Warenkorb

Is was, Dog?

Mein Leben mit Hund und Haaren

Seit Jahren bildet Dunja Hayali mit Emma ein unzertrennliches Team. Warmherzig und mit einem Happen Ironie schildert sie in ihrem Buch die kuriose Welt der Vierbeiner und Hundehalter - und ihre Erlebnisse mit ihrer eigensinnigen Retriever-Hündin. Eine so witzige wie ehrliche Liebeserklärung an den besten Freund des Menschen.
Portrait
Dunja Hayali, geboren 1974 in Datteln als Tochter irakischer Eltern, studierte an der Deutschen Sporthochschule. Zwischen 2007 und 2010 übernahm sie die Moderation der ZDF-heute-Nachrichten sowie die Ko-Moderation des heute journals. Seit Oktober 2007 moderiert sie das ZDF-Morgenmagazin, seit 2015 dunja hayali sowie seit 2018 das ZDF Sportstudio. Sie unterstützt »Gesicht zeigen. Für ein weltoffenes Deutschland«, ist Mitglied im Aufsichtsrat von »Save the Children« und engagiert sich für VITA Assistenzhunde e.V. Als Jurymitglied für den Julius-Hirsch-Preis setzt sie sich gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus ein. 2016 wurde sie mit der Goldenen Kamera in der Kategorie »Beste Information« ausgezeichnet, 2018 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz für ihr Engagement gegen Extremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und für ihre journalistische Arbeit.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 10.07.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37592-2
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,6/12,1/2,7 cm
Gewicht 249 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 19031
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Witzig,aber nicht immer nachahmenswert, beschreibt die sympathische ZDF-Moderatorin,wie das Alltagsleben sich mit Hund auf einmal völlig neu gestaltet :-) Liebenswert-ironisch-nett

Leider aus meiner Sicht nur etwas für Hundebesitzer oder -liebhaber. Aber locker und mit Witz geschrieben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
15
7
1
2
0

von Lesebegeisterte am 19.11.2016
Bewertet: anderes Format

Ideal für Hundebesitzer! Jeder Leser, der einen Hund hat, wird mit diesem Buch viel Freude haben!

von Silvia Jung aus Bad Zwischenahn am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Buch, nicht nur für Hundebesitzer. Humorvoll geschrieben, aber auch realistisch. Wenn sie einen Hund besitzen, werden sie sich garantiert wieder entdecken.

Zum Schreien komisch!
von Mareike Frank aus Mannheim am 23.04.2015
Bewertet: Einband: Paperback

Dunja Hayali berichtet über das Leben mit ihrer Golden Retriever Hündin Emma, thematisiert allerdings auch andere Herrchen- und Frauchentypen, befasst sich mit stereotypen Hundenamen ("Jedes dritte Kind und jeder fünfte Hund heißt Emma.") und urkomischen (aber definitiv wahren) Rassestandards gängiger Hunderassen. Ich musste... Dunja Hayali berichtet über das Leben mit ihrer Golden Retriever Hündin Emma, thematisiert allerdings auch andere Herrchen- und Frauchentypen, befasst sich mit stereotypen Hundenamen ("Jedes dritte Kind und jeder fünfte Hund heißt Emma.") und urkomischen (aber definitiv wahren) Rassestandards gängiger Hunderassen. Ich musste während des Lesens dieses Buches mehr als nur einmal laut Loslachen. Überhaupt war ich ständig am Kichern, da ich meine Hunde und mich des Öfteren in Dunjas Aufführungen wieder erkannt habe. Die Lektüre bringt einen aber auch zum Nachdenken. Wie wirkt man als "Frauchen" auf seine Umwelt? Was denken andere Hunde- und Nichthundebesitzer vom eigenen Wuff? Schlussendlich kann man dieses Buch eigentlich nur jedem Hundebesitzer empfehlen! Man kringelt sich oft vor Lachen - lebensnotwendig ist die Lektüre allerdings nicht.