Warenkorb
 

Mutter Percht und Mistelzweig

Schamanische Praxis in den Keltischen Alpen

Christian Friedrich Brunner, Autor des Romans „Fliegenpilz“, ist seit über zwanzig Jahren schamanisch tätig sowie Druide beim britischen Order of Bards, Ovates, and Druids. Aufgewachsen in Österreich, lebt er derzeit in den USA, verbringt aber soviel Zeit wie möglich in seinen geliebten Alpen.
Der Autor lädt Sie mit diesem Buch ein, ihn auf einer mystischen Wanderung durch die Berge zu begleiten, wo uns noch heute uralte Sagen und nach wie vor gelebtes Brauchtum Hinweise auf unsere keltischen Vorfahren geben.
Spazieren Sie mit dem Autor auf dem schmalen Gratwanderweg zwischen Historischem und der Anderswelt, auf die man hinter jedem Fels, im tiefen Wald, oder in einer finsteren Höhle stoßen kann. Man begegnet dort weißen Gämsen, Riesen, magischen Jungfrauen und dem Kasermandl, und alle haben Interessantes zu berichten.
Lernen Sie, was die Alten über das Eisenkraut dachten und erfahren Sie, wie uralte Zaubersprüche die Menschen auf dem europäischen Kontinent einst verbanden.
Und schließlich können Sie mit Christian Brunner auf eine magische Reise zur Mutter Percht gehen und so an der Erinnerung an die Große Göttin teilhaben.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 356
Erscheinungsdatum 09.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7357-2354-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,2/12,3/2,8 cm
Gewicht 381 g
Abbildungen mit 8 Farbabbildungen
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.