Baedeker SMART Reiseführer Amsterdam

Perfekte Tage in der Grachtenmetropole

(6)

Der Baedeker SMART Amsterdam führt mit perfekten Tagesprogrammen durch die einzelnen Stadtviertel der niederländischen Hauptstadt und zeigt die beliebtesten Attraktionen, jeweils mit Tipps für kleine Pausen in Cafés, Restaurants oder Bars.
Den Auftakt bilden die TOP 10 Amsterdams: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die man unbedingt gesehen haben muss, von der absoluten Nummer eins bis zur nicht mehr ganz so wichtigen Nummer zehn. Amsterdam emotional zu erleben - dabei helfen die Tipps des "Amsterdam Gefühls", zum Beispiel eine geführte Fahrradtor durch die Stadt oder einen Abendspaziergang durch die Grachten.
"Das Magazin" erzählt spannende und unterhaltsame Geschichten über das Leben in der Grachten-Metropole. Vorgestellt wird Amsterdam als Kultur-Hauptstadt, die unter den europäischen Großstädten noch jung ist und viele kulturelle Zentren in sich trägt. Erzählt wird auch von Amsterdams Lage unterhalb des Meeresspiegels, von geschmückten Dachgiebeln der Grachtenhäuser und von der langen Tradition Amsterdamer Getränke.
In vier nach Stadtteilen gegliederten Kapiteln werden die wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten vorgestellt und auf erlebnisreichen Tagestouren erkundet, die natürlich auch Zeit für genussvolle Pausen einplanen. Detailreiche 3D-Grafiken blicken in das Anne-Frank-Haus oder die Oude Kerk.
Abgeschlossen werden die einzelnen Kapitel mit den Beschreibungen ausgewählter Restaurants, der besten Shoppingmeilen und der attraktivsten Ausgeh-Adressen.
Auf Ausflügen  nach Noord-Holland oder Utrecht entdeckt man die nähere Umgebung Amsterdams, und auf detailliert beschriebenen Stadtspaziergängen kann man die vielen verschiedenen Facetten der niederländischen Hauptstadt kennenlernen.
Zum Schluss laden die amüsanten "10 Gründe wiederzukommen" zu einem weiteren Besuch der Stadt ein - schließlich bietet Amsterdam immer wieder Neues.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Ringbuch
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 31.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-3306-9
Reihe Baedeker SMART Reiseführer
Verlag Mairdumont
Maße (L/B/H) 20,3/11,3/2,5 cm
Gewicht 371 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Fotos und Plänen, beiliegend: Cityplan
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 3.943
Buch (Ringbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Buchhändler-Empfehlungen

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Ein klasse Reiseführer, der es einem ermöglicht einen ersten Überblick zu bekommen. Die Ringbindung ist super praktisch und er eignet sich besonders für kurze Städtetrips. Ein klasse Reiseführer, der es einem ermöglicht einen ersten Überblick zu bekommen. Die Ringbindung ist super praktisch und er eignet sich besonders für kurze Städtetrips.

„Der perfekte Reisebegleiter!“

Lea Schwabauer, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mir hat es total viel Spaß gemacht diesen Reiseführer zu lesen und mich dabei auf Amsterdam zu freuen!

Die schönen Bilder im Reiseführer helfen der Vorfreude zusätzlich auf die Sprünge.
Dazu gibt es wirklich tolle Tipps für gutes Essen! Ohne diesen Reiseführer hätte ich nie die beste Pommes-Bude Amsterdams mit echten holländischen Pommes und die Pancake Bakery entdeckt. Um es auf niederländisch zu sagen: Eet smakelijk!
Der Reiseführer hat war mir eine große Hilfe dabei den Weg zu finden und das komplizierte System der holländischen Metro- und Tram-Tickets zu verstehen.
Ich würde jedem empfehlen die vorgeschlagenen Routen für Spaziergänge zu testen. Man entdeckt wunderschöne Orte und kommt automatisch an einigen Sehenswürdigkeiten, aber auch an verstecken tollen Ecken vorbei.
Der Baedecker smart hat für mich die ideale Größe zum mitnehmen und durch eine pracktische Klappe werden die Seiten geschützt, so dass man ihn gut in den Rucksack packen kann. Eine Karte, auf der die Sehenswürdigkeiten markiert sind, ist auch dabei.

Alles in allem kann ich sagen, dass mein Urlaub durch den Baedecker smart wirklich schön wurde1
Mir hat es total viel Spaß gemacht diesen Reiseführer zu lesen und mich dabei auf Amsterdam zu freuen!

Die schönen Bilder im Reiseführer helfen der Vorfreude zusätzlich auf die Sprünge.
Dazu gibt es wirklich tolle Tipps für gutes Essen! Ohne diesen Reiseführer hätte ich nie die beste Pommes-Bude Amsterdams mit echten holländischen Pommes und die Pancake Bakery entdeckt. Um es auf niederländisch zu sagen: Eet smakelijk!
Der Reiseführer hat war mir eine große Hilfe dabei den Weg zu finden und das komplizierte System der holländischen Metro- und Tram-Tickets zu verstehen.
Ich würde jedem empfehlen die vorgeschlagenen Routen für Spaziergänge zu testen. Man entdeckt wunderschöne Orte und kommt automatisch an einigen Sehenswürdigkeiten, aber auch an verstecken tollen Ecken vorbei.
Der Baedecker smart hat für mich die ideale Größe zum mitnehmen und durch eine pracktische Klappe werden die Seiten geschützt, so dass man ihn gut in den Rucksack packen kann. Eine Karte, auf der die Sehenswürdigkeiten markiert sind, ist auch dabei.

