Warenkorb
 

Vollgas

ungekürzte Lesung

(4)
Highway to hell!

Das unerbittliche Kräftemessen zwischen einem Trucker und einer verbrecherischen Motorradgang in der Wüste von Nevada – eine von „Duell” inspirierte Geschichte.

„Duell”, eine Erzählung von Richard Matheson aus dem Jahr 1971 über einen Autofahrer, der von einem verrückten Trucker verfolgt wird, wurde weltberühmt, nachdem der junge Steven Spielberg den Stoff verfilmte. Joe Hill – selbst Bestsellerautor – hat sich hier mit seinem Vater Stephen King zusammengetan, um der Geschichte mit einem Prequel neues Leben einzuhauchen.

(2 CDs, Laufzeit: 2h 30)
Portrait
Joe Hill wurde 1972 in Neuengland geboren. Für seine Kurzgeschichten, die in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien erschienen, wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem "Ray Bradbury Fellowship", dem "Bram Stoker Award" und dem renommierten "World Fantasy Award". Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in New Hampshire. Seine Bücher erscheinen im Heyne Verlag, zuletzt der Roman Christmasland.

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

David Nathan, die deutsche Stimme von Christian Bale, Johnny Depp u.a., ist einer der gefragtesten Hörbuchsprecher. Mit seiner dunklen Stimme ist er der ideale Sprecher für Spannung und Horror. Er hat bereits zahlreiche Hörbücher von Stephen King gelesen, zuletzt „Doctor Sleep” und „Mr. Mercedes”

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher David Nathan
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 31.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783837128475
Genre Krimi/Thriller
Verlag Random House Audio
Originaltitel Throttle
Spieldauer 150 Minuten
Übersetzer Hannes Riffel
Hörbuch (CD)
9,19
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Ganz großes Kino erwartet einen in diesem Atemlosen Thriller/Krimi/Roman
- alles in einem irgendwie. Ein ganz besonderes *Kräftemessen*
Ganz großes Kino erwartet einen in diesem Atemlosen Thriller/Krimi/Roman
- alles in einem irgendwie. Ein ganz besonderes *Kräftemessen*

„Hochgeschwindigkeitsspannung! “

Axel Korinth, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Nach einem missglückten Drogengeschäft und einem nicht geplanten Mord, befindet sich die Motorradgang um Vince Adamson auf der Flucht. Als der „Stamm“, wie die Gang genannt wird, einen Stopp in einem Rasthof einlegt, wird der Lastwagenfahrer Laughlin auf ihn aufmerksam und verfolgt die Motorradfahrer fortan. Eine grausame Hetzjagd beginnt…
Die von Stephen King gemeinsam mit seinem Sohn Joe Hill verfasste Kurzgeschichte „Vollgas“ hält definitiv was sie verspricht!
Nach einem missglückten Drogengeschäft und einem nicht geplanten Mord, befindet sich die Motorradgang um Vince Adamson auf der Flucht. Als der „Stamm“, wie die Gang genannt wird, einen Stopp in einem Rasthof einlegt, wird der Lastwagenfahrer Laughlin auf ihn aufmerksam und verfolgt die Motorradfahrer fortan. Eine grausame Hetzjagd beginnt…
Die von Stephen King gemeinsam mit seinem Sohn Joe Hill verfasste Kurzgeschichte „Vollgas“ hält definitiv was sie verspricht!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Mit voller Fahrt
von NiWa aus Euratsfeld am 03.05.2016
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

Wenn sich ein Truck mit einer Motorradgang anlegt, dann kann das böse enden. Oder hat die Gang den Trucker herausgefordert? Gleich einmal vornweg, diese Geschichte war nach meinem Geschmack viel zu kurz. Mit gerade 150 Minuten ist es schon ein sehr gestrafftes Hörvergnügen, was mir aber trotzdem für Zwischendurch gut... Wenn sich ein Truck mit einer Motorradgang anlegt, dann kann das böse enden. Oder hat die Gang den Trucker herausgefordert? Gleich einmal vornweg, diese Geschichte war nach meinem Geschmack viel zu kurz. Mit gerade 150 Minuten ist es schon ein sehr gestrafftes Hörvergnügen, was mir aber trotzdem für Zwischendurch gut gefallen hat. Auf den Landstraßen in den USA ist allerhand unterwegs. Einerseits der ?normale? Verkehr, PKWs, die ein jeder von uns kennt, aber andrerseits gibt es deutliche Besonderheiten: Trucks! Und das sind eben nicht diese schnuckeligen LKWs, die wir von europäischen Straßen kennen, sondern riesige Brummer, die einem mindestens Respekt, wenn nicht sogar Furcht einflößen. Hinzu kommen die Motorradgangs, die wir meistens aus Filmen kennen. Hierbei handelt es sich häufig um so richtig harte Jungs. Auf jeden Fall sind die Herren in dieser Kurzgeschichte keinesfalls zimperlich. Diese beiden ?Angstmacher? sind die Grundlage, auf der die Geschichte aufbaut. Und jetzt stelle man sich vor, diese beiden gehen aufeinander los, und das mitten im Straßenverkehr! Trotz der simplen Handlung wird dieses kurze Hörerlebnis ordentlich durch die Protagonisten aufgepeppt. Wieder kommt dieses unheimliche Talent zu tragen, dass hier jede Figur eine greifbare Geschichte hat, die sie trotz der Kürze, zu realistischen Charakteren macht. Die Einblicke in das Leben der Charaktere verdichten sich mit der Schilderung einer unbeugsamen Straßenschlacht zu einer doch recht interessanten Geschichte. Denn die Autoren beleuchten die Hintergründe von Motorradgangs genauso, wie sie einen Vater-Sohn-Konflikt einflechten, an dem sie bestimmt ungeheuren Spaß hatten, weil sie selbst in dieser Beziehung zueinander stehen. Dass es blutig wird, kann man sich bestimmt im Vorhinein denken. Mit voller Fahrt geht es ab in die Straßenschlacht, die sich rasch als Highway to Hell entpuppt und zum rasanten Hörgenuss macht. Insgesamt finde ich es sehr schade, dass diese Geschichte gar so komprimiert gehalten wird. Gerade hat sie begonnen, schon ist sie wieder vorbei und daher kann ich dieses Hörbuch nur als kleine Ablenkung für Zwischendurch empfehlen. Jene, die sich mit voller Fahrt auf den Highway to Hell einlassen wollen, und dabei keine blutige Schlacht scheuen, werden ihre Freude daran haben.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine richtig fiese Kurzgeschichte von King und seinem Sohn!