Warenkorb
 

Der Junge muss an die frische Luft

Meine Kindheit und ich. Gelesen vom Autor

(91)
Mit »Ich bin dann mal weg« hat er Millionen Menschen inspiriert, persönliche Grenzen zu überschreiten. Jetzt spricht Hape Kerkeling über seine Kindheit; entwaffnend ehrlich, mit großem Humor und Ernsthaftigkeit. Über die frühen Jahre im Ruhrgebiet, Bonanza-Spiele, Gurkenschnittchen und den ersten Farbfernseher; das Auf und Ab einer dreißigjährigen, turbulenten Karriere - und darüber, warum es manchmal ein Glück ist, sich hinter Schnauzbart und Herrenhandtasche verstecken zu können. Über berührende Begegnungen und Verluste, Lebensmut und die Energie, immer wieder aufzustehen.

»Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht ›berühmt werden‹? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste ...«
Portrait
Hape (eigentlich Hans-Peter) Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, arbeitet seit 1984 beim Fernsehen; berühmt wurde er mit der Rolle Hannilein. Seitdem folgte eine Vielzahl erfolgreicher Live-Auftritte sowie TV-Shows und -Serien wie Känguru, Total Normal, Hape trifft und Let's Dance; als Königin Beatrix, Hurz-Sänger Miroslav Lemm, Uschi Blum oder Horst Schlämmer. Der Entertainer, Schlagersänger, Moderator und Kabarettist wurde u. a. mit der Goldenen Kamera, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sein Buch Ich bin dann mal weg stand 100 Wochen auf Platz 1 der Bestsellerliste und hat bis heute fast fünf Millionen Leser erreicht. Die Verfilmung mit Devid Striesow in der Hauptrolle kommt 2015 in die Kinos. Hape Kerkeling lebt in Berlin und Italien. Hape (eigentlich Hans-Peter) Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, arbeitet seit 1984 beim Fernsehen; berühmt wurde er mit der Rolle Hannilein. Seitdem folgte eine Vielzahl erfolgreicher Live-Auftritte sowie TV-Shows und -Serien wie Känguru, Total Normal, Hape trifft und Let's Dance; als Königin Beatrix, Hurz-Sänger Miroslav Lemm, Uschi Blum oder Horst Schlämmer. Der Entertainer, Schlagersänger, Moderator und Kabarettist wurde u. a. mit der Goldenen Kamera, dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sein Buch Ich bin dann mal weg stand 100 Wochen auf Platz 1 der Bestsellerliste und hat bis heute fast fünf Millionen Leser erreicht. Die Verfilmung mit Devid Striesow in der Hauptrolle kommt 2015 in die Kinos. Hape Kerkeling lebt in Berlin und Italien.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Hape Kerkeling
Anzahl 8
Erscheinungsdatum 06.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783869522463
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Verlag Osterwoldaudio
Auflage 8
Spieldauer 465 Minuten
Verkaufsrang 1.117
Hörbuch (CD)
12,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Buchhändler-Empfehlungen

Kristin Pein, Thalia-Buchhandlung Weimar

Ein sehr ehrliches, sehr berührendes Buch - Hape Kerkeling blickt offen und mit Respekt für alle Beteiligten zurück auf seine Kindheit und prägende Momente seines Lebens. Ein sehr ehrliches, sehr berührendes Buch - Hape Kerkeling blickt offen und mit Respekt für alle Beteiligten zurück auf seine Kindheit und prägende Momente seines Lebens.

Mia Wilkinson, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

In seinem zweiten Buch erzählt uns der Komiker von seiner Kindheit, spricht offen über seine Homosexualität und den Freitod seiner Mutter. Ein sehr berührendes und ehrliches Buch! In seinem zweiten Buch erzählt uns der Komiker von seiner Kindheit, spricht offen über seine Homosexualität und den Freitod seiner Mutter. Ein sehr berührendes und ehrliches Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Sehr berührende Geschichte über die Kindheit von Hape Kerkeling - hätte ich so nicht erwartet. Absolut lesenswert, wenn auch stellenweise ziemlich traurig. Sehr berührende Geschichte über die Kindheit von Hape Kerkeling - hätte ich so nicht erwartet. Absolut lesenswert, wenn auch stellenweise ziemlich traurig.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Unterhaltsames aus einer Kindheit im Ruhrpott. Unterhaltsames aus einer Kindheit im Ruhrpott.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Ein sehr schönes, sehr persönliches Buch! Ein sehr schönes, sehr persönliches Buch!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Hape erzählt schonungslos offen über seine Kindheit und über Erfahrungen,die ihn bis heute prägen. Und wie es ihm trotz vieler Widrigkeiten gelang,ein glücklicher Mensch zu werden. Hape erzählt schonungslos offen über seine Kindheit und über Erfahrungen,die ihn bis heute prägen. Und wie es ihm trotz vieler Widrigkeiten gelang,ein glücklicher Mensch zu werden.

