Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino epos. Jetzt 60 EUR günstiger sichern.**

Energiewende

Schwarzbuch

Weitere Formate

War die Liberalisierung der Strommonopole erfolgreich? Haben wir Wettbewerb auf dem Strommarkt und marktgerechte Preise? Sind wir bei der Energiewende auf dem richtigen Weg? Ist Deutschland ohne Atom und Kohle besser dran? Bezahlen die Verbraucher marktgerechte Strompreise? Werden die Öko-Umlagen gerecht verteilt?
Im Energiewende Schwarzbuch hat Friedrich Schröder die Antworten zusammengetragen. Sie lauten jedes Mal Nein. Seine These: Diese Energiepolitik führt zum Kollaps.
Portrait
Friedrich Schröder, Jahrgang 1946, war als Fachjournalist von 1975 bis 2005 in der Elektrizitätswirtschaft als stellvertretender Pressesprecher sowie in leitender Funktion in der Öffentlichkeitsarbeit und Marketingkommunikation tätig. Er hat Fachpublikationen zu Harrisburg (1979), Tschernobyl (1986) sowie zur Elektrizitätswirtschaft der ehemaligen DDR erstellt. Unter seiner Federführung entstand die Buchreihe »Stromlandschaften«, er schrieb die Romane »Schnee am Ayers Rock« (1999) und »Gegen den Golfstrom« (2006).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 152 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783934900387
Verlag UniBuch Verlag
Dateigröße 446 KB
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.