Würfelwelt

Ein Computerspiel-Roman

Würfelwelt Band 1

Karl Olsberg

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

6,99 €

Accordion öffnen
  • Würfelwelt

    Epubli

    Sofort lieferbar

    6,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen
  • Würfelwelt

    ePUB (Panini)

    Sofort per Download lieferbar

    2,99 €

    ePUB (Panini)

Beschreibung

Irgendetwas stimmt nicht, aber ich weiß nicht, was. Ich weiß nicht einmal, woher ich weiß, dass etwas nicht stimmt. Da ist nur dieses merkwürdige Gefühl, dass die Welt nicht so ist, wie sie sein sollte. Ich blicke an mir herab und ein Schreck durchzuckt mich. Wo sind meine Hände? Da, wo sie eigentlich sein müssten, enden meine Arme in rechteckigen Stümpfen. Rechteckig. Das ist es, was mich stört: Die Welt ist eckig. Es gibt keine Kurven, keine sanften Übergänge. Die Hänge der Hügel vor mir steigen nicht allmählich an, sondern in exakt rechtwinkligen Treppenstufen. Auch die Blätter der Bäume sind in würfelförmigen Blöcken angeordnet …

Marko weiß nicht, wie er in die Würfelwelt gelangt ist, denn er hat sein Gedächtnis verloren. Erst allmählich lernt er die Gesetze dieser seltsamen Welt kennen, findet heraus, wie man sich vor Zombies und explodierenden „Gurkenmonstern“ schützt und nach Bodenschätzen gräbt, aus denen man Waffen und Gegenstände herstellen kann. Doch es wird immer deutlicher, dass mit dieser Welt und mit Marko selbst etwas nicht stimmt, und dass er dringend den Grund dafür herausfinden muss. Denn dabei geht es um mehr als nur um sein Leben.

Würfelwelt schildert Markos abenteuerliche Reise durch die Welt eines Computerspiels auf der Suche nach seiner Vergangenheit und nach sich selbst. Dabei wird er von keinem Geringeren unterstützt als dem Youtube-Star Gronkh. Aufgrund der etwas düsteren Hintergrundgeschichte ist das Buch für Jugendliche ab 12 Jahren empfohlen.

Leserstimmen:
„Dieses Buch hat meinen lesefaulen Sohn (11) in den Bann gezogen. Selten wurde ein Buch von ihm derart verschlungen.“
„Das Buch ist ein echtes MUSS ... So spannend und so nahe dem Spiel - einfach super! Selbst Lesemuffel werden dieses Buch lesen wollen!“

Karl Olsberg promovierte über künstliche Intelligenz, war Unternehmensberater und gründete mehrere preisgekrönte Start-ups. Sein erster Roman "Das System" schaffte es auf Anhieb in die SPIEGEL-Bestsellerliste und wurde für den renommierten Kurd Laßwitz-Preis nominiert. Seitdem hat er über 30 Thriller und Jugendbücher veröffentlicht, darunter mehrere Bestseller.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 12 - 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.08.2014
Verlag Epubli
Seitenzahl 212
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,7 cm
Gewicht 255 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-0625-0

Weitere Bände von Würfelwelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Perfeckt
von einer Kundin/einem Kunden am 06.03.2016

Es war so ziemlich mein erstes Buch welches ich in ca. 3h durchgelesen habe. Inhaltlich spannend gehalten und man kann sich immer alles gut vorstellen.


  • artikelbild-0