Marta Magdalena Urban, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Ein faszinierender Mensch. Witzig und charmant :)
Wer sich für seinen Hintergrund interessiert sollte reinlesen!
Ein faszinierender Mensch. Witzig und charmant :)
Wer sich für seinen Hintergrund interessiert sollte reinlesen!

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Hape Kerling lädt ein zu einer Reise in seine Vergangenheit.Er schreibt sehr offen und ehrlich auch über ernste Themen.Sein unvergleichlicher Humor macht diese Biografie einzigartig Hape Kerling lädt ein zu einer Reise in seine Vergangenheit.Er schreibt sehr offen und ehrlich auch über ernste Themen.Sein unvergleichlicher Humor macht diese Biografie einzigartig

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Hape Kerkelings Kindheit. Nicht immer schön, aber trotzdem ein gutes Buch mit tiefen Einblicken in das damalige Leben des Künstlers und an vielen Stellen gewohnt komisch. Hape Kerkelings Kindheit. Nicht immer schön, aber trotzdem ein gutes Buch mit tiefen Einblicken in das damalige Leben des Künstlers und an vielen Stellen gewohnt komisch.

Rebecca Felicitas Zimmer, Thalia-Buchhandlung Velbert

Ein echter Kerkeling... Viele laute und auch leise Momente... Ein echter Kerkeling... Viele laute und auch leise Momente...

Michael Lebar, Thalia-Buchhandlung Soest

Tolle Biografie! Gut erzählt, authentisch, mal lustig mal traurig. Als Hörbuch sogar noch ein bisschen besser. Hape halt. Tolle Biografie! Gut erzählt, authentisch, mal lustig mal traurig. Als Hörbuch sogar noch ein bisschen besser. Hape halt.

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Spannedes aber auch teilweise trauriges Leben, aber wieder toll geschrieben! Spannedes aber auch teilweise trauriges Leben, aber wieder toll geschrieben!

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Heiter bis melancholische Erinnerungen des Komikers, dessen Kindheit nicht immer zum Lachen war. Ein intimer Einblick in seine Seele. Heiter bis melancholische Erinnerungen des Komikers, dessen Kindheit nicht immer zum Lachen war. Ein intimer Einblick in seine Seele.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kleve

Hapes Familienleben...geht unter die Haut. Ein unglaublich gutes Buch! Hapes Familienleben...geht unter die Haut. Ein unglaublich gutes Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Sehr tief, sehr ergreifend, sehr ehrlich, sehr persönlich, sehr traurig, sehr empfindsam - einfach toll! Sehr tief, sehr ergreifend, sehr ehrlich, sehr persönlich, sehr traurig, sehr empfindsam - einfach toll!

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Eine Autobiographie der besonderen Art. Hape nimmt den Leser mit auf eine schöne, traurige
Reise die ihn zu dem Menschen gemacht hat der er heute ist. Humorig und gefühlvoll!
Eine Autobiographie der besonderen Art. Hape nimmt den Leser mit auf eine schöne, traurige
Reise die ihn zu dem Menschen gemacht hat der er heute ist. Humorig und gefühlvoll!

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Mit herrlich viel Witz und Charme erzählt Hape Kerkeling aus seinem Leben. Mit herrlich viel Witz und Charme erzählt Hape Kerkeling aus seinem Leben.

Nicole Mentz, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

So haben Sie Hape Kerkeling noch nicht erlebt! Das Buch gibt Einblicke in seine Kindheit & Jugend, seine Gedanken & Gefühle, ehrlich und ergreifend. So haben Sie Hape Kerkeling noch nicht erlebt! Das Buch gibt Einblicke in seine Kindheit & Jugend, seine Gedanken & Gefühle, ehrlich und ergreifend.

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine ehrliche Biografie über den großen Entertainer. Bewegend. Eine ehrliche Biografie über den großen Entertainer. Bewegend.

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine sehr lesenswerte Innenansicht eines der bekanntesten deutschen Entertainer samt Hintergrundinformationen, wie er zu diesem wurde. Eine sehr lesenswerte Innenansicht eines der bekanntesten deutschen Entertainer samt Hintergrundinformationen, wie er zu diesem wurde.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Hape Kerkeling privat. Eine interessante Biografie des Komikers, dessen Leben so manches Mal gar nicht komisch war. Toll geschrieben, bietet es Einblick in Hape Kerkelings Kindheit Hape Kerkeling privat. Eine interessante Biografie des Komikers, dessen Leben so manches Mal gar nicht komisch war. Toll geschrieben, bietet es Einblick in Hape Kerkelings Kindheit

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr lesenswert !! Sehr lesenswert !!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Tolles Buch, das alles hat. Es ist witzig, herzlich und ehrlich, gleichzeitig sensibel und sehr privat. Eine gute Unterhaltung mit gewisser Tiefe. Tolles Buch, das alles hat. Es ist witzig, herzlich und ehrlich, gleichzeitig sensibel und sehr privat. Eine gute Unterhaltung mit gewisser Tiefe.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Die Lebensgeschichte von Hans-Peter - ja, so heißt Hape im richtigen Leben -, von ihm selbst großartig erzählt. Unbedingt lesen! Die Lebensgeschichte von Hans-Peter - ja, so heißt Hape im richtigen Leben -, von ihm selbst großartig erzählt. Unbedingt lesen!

