Warenkorb
 

Unternehmerisches Währungsmanagement

Eine anwendungsorientierte Einführung

Das Währungsmanagement als Teilgebiet des internationalen Finanzmanagements beschäftigt sich mit der Frage, wie die währungsbezogene Zusammensetzung von Zahlungsströmen in Unternehmen beeinflusst werden kann. Zielsetzung ist die Optimierung von Fremdwährungspositionen unter Ertrags- und Risikoaspekten. Nach einer grundlegenden Einführung werden die zentralen Begriffe Wechselkursrisiko, Hedging und Spekulation erläutert und Instrumente zur Verfolgung von Hedging- und/oder Spekulationszielen auf Devisenmärkten vorgestellt. Das theoretisch fundierte Wissen wird anhand einer Vielzahl konkreter Kurssicherungsprobleme vertieft. Diese reichen vom isolierten Hedging mit Forwards oder Futures bei sicheren oder unsicheren Fremdwährungspositionen über den simultanen Einsatz von Forwards und Optionen bis zu sequentiellen Entscheidungsproblemen. Jedes Kapitel wird durch Fragen und Übungsaufgaben ergänzt.
Portrait

Prof. Dr. Wolfgang Breuer ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebliche Finanzwirtschaft, an der RWTH Aachen.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 351
Erscheinungsdatum 11.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-07107-3
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 24,1/16,9/2,2 cm
Gewicht 619 g
Abbildungen 13 schwarz-weiße Abbildungen, 24 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
Auflage 3. aktualisierte u. überarbeitete Auflage 2015
Buch (Taschenbuch)
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.