Alles in allem kann ich sagen, dass mein Urlaub durch den Baedecker smart wirklich schön wurde1

„Amsterdam“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Baedeker Smart ist für einen Kurztripp nach Amsterdam eine super Wahl. Die Aufteilung gefällt mir sehr gut, da dieser Baedeker nicht nach Alphabet sondern nach Stadtvierteln aufgeteilt ist. Auch den Vorschlag wie man jeden Viertel an einem Tag erkunden könnte finde ich sehr gut. Wenn man sich daran nicht halten möchte, kann man sich alles selber zusammen stellen. Zu jeder Sehenswürdigkeit werden die Adresse, Öffnungszeit und Eintrittspreise genannt, außerdem gibt es eine detaillierte und anschauliche Beschreibung. Am Ende von jedem Kapitel gibt es eine Übersicht über Resaurants, Ausgeh- und Einkaufsmöglichkeiten in verschiedenen Preiskategorien.
Am besten gefällt mir jedoch das Kapitel mit den Spaziergängen und Touren, da man Amsterdam so auf eine intimere Art kennen lernt und schöne Orte kennen lernen kann, auch ohne Sehenswürdigkeiten. Auch die praktische Spiralbindung mag ich sehr gerne und das der Führer perfekt in die Handtasche passt.
Alles an diesem Reiseführer hat mir sehr gut gefallen und hilft mir bei meinem Amsterdamtripp.
Der Baedeker Smart ist für einen Kurztripp nach Amsterdam eine super Wahl. Die Aufteilung gefällt mir sehr gut, da dieser Baedeker nicht nach Alphabet sondern nach Stadtvierteln aufgeteilt ist. Auch den Vorschlag wie man jeden Viertel an einem Tag erkunden könnte finde ich sehr gut. Wenn man sich daran nicht halten möchte, kann man sich alles selber zusammen stellen. Zu jeder Sehenswürdigkeit werden die Adresse, Öffnungszeit und Eintrittspreise genannt, außerdem gibt es eine detaillierte und anschauliche Beschreibung. Am Ende von jedem Kapitel gibt es eine Übersicht über Resaurants, Ausgeh- und Einkaufsmöglichkeiten in verschiedenen Preiskategorien.
Am besten gefällt mir jedoch das Kapitel mit den Spaziergängen und Touren, da man Amsterdam so auf eine intimere Art kennen lernt und schöne Orte kennen lernen kann, auch ohne Sehenswürdigkeiten. Auch die praktische Spiralbindung mag ich sehr gerne und das der Führer perfekt in die Handtasche passt.
Alles an diesem Reiseführer hat mir sehr gut gefallen und hilft mir bei meinem Amsterdamtripp.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine tolle, kleinere Version des Beadekers und Nachfolger der Spirallos. Super für einen Citytrip, mit Details zu Stadtteilen, Essen gehen,sightseeing... Mit Spiralbindung.

Amsterdam mit dem Reisführer entdecken
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2015

Für die ideale Vorbereitung unseres heurigen Haupturlaubes braucht man die dazu passende Literatur. Da die meisten Reiseführer über Amsterdam sowie die Umlandgemeinden eher bereits älteren Datums waren, haben wir uns dieses Jahr für die neue Serie „Baedeker Smart“ entschieden. In den letzten Jahren hatten wir immer die „Falk“ Serie,... Für die ideale Vorbereitung unseres heurigen Haupturlaubes braucht man die dazu passende Literatur. Da die meisten Reiseführer über Amsterdam sowie die Umlandgemeinden eher bereits älteren Datums waren, haben wir uns dieses Jahr für die neue Serie „Baedeker Smart“ entschieden. In den letzten Jahren hatten wir immer die „Falk“ Serie, welche sozusagen die Vorgänger darstellten. Wie nicht anders zu erwarten war, auch die neue Serie des Baedeker Verlags ein große Hilfe bei unserer Reise. Aufgrund der aktuellen Ausgabe 2015 hatten wir bei vielen Eintritten, Öffnungszeiten und natürlich wichtige Punkte die Möglichkeit uns ideal vorzubereiten. Im Gegensatz zur Vorgängerserie „Falk“ ist die Baedeker Smart Serie mit einem Stadtplan von Amsterdam ausgestattet. Gerade in der Haupturlaubszeit sind viele Plätze teilweise hoffnungslos überfüllt und daher verliert man hier Zeit. Diese zu umgehen ist mit der Karte wirklich sehr einfach. Man kann in dieser Stadt eigentlich fast alles auch zu Fuss erledigen. Was mir auch sehr gut gefallen hat, sind die teilweise enthaltenen 3D-Grafiken von Gebäuden, etwa dem „Anne Frank Haus,“ einem Fixpunkt jeder Amsterdamreise. Hier kann man getrost darüber hinwegsehen, daß die Fassade des Hauses schwarz, und nicht wie im Reiseführer angegeben, grün ist. Kleines Manko des Reiseführers ist, die, meiner Meinung nach, nicht ganz vollständige Auflistung von Sehenswürdigkeiten der Stadt. So sind etwa das Wachsfigutenkabinett am DAM (Name des Platzes) verzeichnet, auch mit den Kosten und den Öffnungszeiten. Was jedoch mit keinem einzigen Wort erwähnt wird, und uns erst durch einen sehr netten Hinweis einer Dame vor Ort erzählt wurde, war die Ergänzung zum Wachsfigurenkabinett, das Amsterdam Dungeon. Es handelt sich hierbei um ein Gruselkabinett, in welchem man als Kleingruppe durchgeht und sich oftmals erschreckt. Natürlich eher was für ein jüngeres Puplikum, dennoch ein Touristenmagne,t der; meiner Ansicht nach, erwähnt gehört.