Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Dein Gehirn weiß mehr, als du denkst

Neueste Erkenntnisse aus der Hirnforschung. Ausgezeichnet als Wissenschaftsbuch des Jahres, Kategorie Medizin/Biologie 2015

(4)
Depressionen, Epilepsie, Schlaganfälle und ADS lassen sich kontrollieren, und zwar nur durch Lernen und ohne risikoreiche Medikamente. So lautet die bahnbrechende Erkenntnis des renommierten Hirnforschers Niels Birbaumer. Denn das Gehirn verfügt über fast grenzenlose Potentiale und gleicht bei der Geburt einer Tabula rasa: Nur wenig ist festgelegt, das meiste wird geformt. Darum haben wir großen Einfluss auf unser Denken und Handeln — und unser Gehirn kann sich selbst aus dem Sumpf seiner Erkrankungen ziehen.

"Wissenschaftsbuch des Jahres 2015", Buchkultur, Österreich
Portrait
Niels Birbaumer, geboren 1945, ist Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie der Universität Tübingen. Er wuchs in Wien auf und studierte dort Psychologie und Physiologie. Gastprofessuren führten ihn in die USA, sogar bis nach Hawaii. Für seine Forschung erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft und 2010 die Helmholtz-Medaille für sein Lebenswerk. Sein Buch "Dein Gehirn weiß mehr, als wir denken" war Wissenschaftsbuch des Jahres 2015 in Österreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 08.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37594-6
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/2,6 cm
Gewicht 253 g
Auflage 10. Auflage
Verkaufsrang 7.269
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Sehr interessantes Buch über das Gehirn. Leicht zu verstehen und sehr anschaulich beschrieben.
Hat mir sehr gut gefallen.
Sehr interessantes Buch über das Gehirn. Leicht zu verstehen und sehr anschaulich beschrieben.
Hat mir sehr gut gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Informativ, spannend und toll geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 24.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Buch, das man so schnell nicht aus der Hand legt. Absolut erstaunliche Erkenntnisse aus der neuropsychologischen Forschung. Das sollten vor allem auch Mediziner lesen und alle, die in Heil- und Pflegeanstalten tätig sind, damit nicht nur die Leser dieses Buches, sondern auch die an den darin beschriebenen Gehirnerkrankungen... Ein Buch, das man so schnell nicht aus der Hand legt. Absolut erstaunliche Erkenntnisse aus der neuropsychologischen Forschung. Das sollten vor allem auch Mediziner lesen und alle, die in Heil- und Pflegeanstalten tätig sind, damit nicht nur die Leser dieses Buches, sondern auch die an den darin beschriebenen Gehirnerkrankungen Leidenden von Birbaumers Arbeit profitieren! Super!

Dieses Buch kann Ihre Hoffnung auf eine menschliche Zukunft stärken!
von r. appl aus Munderfing am 11.08.2015

Aggression + Gewalt hat es schon immer gegeben. Krokodile wurden durch sie seit hunderten Millionen Jahren trotz Minihirnen zu den erfolgreichsten Erdbewohnern! Kluge + dumme Menschen versuchten ihnen immer wieder nach zu eifern - oft mit "Erfolg"... Verantwortungsbewusste Menschen mit wachem Verstand sehen mit wachsender Verzweiflung, dass heute mit... Aggression + Gewalt hat es schon immer gegeben. Krokodile wurden durch sie seit hunderten Millionen Jahren trotz Minihirnen zu den erfolgreichsten Erdbewohnern! Kluge + dumme Menschen versuchten ihnen immer wieder nach zu eifern - oft mit "Erfolg"... Verantwortungsbewusste Menschen mit wachem Verstand sehen mit wachsender Verzweiflung, dass heute mit leicht verfügbaren Mitteln einzelne Soziopathen furchtbares Leid und unermesslichen Schaden verursachen können, ja die Menschheit auslöschen könnten! Wir erkennen, dass die tradierten Methoden der Exekutive und Justiz davor keinen Schutz versprechen. - Was können wir tun, um entgleiste Gehirne wieder auf Schienen zu stellen, gibt es Reparaturmöglichkeiten? Oder bieten Todes"strafe", "Lebens"länglich,... die einzigen "Sicherheiten" vor "Verbrechertypen"??? In diesem Buch, das besser: "Dein Gehirn KANN mehr, als Du AHNST" heißen sollte, zeigt der Leiter des Instituts für medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie an der Universität Tübingen an nachvollziehbaren Experimenten, wie (selbst)bildungsfähig, wie plastisch (nicht nur!) das menschliche Gehirn ist, wie es zum Umlernen angeregt werden kann! Seine spektakulären Versuche verschafften Locked-in-Patienten eine Sprache, gibt Epileptikern und Schlaganfallpatienten Hoffnung, revolutioniert die Therapie bei Parkinson, Demenz, ADS, sogar für Mitmenschen auf dem soziopathischen Gleis... Insgesamt eröffnet Professor Dr. Niels Birbaumer eine völlig neue Sichtweise auf unser Gehirn - als erfolgsgeleitetes Organ, das zur Selbstheilung/-korrektur angeregt werden kann - und auf den Menschen als grundsätzlich wandlungsfähiges Wesen! Eine gut begründete Lektüre, die wieder Hoffnung gibt. - Danke!