Meine Filiale

Is was, Dog?

Mein Leben mit Hund und Haaren

Dunja Hayali

(25)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit Jahren bildet Dunja Hayali mit Emma ein unzertrennliches Team. Warmherzig und mit einem Happen Ironie schildert sie in ihrem Buch die kuriose Welt der Vierbeiner und Hundehalter - und ihre Erlebnisse mit ihrer eigensinnigen Retriever-Hündin. Eine so witzige wie ehrliche Liebeserklärung an den besten Freund des Menschen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 10.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37592-2
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,6/12,1/2,7 cm
Gewicht 244 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 42193

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Witzig,aber nicht immer nachahmenswert, beschreibt die sympathische ZDF-Moderatorin,wie das Alltagsleben sich mit Hund auf einmal völlig neu gestaltet :-) Liebenswert-ironisch-nett

Leider aus meiner Sicht nur etwas für Hundebesitzer oder -liebhaber. Aber locker und mit Witz geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
15
7
1
2
0

von Lesebegeisterte am 19.11.2016
Bewertet: anderes Format

Ideal für Hundebesitzer! Jeder Leser, der einen Hund hat, wird mit diesem Buch viel Freude haben!

von Silvia Jung aus Bad Zwischenahn am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Buch, nicht nur für Hundebesitzer. Humorvoll geschrieben, aber auch realistisch. Wenn sie einen Hund besitzen, werden sie sich garantiert wieder entdecken.

Zum Schreien komisch!
von Mareike Frank aus Mannheim am 23.04.2015
Bewertet: Einband: Paperback

Dunja Hayali berichtet über das Leben mit ihrer Golden Retriever Hündin Emma, thematisiert allerdings auch andere Herrchen- und Frauchentypen, befasst sich mit stereotypen Hundenamen ("Jedes dritte Kind und jeder fünfte Hund heißt Emma.") und urkomischen (aber definitiv wahren) Rassestandards gängiger Hunderassen. Ich musste... Dunja Hayali berichtet über das Leben mit ihrer Golden Retriever Hündin Emma, thematisiert allerdings auch andere Herrchen- und Frauchentypen, befasst sich mit stereotypen Hundenamen ("Jedes dritte Kind und jeder fünfte Hund heißt Emma.") und urkomischen (aber definitiv wahren) Rassestandards gängiger Hunderassen. Ich musste während des Lesens dieses Buches mehr als nur einmal laut Loslachen. Überhaupt war ich ständig am Kichern, da ich meine Hunde und mich des Öfteren in Dunjas Aufführungen wieder erkannt habe. Die Lektüre bringt einen aber auch zum Nachdenken. Wie wirkt man als "Frauchen" auf seine Umwelt? Was denken andere Hunde- und Nichthundebesitzer vom eigenen Wuff? Schlussendlich kann man dieses Buch eigentlich nur jedem Hundebesitzer empfehlen! Man kringelt sich oft vor Lachen - lebensnotwendig ist die Lektüre allerdings nicht.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1