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Jeder kennt Ihn, fast jeder mag Ihn auch, aber kaum einer weiß was über das Leben von Hape Kerkeling - bis jetzt. Jeder kennt Ihn, fast jeder mag Ihn auch, aber kaum einer weiß was über das Leben von Hape Kerkeling - bis jetzt.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die Memoiren von H. Kerkeling kann man sehr gut lesen, unabhängig davon ob man ihn kennt oder nicht. Teilweise traurig aber auch humorvoll, seine Geschichte berührt. Die Memoiren von H. Kerkeling kann man sehr gut lesen, unabhängig davon ob man ihn kennt oder nicht. Teilweise traurig aber auch humorvoll, seine Geschichte berührt.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Beim Lesen hatte ich ständig Kerkelings Stimme im Ohr und das Gefühl, er würde mir seine Geschichte erzählen statt das ich sie selbst lese. Viel interessanter als erwartet. Beim Lesen hatte ich ständig Kerkelings Stimme im Ohr und das Gefühl, er würde mir seine Geschichte erzählen statt das ich sie selbst lese. Viel interessanter als erwartet.

„Der Junge muss an die frische Luft“

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Ich höre gerade dieses tolle Hörbuch und finde es großartig. Hape Kerkeling schreibt bzw. erzählt unverblümt und schnörkellos über seine nicht einfache Kindheit. Das alles erzählt er auf eine mitreißende Art und Weise die einen zum lachen bringt, aber auch nachdenklich stimmen lässt.
„Der Junge muss an die frische Luft“ kann ich als Hörbuch sehr empfehlen.
Ich höre gerade dieses tolle Hörbuch und finde es großartig. Hape Kerkeling schreibt bzw. erzählt unverblümt und schnörkellos über seine nicht einfache Kindheit. Das alles erzählt er auf eine mitreißende Art und Weise die einen zum lachen bringt, aber auch nachdenklich stimmen lässt.
„Der Junge muss an die frische Luft“ kann ich als Hörbuch sehr empfehlen.

„Hape - sehr privat“

Ute Schreiner, Thalia-Buchhandlung Essen

Eigentlich lese ich nicht gerne Biografien, aber dieses Buch ist mit so viel Herz, Wortwitz, Selbstironie und Ehrlichkeit geschrieben, dass es mir ausgesprochen gut gefällt. Außerdem kann ich bei jedem Satz Hape Kerkelings Stimme in meinem Kopf hören :-)

Absolut lesenswert! Vielleicht auch ganz besonders für „Ruhrpott-Kinder“
Eigentlich lese ich nicht gerne Biografien, aber dieses Buch ist mit so viel Herz, Wortwitz, Selbstironie und Ehrlichkeit geschrieben, dass es mir ausgesprochen gut gefällt. Außerdem kann ich bei jedem Satz Hape Kerkelings Stimme in meinem Kopf hören :-)

Absolut lesenswert! Vielleicht auch ganz besonders für „Ruhrpott-Kinder“

„Einfach wunderbar!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Lieber Hape Kerkeling! Bitte erzähl uns mehr von Deiner großartigen Familie und Deinem interessanten und einmaligen Leben! Beste Unterhaltung zum Nachdenken!!! Lieber Hape Kerkeling! Bitte erzähl uns mehr von Deiner großartigen Familie und Deinem interessanten und einmaligen Leben! Beste Unterhaltung zum Nachdenken!!!

