Meine Filiale

Unvergolten

Psychothriller

Chris Karlden

(45)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine junge Frau, die wider Erwarten aus dem Koma erwacht.
Eine Wahrheit, die zu schrecklich ist, um sie zu glauben.
Eine Vergangenheit, die niemals geschehen ist.
Eine Erklärung, die alles in den Schatten stellt!

Für Linda Förster bricht eine Welt zusammen. Als sie zwei Wochen nach einem schweren Autounfall aus dem Koma erwacht, eröffnet man ihr, dass ihr Mann Mark bei dem Unfall ums Leben kam. Dann jedoch glaubt sie sich zu erinnern, dass Mark gar nicht im Wagen saß, als der Unfall geschah! Während Lindas Realität mehr und mehr verschwimmt, wird ihr eines jedoch immer klarer: Die Wahrheit kann sie retten - oder vollständig in den Wahnsinn treiben...

Endlich: Der neue Thriller von Chris Karlden, dem Autor des Bestsellers MONSTRÖS!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 380 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783955305604
Verlag Edel Elements
Dateigröße 2084 KB
Verkaufsrang 6321

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein spannungsgeladener Thriller, der für mich ein paar kleine Längen hatte, dennoch kein Grund dieses Buch nicht runterzuladen und sich eine schöne Zeit zu machen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
30
9
1
3
2

sehr einnehmender und spannender Krimi, der zum Miträtseln einlädt
von einer Kundin/einem Kunden aus Sheffield am 14.07.2020

Dieser Krimi ist nervenaufreibend, da man häufig nicht weiß, ob die Erinnerungen nun stimmig sind oder nicht. Ähnlich geht es der Protagonistin. Permanent durchdenkt man als Leser die Möglichkeiten und wie welche Puzzleteile zusammenpassen könnten. Es ist wahrlich nicht einfach. Die Geschichte ist gut durchdacht und konstruie... Dieser Krimi ist nervenaufreibend, da man häufig nicht weiß, ob die Erinnerungen nun stimmig sind oder nicht. Ähnlich geht es der Protagonistin. Permanent durchdenkt man als Leser die Möglichkeiten und wie welche Puzzleteile zusammenpassen könnten. Es ist wahrlich nicht einfach. Die Geschichte ist gut durchdacht und konstruiert. Gerade wenn man denkt, so könnte es gewesen sein, hat man im nächsten Kapitel schon arge Zweifel daran. Dabei ist der Fall nicht überfrachtet oder belastend kompliziert. Permanente Neugierde setzen sich durch. Die Personen sind überschaubar und die Handlung nachvollziehbar.

Antony Nico
von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2019

Dieses Buch ist ein Muss für alle Saarländer da die Handlung da abspielt. Aber auch sonst ein sehr gelungener spannenes Buch. Da freut man sich auf weitere Bücher

Einfach fesselnd!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Staßfurt am 07.12.2019

Ich habe schon lange nicht mehr, an einem Buch, so geklebt wie an diesem. Von Anfang an bis zum Ende war alles offen. Die Spannung bliebt definitiv nicht auf der Strecke. Wahnsinnig gut geschrieben. Ganz dickes Lob an die Autorin. Bin gespannt auf das nächste Buch. Für alle, die spannendes und erschauerndes lesen möchten, kan... Ich habe schon lange nicht mehr, an einem Buch, so geklebt wie an diesem. Von Anfang an bis zum Ende war alles offen. Die Spannung bliebt definitiv nicht auf der Strecke. Wahnsinnig gut geschrieben. Ganz dickes Lob an die Autorin. Bin gespannt auf das nächste Buch. Für alle, die spannendes und erschauerndes lesen möchten, kann ich dieses Buch sehr empfehlen.


  • Artikelbild-0