde zu sichern. Mitreißend, Spannend und unglaublich wozu manche fähig sind.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein Fest für Panem Leser. Originell, düster und total fesselnd. Auch als Hörbuch ein Erlebnis. Ein Fest für Panem Leser. Originell, düster und total fesselnd. Auch als Hörbuch ein Erlebnis.

„Echtes Lesefutter“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

1520 Seiten, das ist ein Wort :-), selten soviel Jugendbuch-Thriller im dystopischen Gewande hintereinanderweg gelesen,aber es hat sich durchaus gelohnt.
Die spannende Zukunftsgeschichte rund um eine Truppe von Jugendlichen, die (SPOILER) für eine Experiment heftigste Dinge erleben müssen und ständig mit Gewalt und Tod konfrontiert werden, hat Suchtpotential.Sie alle sind in einem Talkessel gefangen,umgeben von den hohen Wänden eines sich ständig verändernden Labyrinthes mit fiesen Wesen darin.Ohne Erinnerung an ihr früheres Leben bemühen sich die Kids irgendwie zu entkommen...Nur langsam bekommt man als Leser Einblick in die Hintergründe, während man Thomas, dem cleversten der ca.15-20jährigen Protagonisten sozusagen auf den Fersen bleibt. Und Thomas, der schnell einer der "Runner"wird, erst im Maze(=Labyrinth),später an anderen Orten muss häufiger rennen bzw.fliehen...
Allerdings darf man die Logik, die hinter diesen ganzen Geschehnissen steckt, nicht allzu sehr hinterfragen, dann bricht das ganze Dystopie-Märchen ( zumindestens für mich) in sich zusammen.Da ich aber auch viele Krimis ,zumindestens im TV ,relativ kritiklos schaue rein ihres Unterhaltungswertes wegen,
kann ich auch hier nur sagen: alle drei Bücher sind temporeich mit Identifikationspotential und Spannung (und natürlich bald auch alle verfimt, na klar), also sozusagen beste Strandkorblektüre, nicht mehr, aber auch nicht weniger...
1520 Seiten, das ist ein Wort :-), selten soviel Jugendbuch-Thriller im dystopischen Gewande hintereinanderweg gelesen,aber es hat sich durchaus gelohnt.
Die spannende Zukunftsgeschichte rund um eine Truppe von Jugendlichen, die (SPOILER) für eine Experiment heftigste Dinge erleben müssen und ständig mit Gewalt und Tod konfrontiert werden, hat Suchtpotential.Sie alle sind in einem Talkessel gefangen,umgeben von den hohen Wänden eines sich ständig verändernden Labyrinthes mit fiesen Wesen darin.Ohne Erinnerung an ihr früheres Leben bemühen sich die Kids irgendwie zu entkommen...Nur langsam bekommt man als Leser Einblick in die Hintergründe, während man Thomas, dem cleversten der ca.15-20jährigen Protagonisten sozusagen auf den Fersen bleibt. Und Thomas, der schnell einer der "Runner"wird, erst im Maze(=Labyrinth),später an anderen Orten muss häufiger rennen bzw.fliehen...
Allerdings darf man die Logik, die hinter diesen ganzen Geschehnissen steckt, nicht allzu sehr hinterfragen, dann bricht das ganze Dystopie-Märchen ( zumindestens für mich) in sich zusammen.Da ich aber auch viele Krimis ,zumindestens im TV ,relativ kritiklos schaue rein ihres Unterhaltungswertes wegen,
kann ich auch hier nur sagen: alle drei Bücher sind temporeich mit Identifikationspotential und Spannung (und natürlich bald auch alle verfimt, na klar), also sozusagen beste Strandkorblektüre, nicht mehr, aber auch nicht weniger...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
36
15
4
0
1

von Kai Rettinger aus Aschaffenburg am 11.07.2017
Bewertet: anderes Format

Die Vorlage zu den beliebten Filmen endlich im Schuber! Wer die Filme mag, wird die Bücher lieben :)

Grossartig
von einer Kundin/einem Kunden aus Hausen am 18.05.2017

Spannung pur vom Anfang bis zum Schluss. Man tappt wie Thomas stehts im Dunkeln und darf mit ihm dem Geheimnis auf die Spur kommen.

von einer Kundin/einem Kunden am 05.03.2017
Bewertet: anderes Format

Diese Trilogie ist so spannend und toll geschrieben, dass sie mich in den Bann gezogen hat! Eine großartige Idee und auch genial umgesetzt!