„Ehrlichkeit, Nachdenklichkeit, Humorvoll - von Hape Kerkeling selbst gelesen - einmalig“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

„Der Junge muss an die frische Luft“ dieser Ausspruch seiner Tante wird Hape Kerkeling sein ganzes Leben begleiten. Wir kennen Ihn als Entertainer und Spaßmacher, hier lernen wir eine ganz neue Seite kennen. Mal nachdenklich, mal mit einer Prise Humor – Hape Kerkeling blickt auf seine Kindheit und Jugend zurück. Er hat das Versprechen eingelöst, dass er seiner Oma auf dem Sterbebett gegeben „du wirst einmal berühmt“. Doch bis dahin galt es viele Höhen und Tiefen zu durchleben. Immer wieder aufstehen, vor allem durch den Zusammenhalt der Familie bekommt Hape Kerkeling die Kraft sein Leben so zu leben wie er es möchte und seine Leidenschaft fürs Fernsehen auszuleben. Nach dem Tod der Mutter hätte dies auch ganz anders sein können. Sehr respektvoll berichtet er über die schlimmste Zeit seines Lebens und man merkt wie dankbar er dafür ist, dass ihn seine Familie immer unterstützt hat. Ehrlichkeit, Humor und Nachdenklichkeit, es macht bei aller Tragik Spaß dieses Buch zu lesen, vor allem weil es „ehrlich“ geschrieben ist. Von Hape Kerkeling selber gesprochen - ein besonderer Hörgenuss. „Der Junge muss an die frische Luft“ dieser Ausspruch seiner Tante wird Hape Kerkeling sein ganzes Leben begleiten. Wir kennen Ihn als Entertainer und Spaßmacher, hier lernen wir eine ganz neue Seite kennen. Mal nachdenklich, mal mit einer Prise Humor – Hape Kerkeling blickt auf seine Kindheit und Jugend zurück. Er hat das Versprechen eingelöst, dass er seiner Oma auf dem Sterbebett gegeben „du wirst einmal berühmt“. Doch bis dahin galt es viele Höhen und Tiefen zu durchleben. Immer wieder aufstehen, vor allem durch den Zusammenhalt der Familie bekommt Hape Kerkeling die Kraft sein Leben so zu leben wie er es möchte und seine Leidenschaft fürs Fernsehen auszuleben. Nach dem Tod der Mutter hätte dies auch ganz anders sein können. Sehr respektvoll berichtet er über die schlimmste Zeit seines Lebens und man merkt wie dankbar er dafür ist, dass ihn seine Familie immer unterstützt hat. Ehrlichkeit, Humor und Nachdenklichkeit, es macht bei aller Tragik Spaß dieses Buch zu lesen, vor allem weil es „ehrlich“ geschrieben ist. Von Hape Kerkeling selber gesprochen - ein besonderer Hörgenuss.

„Wenn aus einem Drama etwas Gutes entstehen kann...“

Monika Volkmann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Hape Kerkelings Kindheit wird überschattet vom Freitod der Mutter. Doch dank einer starken Familie schafft der kleine Hans-Peter es, seinen Weg zu gehen. Die Bitterkeit bekämpft Hans-Peter mit Humor, er will trösten und aufmuntern. Seine Großeltern stärken ihn und so wächst der kleine Hans-Peter zu dem Hape Kerkeling heran, der uns seit Jahren mit seinem Humor unterhält!
"Sie werden hin und weg sein!" - ich jedenfalls bin es!
Hape Kerkelings Kindheit wird überschattet vom Freitod der Mutter. Doch dank einer starken Familie schafft der kleine Hans-Peter es, seinen Weg zu gehen. Die Bitterkeit bekämpft Hans-Peter mit Humor, er will trösten und aufmuntern. Seine Großeltern stärken ihn und so wächst der kleine Hans-Peter zu dem Hape Kerkeling heran, der uns seit Jahren mit seinem Humor unterhält!
"Sie werden hin und weg sein!" - ich jedenfalls bin es!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
91 Bewertungen
Übersicht
75
9
5
0
2

Der Jung muss an die frische Luft
von einer Kundin/einem Kunden aus Weil am Rhein am 11.12.2017

einfach super. Hape Kerkeling sollte noch viel mehr Hörbücher machen, auch vielleicht mal wieder eine Geschichte wie Amore oder Ein Mann ein Fjord. Das wäre toll. Ich bin dann mal weg; ist mein liebtes Hörbuch. Wenn ich nicht schlafen kann, dann beruhigt mich seine Stimme und Erzählweise. Einfach super.... einfach super. Hape Kerkeling sollte noch viel mehr Hörbücher machen, auch vielleicht mal wieder eine Geschichte wie Amore oder Ein Mann ein Fjord. Das wäre toll. Ich bin dann mal weg; ist mein liebtes Hörbuch. Wenn ich nicht schlafen kann, dann beruhigt mich seine Stimme und Erzählweise. Einfach super. Vielen Dank

von Sören Trinkies aus Bielefeld am 22.11.2017
Bewertet: anderes Format

Ehrliches Buch eines authentisch lustigen Mannes, das motiviert, sich selbst treu zu bleiben. Für mich eine besondere Biographie mit ganz feinem Humor zwischen den Zeilen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Pirmasens am 18.05.2017
Bewertet: anderes Format

Wer Hape mag, der wird seine großartig komischen und zugleich fesselnd ernsten Kindheitserinnerungen mit Begeisterung lieben!