Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Der kleine Drache Kokosnuss - Plüschdrache 15 cm

(1)
Der kleine Drache Kokosnuss ist ein Feuerdrache, der mit seinen Eltern auf einer Dracheninsel wohnt. Seinen Namen gab ihm sein Vater, weil er bei der Geburt nicht größer war als eine Kokosnuss. Durch seine Neugier gerät er ständig in neue Abenteuer. Was Kokosnuss gar nicht mag sind Ungerechtigkeiten. Und wenn er sich dafür mal mit einem größeren Gegner anlegen muss, dann ist das eben so. Denn wenn er wütend wird, kann ihn kein Riesendrache der Welt mehr bremsen. Stets mit von der Partie sind das Stachelschwein Matilda - Kokosnuss' älteste Freundin - und der vegetarische Fressdrache Oskar. Ab 0 Monaten.
Portrait
Ingo Siegner wurde 1965 in Hannover geboren. Dort lebt und arbeitet er als freier Autor und Illustrator. Für Nachbarskinder erfand er zum Spaß Geschichten vom kleinen Drachen Kokosnuss, der sich binnen kurzer Zeit zum beliebten Kinderbuch-Character entwickelte. Mittlerweile sind nicht nur die Bücher und Hörbücher, sondern auch das dazugehörende Merchandising-Programm eine echte Erfolgsgeschichte.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 0 - 16
Warnhinweis Lassen Sie Ihr Baby oder Kleinkind nicht unbeaufsichtigt spielen.
Erscheinungsdatum 22.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 4012390379235
Hersteller Nici GmbH
Maße (L/B/H) 13,5/10/14,5 cm
Gewicht 236 g
Verkaufsrang 1.670
Spielwaren
11,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Gute Ware
von einer Kundin/einem Kunden aus Celle am 13.12.2017

Ich bin insgesamt zufrieden, obwohl die Zusendung recht lange gedauert hat. Störend war, dass der Kartonumschlag vor der Haustür abgestellt wurde.